RestaurantTester.at
Samstag, 29. Juli 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen

Cafe Museum - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. November 2010
Experte
Gastronaut
448 Bewertungen
46 Kontakte
Tester-Level 29
3Speisen
4Ambiente
4Service

Ja, ist er jetzt komplett ausgerastet, der Querfeld? Ja, es stimmt schon, dass der Landtmann-Betreiber in den letzte Jahren ein wirklich tolles Händchen für die Sanierung und Neuadaption alter Kaffees bewiesen hat, aber die Preise im neueröffneten Cafe Museum sind jenseits von gut und Böse. Wir waren jetzt zu zweit dort, meiner einer hatte - es war am Wochenende und später Nachmittag - ein Bierchen und das Schnitzel. Ja, nicht das klassische Kaffeehausessen, aber immer ein guter Gradmesser für die Küche. Und meine vegetarische bessere Hälfte hatte eine Melange und eine Schokoladetorte.
Für die dann auf der Rechnung stehenden 33 Euro wurden uns also ein normaler Kaffee, eine mittelprächtige Torte ein Bier von Fass und ein zwar gutes, aber maßlos überteuertes Schnitzel serviert. Ja, das hergerichtete Interieur ist nett. Aber das ist es echt nicht wert. Um 33 Euro werden andererorts Familien satt. Tut mir leid, den Versuch war es wert, aber jeder weitere Besuch hier wäre nichts anderes als dekadent!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (5)

am 23. April 2017 um 18:19

Die Preise im Cafe Museum erachte ich auch als Frechheit und Touristenabzocke. 10 Euro für belegte Brote, 16 Euro für Rindsgulasch, 10,50 für Geröstete Knödel mit Ei.

Gefällt mir
Antworten
202
51
Deutschlehrer am 7. April 2013 um 21:43

33 Euro ist angemessen. Da muss ich Ihnen leider ein "nicht hilfreich" geben.

Kleiner Tipp: Wenn Sie billig essen wollen, dann gehen Sie das nächste Mal zu Mc Donalds

Gefällt mir
Antworten
Deutschlehrer
Kein Tester
Heinz am 14. September 2011 um 21:52

Ich gehe einmal davon aus, dass das ein klassisches Wiener Kalbsschnitzel war, oder? Und dann ist der Preis für ein tolles Innenstadtlokal durchaus angemessen.

Gefällt mir
Antworten
Heinz
Kein Tester
Unregistered am 3. November 2010 um 16:31

20 Euro für ein Schnitzel ist sehr teuer.

Gefällt mir
Antworten
Unregistered
Kein Tester
am 3. November 2010 um 11:08

Lieber Walt,
ich versuche die Preise von Speisen in Lokalen immer in Relation zur Qualität und dem üblichen Preisniveau zu bewerten. Knappe 20 Euro für ein Schnitzel sind meiner Ansicht nach "sehr teuer". 4,4 Euro für eine Melange ist für mich "sehr teuer". Ich glaube schon, dass die Querfelds ein Vermögen für die Instandsetzung des Cafe Museums gezahlt haben und das Lokal ist auch wirklich sehr schön geworden. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn das investierte Geld über die hohen Preise wieder hereingekommen ist, die Preise plötzlich wieder sinken werden.
Außerdem gibt es ausreichend klassische Kaffeehäuser deren Preise sind "normalen" Bereich abspielen...

Gefällt mir
Antworten
Experte
448
46
Zum Lokal »
Cafe Museum
Operngasse 7
1010 Wien
Karlsplatz
SpeisenAmbienteService
40
44
41
13 Bewertungen
Cafe Museum - Karte
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK