RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

La Bottega - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. August 2016
lexxal
62
7
12
5Speisen
4Ambiente
4Service

Wir - zu 5. - reservierten (anders hörten wir kaum möglich) einen Tisch Abends unter der Woche. Trotz August ist es Abends bereits etwas frischer, es gibt Heizlampen und Decken - man muss also nicht frieren. Draussen ist es sehr gemütlich, obwohl nicht sooo viel Platz kleben die Tische nicht zu knapp aneinander. Wir saßen an einem Tisch wie ein großes rundes Fass - Hochsessel - Kreuzweh hallo, nächstes mal lieber normaler Tisch ;-)

Wir hatten eine Gemeinschaftsvorspeise, Brötchen mit einer Schale Parmesan 2 verschiedenen Dips, dazu wird ein hervorragendes Chili - Olivenöl gereicht, echt ganz gut scharf :-)

Am Tisch waren 3 Pizzen, 1 Lachsgnocchi und ich genoss das Tagesspecial: Linguine mit Shrimps und schwarzen Trüffel- uiiiiii das war sooooo eine gute Entscheidung :-)))) Die Nudeln waren spiiiitze, schön sanft im Geschmack, perfekt al dente, am Boden war wohl ebenfalls eine Spur Trüffelöl - nicht zu viel, nicht zu wenig. überrascht haben mich die schön dünn aufgeschnittenen Trüffelstücke - von denen waren nämlich mehr als ausreichend am Teller. Die Shrimps waren geschnitten,ich schätze es waren 3 Ganze - ich hätte durchaus noch mehr vertragen, aber es passte eigentlich alles am Teller zusammen, geschmacklich perfekt abgestimmt. Gekostet hat das Ganze ich meine 14,50€.

Die Pizzen (um die 9€) waren auch alle lecker - dünner Boden, guter Belag - wie es gehört die "edlen" bzw. Frischen Beläge erst nach dem Backen aufgelegt.
Die Lachsgnocchi schmeckten ebenfalls hervorragend (ja, wir essen alle immer Durcheinander, wir haben eh alle dieselben Krankheiten - also keine Panik) - nicht zu "geil", nichts zu intensiv im Geschmack.
Alles war eine außerordentlich ausreichende Portion.
Service fand ich sehr gut, wenn es was zu jammern gab - dass die "vorspeisenteller" noch am Tisch waren als die Hauptspeisen gekommen sind, jo mei.
Ich hörte vond em Lokal zwar, dass man den letzten Bissen noch nicht mal fertig gekaut hat und bereits die Rechnung am Tisch liegt und man mehr oder weniger gebeten wird zu gehen - diese Erfahrung machten wir nicht - es waren aber auch noch Tische frei.
Als Abschiedsgruß gab es Grappa oder Averna/Sour :-)
Abzug gebe ich dafür, dass die Essen wirklich nicht gleichzeitig gekommen sind (Einer war mit der Pizza eigentlich schon fertig, ich hab noch gewartet) - allerdings lieber Warten und tolles Essen, als gleichzeitig und die Hälfte kalt oder roh ;-)
Wasser steht auch am Tisch - mussten wir glaube ich auch nicht bezahlen.
Wir hatten ca 35€ für 1 Pizza, meine Tagesspeise, 2 große Bier und 1 Radler.

Klo nicht besucht, innen Nichtraucher.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir11Lesenswert7

Kommentare (14)

am 19. August 2016 um 01:48

Das Öl macht einen seriösen Eindruck.

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 19. August 2016 um 01:29

Ich mag den Geschmack. Zwar ned immer und zu dominant, aber als Note. Ok Spanned, das Öl schmeckt, aber hier würde stehen Extrakt vom Trüffel - keine Sorge lass mir den Appetit sowieso nicht verderben ;-) könnte ja noch meinen Bauch sonst verlieren

Gefällt mir2
62
7
am 19. August 2016 um 01:22

Naja, auf dem Bild sehen sie ziemlich grob aus. Aber ich muss gestehen, dass ich Trüffelgeschmack absolut nicht mag - also bin ich sicher kein Maßstab.
Lass es dir einfach weiterhin schmecken!!!

Gefällt mir
Experte
63
50
am 19. August 2016 um 01:18

@lexxal: wenn es dir taugt, genieße es einfach.

Nur so zur Info: Link

Gefällt mir
Experte
63
50
am 19. August 2016 um 01:17

@magic findest? Ich fands genau richtig. Die zerfallen ja eh :-) wie dünn "gehören" die?

Gefällt mir1
62
7
am 19. August 2016 um 01:16

Ergänzung: am Boden wurde Trüffelöl erschmeckt, aber dieser Geschmack kam vielleicht durch die Verbindung Öl + Trüffelscheibchen zustande.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 19. August 2016 um 01:14

Asoooo. Naja bei 14,50€ - mir is lieber die Geschmäcker harmonieren als sie knallen irgendwas absurdes dazu, war ja nur a Patzi damit die Nudeln ned picken :-) glaub ich halt, weil Trüffel war generell genug drauf :-) danke fürs erläutern. Ich hab trüffelöl daheim - was is das dann!?

Gefällt mir1
62
7
am 19. August 2016 um 01:13

.....aaabaaa, auf den Teigwaren waren zumindest (víel zu dick gehobelt) Trüffelscheiben darauf und das war sowohl in der Bewertung lesbar als auch auf dem Bild ersichtlich. Ob Trüffelöl im Spiel war hab ich nirgendwo gelesen, sorry.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 18. August 2016 um 23:05

Trüffelöl hat in den seltensten Fällen etwas mit echten Trüffeln zu tun, so wie Wasabi-Paste selten etwas mit echten Wasabi - Knollen zu tun hat. Möglicherweise hat StephanS das gemeint.

Gefällt mir2
Experte
80
48
am 18. August 2016 um 20:13

Stephans warum? Ich fand es eigentlich passend und gut um die Nudeln geschmeidig zu halten.

Gefällt mir
62
7
am 18. August 2016 um 20:00

Trüffelöl....eine kulinarische Gemeinheit

Gefällt mir2
Experte
54
8
am 18. August 2016 um 17:11

Vielleicht animiert es dann zum öfters essen gehen :-)

Gefällt mir1
Experte
389
56
am 18. August 2016 um 16:57

muchas gracias, aber ich bin ja so sprunghaft hier unterwegs ;-)

Gefällt mir
62
7
am 18. August 2016 um 16:54

@lexxal: Mein Experten Voting für dich ist aktiviert.

Gefällt mir1
Experte
389
56
La Bottega
Siebenhügelstraße 3
9020 Klagenfurt
Kärnten
Speisen
Ambiente
Service
45
35
37
3 Bewertungen
La Bottega - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK