RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Kramer - Stadtwirt - Bewertung

am 25. Dezember 2010
Wissensdurst
51
7
8
3Speisen
3Ambiente
2Service

Heute war ein Familienmittagessen beim Kramer angesetzt, einem der besseren gutbürgerlichen Gasthäuser/Restaurants in Villach. Über 3 Generationen spannen sich die Essensgewohnheiten wie gewohnt unterschiedlich. Von klassischen Kärntner Käsnudeln über Schweinsfilet bis hin zum gebratenen Lachs.
Die Rindsuppe (zum Menü mit köstlichem Fleischstrudel, sonst mit Frittaten (2,60) oder Leberknödel (2,90)) konnte überzeugen. Eindeutige Herkunft von Rindfleisch ist positiv zu bemerken. Dem Filetpfandl Madagaskar (12,90) gelang diese schon weniger: In der Karte mit Rinds-, Schweins- und Putenfilet in Pfeffersauce beschrieben, hatte mit Filets weniger zu tun. Zwar relativ zartes Rindfleisch, aber leider beinahe ganz durch Gebratenes und sicher nicht vom Lungenbraten stammend und zwei Stücke Putenfleisch - auf eigenen Wunsch nahm ich Abstand von Schweinefleisch, was von der etwas mürrischen und vergesslichen Kellnerin mit mäßiger Freundlichkeit, geringem Verständnis und einem schnoddrigen "Das kost dann aber extra!" quittiert wurde - hatten damit leider nicht so viel zu tun. Geschmacklich gut, Broccholi schön bissfest!
Blattsalate waren variantenreich und mit einem geschmackvollen Joghurtdressing versehen ein Genuss.
Der Lachs war leider ebenfalls etwas zu durch. Die Gemüsebeilage schön angerichtet und nicht aus dem Tiefkühlfach. Positiv.
Die Bedienung war nicht ganz auf Zack: Probleme mit meinem "kein-Schweinefleisch-Extrawürstl", vergessener grüner Salat zu den Käsnudeln und schlussendlich fanden die Menü-Nachspeisen erst nach Aufforderung den Weg an unseren Tisch.
Gesamt: Solide gegessen, aber gerade Service sollte bei solchen Traditionshäusern größer geschrieben werden, wenn man Gäste wieder begrüßen will.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

Keksi am 28. Februar 2011 um 06:56

Gehe öfter zum Kramer essen, bisher war es ganz gut, beim Fisch allerdings nehme ich an, dass dieser leider nicht frisch ist, sondern tiefgekühlt. Schmeckt etwas "wässrig". Außerdem muss ich die viel zu laute Musik immer wieder bemängeln, diese "Zwangsberieselung" sollte abgestellt werden. Wenn man um 21 Uhr essen kommt, werden bereits leere Tische und Stühle zusammen gerückt, als ob das Personal froh wäre, wenn der Speisesaal schon leer wäre! Eine absolut störende Tätigkeit.

Gefällt mir
Keksi
Kein Tester
Kramer - Stadtwirt
Italienerstr 4
9500 Villach
Kärnten
Speisen
Ambiente
Service
37
28
22
4 Bewertungen
Kramer - Stadtwirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK