RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

PATARA - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. Oktober 2010
Experte
Gastronaut
428
45
29
4Speisen
4Ambiente
4Service

Haben sie viel Geld? Also so viel Geld, dass sie nicht darüber nachdenken müssen wenn es mal ein bisschen teurer wird? Wenn ja, sollten sie sich das Patara einmal anschauen! Denn das wirkt schon mal teuer, bevor man überhaupt die Speisekarte in der Hand hatte. Und die Sitzbank auf die sich mein Allerwertester niederlassen wollte, war weicher als mein Sofa! "Ach wie blöd," meinte der Angestellte, als ich ihn darauf angesprochen haben, "aber das wollten wir noch beheben!"
Eh logisch, dass ich mich genau auf jenen Sitzplatz setze, der noch ausgetauscht werden muss. Anyhow. Man erzählt uns hier ungefragt, dass Qualität seinen Preis hat und das gute Produkte eben teuer sind. Aber gleichzeitig berichtet man uns auch von der Ente, für die viele von weit her angereist kommen. Gut, probieren wir also die Ente. Und nebenbei auch noch den Wolfsbarsch in Limetten-Chili-Sauce und das Hühnercurry. Letzteres ist ausgezeichnet, trotz unseres Wunsches nach Schärfe aber überaus mild. Der Barsch hat eine wunderbare Konsistenz und einen herrlichen Geschmack, der aber leider stark von der wuchtigen Fischsauce überdeckt wird. Die Ente ist wirklich erstklassig. Kann man gar nichts sagen, wirklich köstlich! Und das ist hier übrigens auch die Weinkarte! Doch die Preise im Patara versalzen den Gesamteindruck ein wenig. Denn so gut das Lokal auch ist....es ist nicht so gut wie es teuer ist..Leider

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir1Lesenswert1

Kommentare (5)

am 17. März 2011 um 14:33

Wein und Essen: Schließe ich mich gerne an, ich war öfters im Tibetrestaurant, dort hab ich ausnahmslos die wunderbaren Tees getrunken. Und das Lassi, nach einem ordentlich scharfen Curry ;-)

Gefällt mir
Experte
315
75
.... am 27. November 2010 um 17:48

@Schlitzaugeseiwachsam: bitte versuche die küche + den empfohlenen weinen vom Restaurant Yohm in Wien. Die haben einen ausgezeichnete kombi gefunden und erlesene weine, die auch nicht bei dieser würzigen asiatischen küche untergehen. absoluter toptip.
lg nicol e

Gefällt mir
....
Kein Tester
am 12. Oktober 2010 um 11:33

Natuerlich kann man asiatischen restaurants nicht verbieten eine Weinkarte zu haben...aber welcher Wein passt schon zu so stark gewuerzten Speisen wie Curries oder mit starker Fischsauce gewuerzten Speisen? das muss mir jemand mal erklaeren. Gewiss, zu einigen asiatischen Speisen wie Sushi oder relativ wenig gewuerzten chinesischen gerichten passt aus eigener Erfahrung herrvorragend ein Chardonnay dazu. Aber zur Thai oder Indischen Kueche doch fehl am Platz. Ein gutes Bier , Tai-Eistee oder Lassi sind schon herrvorragende Begleiter, sehr authentisch halt...

Gefällt mir
Experte
152
83
am 12. Oktober 2010 um 09:51

Es wird sehr viel Entenfleisch aus Ungarn (was noch sehr nahe ist) und sehr viel aus Thailand nach Oesterreich importiert. Insofern ist das sehr richtig, das die Ente von sehr weit angereist ist. Eine Rechtfertigung fuer diesen hohen Preis ist es aber noch lange nicht. Ich weiss das, weil ich in dieser Branche gearbeitet habe.

IHR HABT ALLE ZUVIEL GELD! Das wissen die Leute vom Patara und nutzen das gerne aus. ;)
Gutes thailaendisches Essen gibt es auch sehr viel guenstiger in Wien. deshalb werde ich gewiss nicht von meinem eigenen Geld dort essen.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 8. Oktober 2010 um 19:57

Passt zwar nicht so ganz, aber es muss sein: ich beginne, Ihre Bewertungen zu lieben ;)
Und das Patara MUSS ich jetzt einfach mal ausprobieren..

Gefällt mir1
57
17
PATARA
Petersplatz 1
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
41
41
16 Bewertungen
PATARA - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK