RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Burgtaverne Riegersburg - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. April 2016
Experte
hbg338
388
56
29
3Speisen
3Ambiente
3Service
11 Fotos1 Check-In

Vor der Riegersburg (Link) befindet sich die Burgtaverne. Es gibt drei Möglichkeiten zu dieser zu gelangen. Wer sich Zeit nimmt und gut zu Fuß ist kann denn Burgweg nehmen. Die Abenteurer oder Sportler den Klettersteig und der Rest, so wie wir, nimmt den Lift. Mit diesen erreicht man in sehr kurzer Zeit die Burg und hat die Möglichkeit einer Burgführung, der Greifvogelvorführung oder eines Besuches der Burgtaverne. Wir entschieden uns da wir Hunger hatten für letzteres.

Dies Burgtaverne Riegersburg wurde vom Erstester schon sehr gut beschrieben. Dem Großteil der Ausführungen kann ich mich durchaus anschließen. Vor allem was den Hauptraum mit der Essensausgabe betrifft. Ich fühlte mich wie in der Kantine in der Marokkanerkaserne. Allerding hat mir der Raum in welchem sich ein Kachelofen befand sehr gut gefallen. Hier passte für meinen Geschmack alles sehr gut zusammen. Dies obwohl ich absolut kein Fan von grün(auch im Fußball) bin. Wir nahmen jedoch im großen kantinenähnlichen Essraum mit traumhaften Ausblick auf die Steirische Landschaft Platz. Rauchen ist im kompletten Innenbereich nicht erlaubt.

Wie auch schon angeführt ist hier Selbstbedienung. Die Damen hinter dem Tresen freundlich und auch auskunftsbereit, meiner Mutter einige Fragen zur Burg zu beantworten. Wir hatten Glück denn es befanden sich außer uns keine Gäste vor der Schank. Dies kann sich allerdings schlagartig ändern wie wir wenig später feststellen konnten, und die Gäste bis zum Eingang standen. Meine Mutter, als wenn möglich Fleischverweigerin, wählte eine Kürbiscremesuppe mit einer Langsemmel(€ 3,80). Extra ein nicht zu großes Essen um noch genügend Appetit für den abendlichen Buschenschankbesuch in Loipersdorf zu haben. Meine Frau wählte die Polentaschnitte mit Salat(€ 7,50) und ich entschied mich für das Hexengulasch ebenfalls mit Langsemmel(€ 8,90). Gewisse Bedenken hatte ich schon wegen der Schärfe. Gulasch kann oft für meinen Geschmack doch etwas scharf sein. Da nutze auch die Bewertung von „Alexgroops“ nicht viel da diese doch schon fast drei Jahre alt ist und auch die Geschmäcker sehr verschieden sind.

Zum Geschmack.
Also „Alexgroops“ hatte beim Gulasch vollkommen Recht. Dies in allen Punkten. Ich könnte die Aussage von ihm kopieren und es würde für mich auch zutreffen. Außer das Nachwürzen mit Pfeffer. Das unterließ ich denn für mich war das Gulasch gerade richtig. Auch die für die Steiermark typische Langsemmel konnte punkten. Noch frisch, nicht extra aufgebacken oder zäh. Die Semmel ergänzte das gute Gulasch perfekt. Die Portionsgröße perfekt.
Auch die Speisen der beiden Damen konnten geschmacklich überzeugen. Die Portionsgrößen waren auch für beide in Ordnung. Satt, aber auch noch genügend Appetit für den am Abend bevorstehenden Buschenschankbesuch.

Mein Fazit. Die Erwartungen wurden durchaus erfüllt. Wir hatten bevor wir uns zu unserem Quartier nahe der Therme Loipersdorf begaben, bei schönen Wetter einen Ausflug mit einen durchaus guten Imbiss gehabt. Wenn man nicht mit zu hohen Erwartungen hierher kommt kann man durchaus zufrieden die Riegersburg wieder verlassen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir8Lesenswert8

Kommentare (1)

am 25. April 2016 um 08:47

Wenn man in der Gegend ist: Sehr empfehlenswert ist die Verkostungstour der Zotter - Schokolademanufaktur.

Gefällt mir
Experte
92
38
Burgtaverne Riegersburg
Riegersburg 30
8333 Riegersburg
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
30
30
30
2 Bewertungen
Burgtaverne Riegersburg - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK