RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zum Schwarzen Kameel - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. Oktober 2010
Experte
Gastronaut
428
45
29
4Speisen
3Ambiente
0Service
3 Fotos1 Check-In

Arrogant darf man dann sein, wenn man etwas tolles ist oder etwas tolles geleistet hat. Das "Schwarze Kameel" zu betreiben ist bestimmt etwas tolles, aber wer die Familie Friese kennt weiß, dass hier niemand arrogant ist. Ganz im Gegensatz zum Personal hier. Nachdem ich es mir erlaubt hatte einmal nicht im Anzug im Lokal zu erscheinen, sondern wie beim Einkaufen üblich etwas legerer, wurde ich vom Personal wie Luft behandelt. Wir durften dann aber doch etwas bestellen, nämlich zwei Gläser Zweigelt mit zwei Gläsern Leitungswasser. Das Wasser kam nie...das wäre ja noch nicht so schlimm gewesen, schlimm war erst die Dame hinter der Brötchenbar. Ich bestellte zwei Brötchen für mich (Rotkraut mit Thunfisch und Pikante Fleischcreme) und DANEBEN zwei für meine vegetarische Freundin (die Auswahl dafür ist unendlich kleine, im Endeffekt waren es Gemüsecreme mit Wachtelei und Kürbiscreme). Das "daneben" dürfte die Dame so irritiert haben, dass sie auf dem Teller für einen Frontalzusammenstoß der vegetarischen und nichtvegetarisch Brötchen sorgte. Soll heißen: Der Thunfisch flog bis in die Mitte des Kürbisbrotes und die pikante Fleischcreme vermengte sich liebevoll mit dem Wachtelei. Auf meinen Einwand, dass meine Freundin dies nun nicht mehr essen könnte meinte die Dame ruhig "Das kann man ja wegschneiden". Zurücknehmen könne sie die ledierten Brötchen jedenfalls nicht....selbst wenn sie selbst sie lediert hat. Wären die Frieses da gewesen, hätte ich mich zu diesem Zeitpunkt gerne mit ihnen geredet...waren sie aber nicht! Und so musste ich die vegetarischen Brötchen sezieren und alles fleischliche wegschneiden, bevor meine besserer Hälfte sie essen wollte. Sie waren sogar richtig gut. Und der Zweigelt ohne Wasser war auch nicht schlecht....Aber so schnell wird mich das "Schwarze Kameel" bestimmt nicht wieder sehen....oder zumindest so lange nicht, solange die Qualität des Services auch jenem der Küche entspricht!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (4)

Warm Erich am 15. März 2013 um 13:21

hatte ihre "Freundin" auch keinen Anzug an?

Gefällt mir
Warm Erich
Kein Tester
Unregistered am 6. Jänner 2011 um 19:30

@christian
Also wenn man Brötchen isst gehört das nicht unter Essen. Sehr merkwürdige Ansicht.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 14. Oktober 2010 um 22:32

Arroganz ist glaub ich immer schlecht. Da verlierst die Kunden auch wenn sonst alles in Ordnung ist.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 14. Oktober 2010 um 17:53

Danke für die Info. Wie werden aber trotzem hingehen, da wir gerne diese Brötchen probieren würden.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Zum Schwarzen Kameel
Bognergasse 5
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
40
35
13 Bewertungen
Zum Schwarzen Kameel - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK