RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Der Waldhof - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. September 2016
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
4Ambiente
4Service
15 Fotos1 Check-In

Der Waldhof ist ein idyllisch gelegenes Gasthaus welches an der Hauptstraße von Maria Gugging etwas versteckt auf einer Anhöhe liegt. Ich entdeckte die Werbetafel beim Parkplatz als ich vor längerer Zeit mit dem Fahrrad vorbeifuhr. Allerding ist es nicht unbedingt ein Radfahrlokal den an einen der typischen Radwege liegt es nicht. Nachdem ich die bisherigen Bewertungen und die Homepage inspiziert hatte war das Lokal auf meiner To-Do Liste.

Ein großer Parkplatz befindet sich neben der Hauptstraße. Von dort geht eine Treppe welche aus Eisenbahnschwellen gebaut ist zum Lokal hinauf. Es gibt aber auch noch eine Auffahrt zum Lokal. Ich ließ das Auto unten stehen, überwand die Stufen, und befand mich in einen wunderschönen Naturgastgarten. Holztische für vier Personen die mit Tischtüchern belegt sind und mit dazu passenden Holzstühlen stehen zur Verfügung. Für eine Gesellschaft etwas abseits war ein großer Tisch bereitgestellt. Obwohl der Gastgarten sehr schön war so interessiert mich doch auch der Innenbereich. Über einige Stufen gelangt man in diesen. Von der Servicedame, welche vermutlich die Chefin war, wurde mir auf meinen Wunsch ein Tisch links vom Schankraum zugewiesen. Im rechten Raum darf unter der Woche geraucht werden, wie ich später auf meine Frage, ob hier ein Nichtraucherlokal sei, erfuhr.

Der Raum ist dank der vielen Fenster sehr hell. Trotz der dunklen Holzmöbel ist hier alles hell und freundlich. Ein alter Ofen passt perfekt zum Ambiente. Alle Tische liebevoll gedeckt und mit Blumenschmuck. Im Anschluss an den Speisenraum befindet sich ein großer Kinderspielbereich. Bei meinem Besuch war dieser nur von zwei Kindern benutzt, deren Eltern im selben Raum wie ich saßen. Der Toilettenbereich ist ebenfalls sehr liebevoll gestaltet. Vor den Toilettentüren ein geschmückter Tisch. Die Toiletten in sehr guten und vor allem sauberen Zustand. Das Ambiente war sehr gepflegt und schön mit den alten Thonetmöbel. Absolut missfallen hat mir der präparierte Hirschkopf der im Speisenraum herabblickte. Ich finde solche Trophäen nicht unbedingt zeitgemäß. Auch als Liebhaber von Fleischspeisen.

Die Speisekarte wurde mit der Frage „Was soll es zum trinken sein, oder wollen sie noch schauen“ übergeben. Die Aussage lob ich mir. Ein leidenschaftliche Biertrinker wird die Getränkekarte nicht brauche, aber so wie hier, wo es sehr viel Auswahlmöglichkeiten an diversen Fruchtsäften gibt lohnt der Blick in die Karte. So wählte ich einen großen Apfel – Holundersaft gespritzt (€ 4,20). Als Suppe wählte ich die Leberknödelsuppe (€ 3,20), da in der Karte dezidiert angeführt ist das hier ein echte Rindsuppe ohne Geschmacksverstärker serviert wird, Wie hier allgemein auf frische und regionale Produkte wertgelegt wird. Als Hauptspeise wählte ich den gebackenen Lungenbraten vom Schwein mit Erdäpfeln – Vogerlsalat (€ 13,90). Das Angebot ist vielfältig mit Hauptaugenmerk auf Österreichische Küche.

Der Saft im Glaskrug serviert, war ausgesprochen schmackhaft. Sehr geschmacksintensiv jedoch nicht zu süß. Das Mischverhältnis zwischen Sodawasser und Saft ausgewogen. Die rasch servierte Leberknödelsuppe war auf den ersten Blick etwas hell. Der erste vorsichtige Versuch überraschte mich. Eine kräftige, natürlich schmeckende, sehr gute Rindsuppe wurde serviert. Salz und Pfeffer wurden nicht benötigt. Der Knödel nicht zu fein püriert. Etwas fester die Konsistenz. Eine sehr gute Leberknödelsuppe.

Die Wartezeit auf meine Hauptspeise war etwas lang. Zur Entschuldigung des Lokals muss ich allerdings anführen dass unmittelbar vor mir sehr viele Gäste in das Lokal gekommen sind. Dies war mir aufgefallen als ich noch am Parkplatz im Auto saß und ein Telefonat führte. Dazu die größere Gesellschaft welche auch versorgt wurde. Da ich die Größe der Küche nicht kenne und ich daher kein Urteil abgeben kann nur so viel. Mir ist aufgefallen das laufend Essen zu den Tischen getragen wurden. Also dürfte die Küche nicht so groß sein und die Speisen nach einender gemacht werden. Dazukommt noch das hier frisch gekocht wird und man kein Klingeln der Mikrowelle vernehmen konnte. Also braucht halt alles etwas länger bis es serviert wird.

Das Warten allerdings hat sich gelohnt. Vier Stück Fleisch wurde auf einen klassischen Porzellanteller serviert. Garniert mit Paradeiserstück und Salatblatt. Dazu eine Zitrone welche saftmäßig für alle Fleischstücke ausreichte.
Die von Ölresten perfekt befreite Panier war sehr gut. Leicht knusprig, jedoch nicht do das sie beim Zerschneiden in unzählige Teile zerspringt. Der Lungenbraten ähnlich dünn wie beim Wiener Schnitzel. Jedoch deutlich saftiger jedoch ohne irgendwelche Fettspuren. Tadellos gewürzt, nachsalzen war nicht nötig Die Fleischqualität ausgezeichnet. Auch der Salat welcher die ideale Ergänzung war. Leicht süßlich mariniert. Mit roten Zwiebel und Schnittlauch verfeinert. Die Wartezeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Das Service war sehr gut. Es wurde zwischendurch nachgefragt ob es schmeckt und nicht nur beim Abservieren. Die Rechnung perfekt und mit dieder wurde eine Visitenkarte überreicht mit dem Hinweis dass man vor allem für einen Besuch an Sonntagen unbedingt reservieren sollte. In Anbetracht der etwas versteckten Lage dürfte die Mundpropaganda nicht schlecht funktionieren.

Mein Fazit – Ein sehr empfehlenswertes Lokal, auch wenn man eventuell etwas mehr Zeit einplanen muss. Die Wartezeit wird mit einem vorzüglichen Essen wieder mehr als wettgemacht. Mich hat es überzeugt und ich kann das Lokal durchaus Liebhabern der österreichischen Küche ans Herz legen und empfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir12Lesenswert11

Kommentare (1)

am 6. September 2016 um 08:48

Gegen Jagdtrophäen habe ich nichts, allerdings gefallen mir die Varianten (im Wesentlichen gibt es zwei) ohne Fellpräparat besser.

Gefällt mir
Experte
92
38
Der Waldhof
Hauptstraße 132
3400 Maria Gugging
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
43
43
43
8 Bewertungen
Der Waldhof - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK