RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Nam Nam - Bewertung

am 29. Juli 2010
Hibiskus8
102
15
7
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Lokal ist recht klein, mit ca. 10 Tischen aus dunklem Holz, ein etwas größerer, sonst nur so kleine quadratische, die eher eng (ca. 30cm Abstand) in einer Reihe stehen mit gemeinsamer Rückbank.
Von der Einrichtung ist es modern-kreativ-alternativ. Also rustikaler Bretterboden, wobei einige Dielen bunt angestrichen sind, Lampenschirme die mit bunten Seidenbändern umspannt sind, dunkle antike indische Schank,… am WC sind statt Waschbecken alten Bassena und an den Wänden befindet sich Kindergartenmalerei.
Irgendwie witzig. Das Lokal war sehr voll und einige mussten wieder gehen, weil grad kein Platz mehr frei war.

Speisekarte besteht nur aus einer A4 Seite (10 Hauptgerichte) und es gibt ein Mittagsmenü mit Suppe, Hauptspeise und Beilagen (Reis, 1/4 Nan und Raita).
Wir haben das Mittagsmenu - klare Karotten Ingwer Suppe (ganz ok) Rindfleischbällchen mit Curry-Sauce probiert und ein Chicken-Kokos-Chilli-Curry und Nan mit Rosinen und Mandeln.
Beide Gerichte waren vom Geschmack wirklich sehr gut und unterschiedlich gewürzt. Das Chicken Curry war sehr cremig, das Nan flaumig, knusprig also wirklich ausgezeichnet.
Wir haben die Speisen sehr scharf bestellt, sie waren scharf, aber nicht sehr scharf.
Also wenn man dort in der Nähe arbeitet ist das Mittagsmenü um 7,50 wirklich sehr zu empfehlen.
Für ein Abendrestaurant ist mir die Auswahl der Speisen zu gering und ich mag auch nicht so Tisch an Tisch sitzen ohne der geringsten Privatsphäre (vor allem wenn es voll ist und man keinen Randtisch erwischt).
Da wir nicht nur das Menü bestellt hatten, dauerte unser Essen sehr lange und viele die nach uns kamen bekamen vor uns ihr Essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

pepa am 31. August 2010 um 21:50

waren vorige woche dort und restlos enttäuscht. indien schmeckt anders und auch das preis-leistungsverhältnis passt nicht. es ist relativ teuer für das, was geboten wird und obwohl gute indische und nicht europäisierte küche versprochen wurde, waren die speisen kaum gewürzt, geschmacklich fad und nur scharf (was grundsätzlich ja toll ist).
auch die portionen waren nicht gerade groß, verglichen mit dem preis.
das personal war streckenweise überfordert.
ich werde weiterhin ins indus gehen und das namnam meiden. aber auf jedenfall hingehen und eigene meinung bilden. die toilette und architektur sind auf jedenfall einen besuch wert

Gefällt mir
pepa
Kein Tester
am 30. Juli 2010 um 16:34

Ja stimmt *ggg* werd bei einem nächsten Besuch mal fragen. Denn in allen anderen asiatischen Ländern gibt es sie sehr wohl. Nur bei Sri Lanka bin ich mir unsicher, da kann ich mich jetzt nicht speziell an welche erinnern ;-)

Gefällt mir
102
15
am 30. Juli 2010 um 14:59

Ist euch schon mal aufgefallen, das Indische Restaurants keine Nudelgerichte anbieten?
(Nur so nebenbei...) Weiss jemand eine Erklaerung?

Gefällt mir
Experte
152
83
Nam Nam
Webgasse 3
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
31
31
29
17 Bewertungen
Nam Nam - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK