RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Lubin - Bewertung

am 18. August 2010
pumuckels
60
4
5
4Speisen
3Ambiente
4Service

Dalmatische Küche ist für mich eher Urlaubsprogramm - erstens ist Fisch und Meeresfrüchte in Wien teuer und zumeist nur mässig frisch, zweitens ist die Küche traditionell deftig rustikal und schmeckt gerade im angestammten Ambiente vor Ort besonders gut - ein ähnliches Phänomen wie zum Beispiel auch traditionelle Tiroler oder bayrische Gerichte. Das Lubin, in das wir in einer Runde Freunde eingeladen wurden, hat uns positiv überrascht. Gleich bei der Produktphilosophie, die ganz auf frische, direkt aus der Heimat angelieferte Meeresfrüchte in Topqualität setzt. So frische Ware findet man am Nachmarkt kaum! Die Auswahl auf der karte ist gross, auch wenn sie einem orthogonalen Muster aus Fisch einerseits und Zubereitungsarten andererseits folgt. Besonders Highlight sind die ganzen Fische nach Tagesangebot für 2 oder mehr Personen, die im ganzen gegrillt oder auch in der Salzkruste angeboten werden. Man verstehe mich nicht falsch, auch die anderen Zubereitungen sind fein, jedoch teilweise etwas deftig mit viel Öl, Knoblauch und in allen Fällen grosse Portionen mit reichlich Beilagen. Dabei bin ich mir sicher, dass man auf besonderen Wunsch in der Küche auch beim Knoblauch sparen würde. Die Weinauswahl ist fein gut auf das Speisenangebot abgestimmt. Natürlich gibt es neben guten Österreichern und ausgewählten internationalen Weinen auch eine gute Auswahl dalmatischer Weine. Hier sollte man sich unbedingt beraten lassen und die Auswahl diskutieren. Es lohnt vom Genuss - und vom Preis-Leistungsverhältnis her. Das Service muss man auch sonst loben, wenn alle Mitarbeiter gleich gut wären, es müsste 'ausgezeichnet' oben stehen - aber das kann bei den Jüngeren ja noch werden. Ambiente ist auch nett, vielleicht ein wenig bieder, aber angenehm und unaufdringlich. Fazit: Köstlich, Urlaub im Kopf, bald wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

am 8. September 2010 um 15:57

Danke, fred.

Und für alle Fälle, wo mich mein journalistisches Bildungsbürgertum wieder in sprachlich fremde Welten verleitet, früher gab's das gute alte Konversationslexikon, heute dafür gratis und zumiest ähnlich richtig und umfassend Wikipedia...

Gefällt mir
60
4
fred combuse am 7. September 2010 um 15:06

Das Wort orthogonal kommt aus dem Griechischen und heißt ‚rechtwinklig' (Wikipedia). Für alle, die wie ich ein mathematisches Nackepatzerl sind....

Gefällt mir
fred combuse
Kein Tester
Lubin
Hainburger Straße 48
1030 Wien
Speisen
Ambiente
Service
41
37
32
16 Bewertungen
Lubin - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK