RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Goldene Zeiten - Bewertung

am 26. April 2010
Feinschmeckerin
25
5
4
5Speisen
5Ambiente
4Service

Das Goldene Zeiten ist nicht einfach ein „Chinese“ zu dem man einmal schnell auf ein billiges Mittagsmenü oder Abendessen hingeht. Wer sich für das Goldene Zeiten entscheidet, sollte Zeit und Muße mitbringen, für alles andere wäre es zu schade. Auch für den Geldbeutel – denn billig ist das Goldene Zeiten nicht wirklich, aber für die gebotene Qualität durchaus angemessen. Ich persönlich habe noch nie von der Speisekarte bestellt, denn die größte Freude macht man dem kreativen und engagierten Koch (und Chef des Hauses), wenn man sich von ihm ein Überraschungsmenü servieren lässt (man kann natürlich im Vorfeld deponieren, wenn man etwas nicht mag) - bisher bin ich noch nie enttäuscht worden. Besonders positiv in Erinnerung geblieben sind mir ein ausgezeichnetes Thunfisch Tartar, die hausgemachten Frühlingsrollen (jeweils mit saisonalen Zutaten zB Spargel und einem speziellen Käse gefüllt), verschiedene Varianten von Dim Sum und vorzügliche Fischgerichte. Einziger Kritikpunkt (wenn man es als Kritik sehen möchte): als „leichte Kost“ würde ich die Gerichte nicht beschrieben (es ist auch sehr viel Gebackenes dabei). Einiges ist auch durchaus scharf gewürzt, aber nicht extrem (möchte man das nicht, so sollte man es vorher sagen). Bis zum Dessert habe ich es bisher nur einmal geschafft, damals hatte ich sehr gute typische Reismehlknödel gefüllt mit schwarzem Sesam. Serviert wird so lange, bis man „stop“ sagt. Je nach Anzahl der Gänge steigt dann auch der Preis (bzw. hängt er von der Zusammenstellung des Menüs ab).

Wenn es einmal doch schneller und etwas kostengünstiger gehen soll, so werden täglich wechselnde Mittagsmenüs (Vorspeise und Hauptspeise) angeboten und es gibt mittags außerdem gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch oder Gebratenen Reis mit Ingwer (günstig, wirklich gut und reichlich).

Ich hatte bisher nur gute Erfahrungen mit dem Servicepersonal, auch das Ambiente ist sehr angenehm und ruhig, im Sommer gibt es auch einen kleinen Schanigarten.

Fazit: in meinen Augen kein Restaurant für jeden Tag, aber in jedem Fall eine Top-Adresse für besondere Anlässe oder wenn man sich einfach einmal etwas gönnen möchte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

William am 24. Februar 2011 um 15:26

Danke !!
Also das Überraschungsmenü ist da schon fast ein
"must have" (die Frühlingsrollen muss ich natürlich auch testen)

Gefällt mir
William
Kein Tester
Goldene Zeiten
Dr.-Karl-Lueger-Platz 5
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
31
33
22
8 Bewertungen
Goldene Zeiten - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK