RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Weinbau Herrmann - Bewertung

am 22. August 2010
Bohnhoff
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Gemütlicher Heuriger. nette Chefin. Nettes Personal.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert

Kommentare (17)

am 23. Juli 2013 um 07:28

...oder doch das "nette" Personal"? ;)

Gefällt mir
Experte
315
75
am 23. Juli 2013 um 07:27

Gemütlich - 4 Punkte (auch wenn man sich fragt: auf wieviele Lokale trifft "gemütlich" in Wien zu?
Aber jetzt - was wurde gegessen? Die "nette" Chefin oder d

Gefällt mir
Experte
315
75
am 22. Juli 2013 um 23:51

"OK" und 5-5-5 hätte doch auch genügt.

Gefällt mir
58
15
neindanke am 14. Juni 2011 um 09:33

wird uns nicht mehr sehen. der Grund?
die Speisen in der Vitrine (Schopfbraten, Faschierter Braten u. Kümmelbraten (sehr dünne Scheibe mit ca. 3 Esslöffel Kartoffelscheiben mit Zwiebel(kartoffelsalat war gemeint))
waren offensichtlich, freundlich gesagt, vom Vortag und kalt!
der Rest des Angebotes, bis auf einige Aufstriche war nicht vorhanden.
Bedienung unfreundlich. auf die Frage, warum ein 4tel Traubensaft, mit Leitungswasser gespritzt, 3,60€ kostet, war die Antwort:,, weil's Drin zaumgmischt wird''.
genau, mit dem Rauch der hinter der Bar tschikenden Bedienung!!!
Der Garten ist sehr schön. das ist aber auch das einzig Positive.

Gefällt mir
neindanke
Kein Tester
am 24. August 2010 um 20:00

@ArnoNuemm:
ja dein Vorschlag wäre natürlich eine Möglichkeit.
Aber ich denk jeder sieht um welche Art Gaststätte es sich handelt und dementsprechend sind die Punkte eben auf diese Erwartungen bezogen zu sehen.
Bei einem Luxustempel zum fünffachen Preis hab ich nun einfach andere Erwartungen als beim Beisl ums Eck aber trotzdem können beide in ihrer Liga top sein. Denn klar ist der Aufwand ein anderer aber den bezahl ich ja schließlich.
Wenn ich von vornherein sage ein gutes Vorstadtbeisl hat generell keine Chance die vollen Punkte zu bekommen weil ich es am Luxustempel und dessen Preis messe, wäre es genauso unfair.
Wenn dem so wäre und jedes Lokal den Ehrgeiz die vollen 5 Punkte zu bekommen, hätten wir bald nur mehr Luxusrestaurants die sich keiner leisten kann.
Denn in so eines geh ich maximal ein oder zweimal im Jahr zu einem Anlass, in die "Normalpreisigen" aber mind. einmal die Woche.

Gefällt mir
102
15
am 24. August 2010 um 19:25

Lieber Hibiskus! Da haben wir generell das Problem dieser Seite (ist schon öfter in Diskussionen angerissen worden, leider ohne große Ausbeute...). Für mich auch ein Grund, warum ich hier keine Heurigen/Buschenschänken bewerte. Z.B. besuchten wir letzten Sonntag den Buschenschank Heinrich in Großwilfersdorf: wir hatten einen ausgezeichneten Kümmelbraten, eine sehr schöne Käsevariation und eine Flasche wunderbaren Chardonnay. Der Innenhof ist für jeden Gartenliebhaber sowieso ein Traum! Fr. Heinrich ist eine "grüne Hexe" und wäre im Mittelalter sicher am Scheiterhaufen gelandet ;-) Nur, wenn ich diesem Buschenschank nun 4 od. 5 P. gebe finde ich das ungerecht gegenüber Restaurant wie z.B. Pusswald, Csencsits, Steirereck, Hanner, Pfefferschiff, Eselböck u.s.w., die mit enorm viel Aufwand eine ausgefeilte, kreative und extrem aufwändige Küche und ein ebensolches Service bieten. Mein Vorschlag an die Betreiber dieser Seite: eine Differenzierung nach Restaurants, Heurigen, Cafés, Schnellimbissen, Fastfood-Tempeln und was weiß ich, was auf dieser Seite noch so alles bewertet wird (sogar Swingerclubs!) MlG

Gefällt mir
20
5
am 24. August 2010 um 17:34

Hm... unabhängig davon, dass ich die Antwort von User Bohnhoff auch als sehr patzig empfinde, seh ich das mit der Bewertung schon ein.
Denn dann düfte ja ein Heuriger egal wie super freundlich, schnell und perfekt das Service dort ist und wie lecker die Speisen zubereitet sind generell NIE die Note 5 bekommen. Wie soll man dann im Vergleich die einzelnen Heurigen differenzieren? Wenn also ein Heuriger (in seiner Lokalkategorie - eben Heuriger) als besonders toll hervorsticht, würd ich durchaus aus 5 Sterne vergeben.

Gefällt mir1
102
15
am 24. August 2010 um 16:56

Herr Bohnhoff, genauso wie niemand verhindern kann, dass Sie irgendwelche Noten ohne Angabe von Gründen abgeben, können Sie nicht verhindern, dass zu Ihren Bewertungen Kommentare abegeben werden!

Gefällt mir2
20
5
am 24. August 2010 um 16:41

Na gut. Im Gegenzug verzichten Sie auf weitere Reviews!

Gefällt mir2
Experte
152
83
am 24. August 2010 um 15:00

Sehr geehrte Herrschaften ! Ich beabsichtige nicht, weitere Erklärungen abzugeben ! Ich vergebe die Noten, die ich für richtig halte . Bitte von weiteren Kommentaren abzusehen !!

Gefällt mir
1
1
studienrat am 24. August 2010 um 09:43

Kümmerliche sechs Worte sind weit entfernt von "ausreichender Begründung". Bedaure.... mfg

Gefällt mir2
studienrat
Kein Tester
Florian Sapore am 24. August 2010 um 08:47

Wenn es kein Top-Lokal ist warum geben Sie dann 5 Punkte für Speisen und Service?

Gefällt mir
Florian Sapore
Kein Tester
am 23. August 2010 um 21:21

Habe meine Bewertung ausreichend begründet ! Habe einen Heurigen und kein Top-Lokal beurteilt !

Gefällt mir
1
1
am 23. August 2010 um 17:39

Lieber Bohnhoff, meines Wissens ist bei Heurigen Selbstbedienung üblich, serviert werden doch nur Getränke, abgesehen von der Tatsache, dass in einem Heurigen das Service prinzipiell sehr einfach gestaltet ist. Ich lasse mich aber gerne durch fundierte Angaben ihrerseits überzeugen. LG

Gefällt mir2
23
2
fred combuse am 23. August 2010 um 17:01

S.g. Bohnhoff, warum kein Kommentar? Kann ich nicht verstehen, wenn sie als Tester mit Höchstnoten um sich werfen, dann werden dafür wohl ausreichend Gründe vorhanden sein, die Sie der community doch gerne mitteilen werden, oder? MfG

Gefällt mir1
fred combuse
Kein Tester
am 23. August 2010 um 16:44

Kein kommentar !

Gefällt mir
1
1
am 23. August 2010 um 12:33

Wenn Sie einen Heurigen mit Schopfbraten, Kümmelbraten und Fleischlaibchen die gut sein können 5 Punkte für Speisen und Service geben, wieviel Punkte bekommt dann bei Ihnen ein Top-Restaurant?

Gefällt mir1
20
5
Weinbau Herrmann
Johann Staud-Straße 51
1160 Wien
Speisen
Ambiente
Service
32
40
32
4 Bewertungen
Weinbau Herrmann - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK