RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Rudi's Beisl - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. November 2010
Experte
Gastronaut
428
45
29
4Speisen
3Ambiente
4Service

Ganslessen in Rudi's Beisl! Ridi höchstpersönlich, also Christian Wannek, nahm sich die Zeit uns zu erzählen, dass die österreichischen Gänse doch besser sind als die ungarischen und serviert uns danach unseren Einstand in die heurige Martinigans-Saison. Sein Flugdinosaurier war unglaublich delikat gewürzt, der Saft hat den Vogel bin in die letzte Faser durchdrungen. Im zerkauten Zustand eine Sensation.
Und genau das ist das Problem: Die Ganz war leider nicht knusprig und das Kauen hätte auch einfach gehen müssen. Wie gesagt, geschmacklich einwandfrei, war der Genuss des Tieres nicht ganz ungetrübt. Bei den Beilagen sind seine Knödel geschmacklich auch perfekt, nur die Konsistenz der Kartoffelknödel erinnert an Sportbekleidung. Und sein warmes Kraut ist durchtränkt von Butter. ja, ich weiß, Butter ist gut, aber es war wirklich zu viel des Guten!
Insgesamt eine sehr gute Gans, aber eben keine perfekte Gans...
Wir werden aber auf alle Fälle wiederkommen um die anderen Dinge auf der Karte auszuprobieren, denn die Karte sieht nicht nur verdammt gut aus, sondern erscheint noch dazu recht leistbar zu sein!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (5)

am 19. November 2011 um 15:27

@gastronaut, mir fällt am Ganslteller auf, das keine Garnierung vorhanden ist, weder Orangenscheiben, noch gedüstete Äpfel, oder Maroni, kein Preiselbeer, was aber üblich ist, man könnte event. auch noch die Birnenviertel urgieren. Für ein Gansl, welches zäh und nicht knusprig ist, Knödel außen trocken, und mit der schlechten Präsentation gäbe es von mir maximal 2 - 3 Bewertung fürs Essen.

Gefällt mir
29
15
am 5. November 2010 um 10:17

Das mit der Bewertung "Sehr gut" für das Gansl ist recht einfach erklärt: Rein geschmacklich war das Tier ein echter Traum, genauso wie die Knödel. Wären diese kleinen Schönheitsfehler nicht gewesen, hätte die Mahlzeit ganz leicht auch "Ausgezeichnet" sein können!

Gefällt mir
Experte
428
45
am 5. November 2010 um 09:41

Zu Salon 10- hab die Bewertung vorher schon gelesen, jetzt wo das von Salon 10 dabeiseht-ja stimmt, da ist das Sehr gut zu hinterfragen

Gefällt mir
7
2
am 5. November 2010 um 08:38

Da ich selbst (noch) keine Bewertung geschrieben habe- und um es nur zu verstehen:

Für eine Gans, welche nicht knusprig und nicht gut zu kauen war, für Knödel die in der Konsistenz an Sportkleidung erinern und Kraut welches zuviel Butter abgekriegt hat gibt an die Note SEHR GUT ?

Gefällt mir
0
3
am 5. November 2010 um 00:31

Wir waren letztes Jahr im Rudis Beisl zum Gansl Essen und bei uns war das Gansl super im Geschack und auch super knusprig. Einem Freund von uns, der letztes Jahr zu Mittags dort war, hat es zwar gut geschmeckt, aber er war nicht so begeistert. Ist scheinbar immer gut, aber ein bischen variabel.

Gefällt mir
Experte
98
50
Rudi's Beisl
Wiedner Hauptstraße 88
1050 Wien
Speisen
Ambiente
Service
42
32
35
28 Bewertungen
Rudi's Beisl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK