RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Mama Liu and Sons - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Juni 2016
Experte
Gastronaut
428
45
29
2Speisen
3Ambiente
2Service

Voller großer Erwartungen und die Speisekarte online auswendig gelernt habend, war der Besuch bei Mama Liu & Sons jetzt eine herbe Enttäuschung. Das Lokal war zwar erst ab 20 Uhr ausreserviert, aber bereits um 18 Uhr wurde uns nur mehr ein sehr ungünstig gelegener Tisch in der Mitte des Raumes angeboten. Und das widerwillig.

Lange mussten wir die Speisekarte nicht studieren, denn wir kannten sie ja bereits aus dem Internet. Blöd nur, dass gleich mehrere Speisen "ist leider aus" waren. Tja, die mit Schweinefleisch gefüllten Germknödel, die mir schon seit Tagen im Kopf rumschwirrten, musste ich mir leider abschminken. Und so bestellten wir fermentierte Enteneier auf Seidentofu, scharfe Paprika, und jeweils gebratene Teigtaschen mit Schweinefleisch und undefinierter vegetarischer Füllung.

Die scharfen Paprika mit Bohnensauce (La Jiao) waren tatsächlich köstlich. Der Seidentofus samt Entenei war dafür aber lieblos und fad mariniert, und zwar nur mit der hier hausüblichen dünnen Sojasauce und etwas Koriander.

Eine echte Enttäuschung waren aber die Teigtaschen. Sämtliche gedämpfte Varianten gab es an dem Tag nicht, also haben wir uns für die gebratenen entschieden. Die waren aber in ungesalzenem Wasser vorgekocht gewesen, was dazu geführt hat, dass bei Varianten gnadenlos untersalzen, dafür aber massiv mit Kochwasser gefüllt waren. Um diese tatsächlichen Geschmacklosigkeiten etwas zu retten, erbaten wir eine pikante Sauce. Der Kellner musste zunächst überlegen, und meinte dann, dass er uns bestenfalls Chili-Ketchup anbieten könne, was wir dankend abgelehnt haben. Die Teigtaschen waren dementsprechend...

Überhaupt war das Service etwas seltsam: Abgesehen vom Kellner, der uns Stunden vor anderen Reservierungen fast aus dem leeren Lokal geschickt hätte, waren auch die Füllmengen der Getränke unterdurchschnittlich. So hatte mein kleines Bier in etws ein Volumen von 0,27 Liter. Außerdem wurde bei uns bereits Teller abserviert und ein Teil des Tisches gesäubert, während am Tisch noch sichtlich gegessen wurde.

Wir waren beim verlassen des Lokals verärgert und unbefriedigt. Und satt waren wir auch nicht...Gott sei dank hat das tolle Essen bei "Tofu & Chili" am Naschmarkt die gute Laune wieder herstellen können...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir11Lesenswert6

Kommentare (2)

am 3. Juni 2016 um 11:17

Ja, wobei wir nach chinesischer Sitte eigentlich vorhatten eine ganze Reihe unterschiedlicher Kleinigkeiten zu bestellen. Aber nach dem Teigtaschen-Fiasko hatten wir keine Lust mehr auf mehr...

Gefällt mir2
Experte
428
45
am 3. Juni 2016 um 10:35

Nur Vorspeisen gegessen? ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
Mama Liu and Sons
Gumpendorfer Straße 29
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
33
35
31
4 Bewertungen
Mama Liu and Sons - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK