RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Sokrates - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 24. April 2016
iqwissen
1
1
2Speisen
3Ambiente
3Service

Aufgrund einer Empfehlung (Zitat: Ich hab hier besser gegessen als in manchem Restaurant in Griechenland) besuchten wir dieses Restaurant.

Die am Vortag getätigte Reservierung war leider nicht eingetragen, nichts desto trotz war ein Tisch für 4 Personen verfügbar.

Die bestellten Getränke (Bier und Hugo) wurden rasch serviert. Beim Bier kann glücklicherweise nicht viel falsch gemacht werden, der Hugo jedoch ist mit Sicherheit ein Fertigprodukt und hat bereits nach dem 2. Glas Kopfschmerzen verursacht.

Der bestellte kalte Vorspeisenteller für 2 Personen reicht ohne Probleme für 4 Personen.
Davon abgesehen, dass das Gebäck erst nach Aufforderung zum Tisch gebracht wurde, sind die vom Diskonter nicht fertig aufgebackenen Baguettebrötchen zu vernachlässigen.
Die gefüllten Weinblätter (Fertigprodukt), das Tzatziki (bitte mehr Knoblauch und Gurken), Riesenbohnen sowie die anderen Soßen füllen zwar den Magen, sind aber leider kein Highlight.

Leider brachten auch die bestellten Hauptspeisen nicht den erhofften Gaumengenuss.

Die Muscheln in Weißwein-Soße waren zwar optisch top, jedoch erinnerte die Soße stark an eine Hollandaise mit Kräutern.

Die gegrillte Hühnerbrust mit Tzatziki, Reis und Salat war leider sehr trocken.Das Tzatziki, wie schon beim Vorspeisenteller, fade.

2 weitere bestellte Grillteller (mit jeweils verschiedenen Gerichten: Gyros, Lammkotelette, etc.) konnten leider auch nicht überzeugen.

Der bei allen Speisen zugehörige Salat (versehen mit einem 08/15-Dressing) wurde leider auch verspätet an den Tisch gebracht, und dürfte gemischter Fertigsalat aus der Tüte sein.

Fazit: wenns so in Griechenland schmeckt, dann kann ich gerne darauf verzichten:

Aber auch wirklich Positives gibt es zu bemerken:
Nach dem Essen gibts für jeden einen Ouzo, sogar ein 2. wurde uns angeboten.
Bevors ans Zahlen ging erhielt zudem noch jeder eine kleine kostenlose Nachspeise: griechisches Joghurt mit (kandierten) Karotten ?, Zimt und Honig - wirklich sehr gut.

Zum Service sei noch bemerkt: der bayrische Kellner ist wirklich sehr bemüht, jedoch fühlt man sich unbehaglich, wenn er dauernd in der Nähe des Tisches herumschleicht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir5Lesenswert5

Kommentare (1)

am 24. April 2016 um 13:17

Auch in Griechenland kommt es darauf an, wo man hingeht. ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
Sokrates
Pichlernstraße 6
4523 Neuzeug
Oberösterreich
Speisen
Ambiente
Service
34
26
37
3 Bewertungen
Sokrates - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK