RestaurantTester.at
Freitag, 18. August 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen

Sopherl am Naschmarkt - Bewertung

am 13. März 2016
Gourmet235
47 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 6
2Speisen
2Ambiente
2Service

Das Sopherl einst als gutes Beisl am Naschmarkt bekannt, kann man wahrlich nur mehr meiden. Das Ambiente ist alt und heruntergekommen überall stinkt es nach Rauch da keine Lüftung vorhanden ist.
Die Suppe (Leberknödelsuppe) war eine Zumutung. Rinderwürfel mit einem fertigen Leberknödel in einem Teller. Das Fiakergulasch war leider auch nicht viel besser aber wenigstens war das Fleisch sehr zart. Und all das obwohl die Speisekarte mittlerweile so dünn ist, dass ohnehin nurmehr Gulasch, Schnitzel oder Spieß als Hauptgang gereicht wird.
Den Kommentar über das Service spar ich mir. Lokal einfach nur meiden...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (7)

am 20. Oktober 2016 um 06:38

"Das Sopherl einst als gutes Beisl am Naschmarkt bekannt, kann man wahrlich nur mehr meiden. Das Ambiente ist alt und heruntergekommen überall stinkt es nach Rauch da keine Lüftung vorhanden ist."

Ich erkenne den Widerspruch nicht.

Gefällt mir
Antworten
Experte
51
22
am 20. Oktober 2016 um 01:48

1. Die machen alles selbst und frisch!
2. Warum kommt dann auch Hr. Menasse manchmal hin? Und wer ihn nicht kennt, "Vertreibung aus der Hölle" - nachschlagen. Ich hatte schöne Gespräche mit ihm.
3. Es ist halt ein Beisl und keine Schicki-Micki-Hütte mit Heizstrahlern!

Gefällt mir
Antworten
Experte
65
50
am 20. Oktober 2016 um 01:48

1. Die machen alles selbst und frisch!
2. Warum kommt dann auch Hr. Menasse manchmal hin? Und wer ihn nicht kennt, "Vertreibung aus der Hölle" - nachschlagen. Ich hatte schöne Gespräche mit ihm.
3. Es ist halt ein Beisl und keine Schicki-Micki-Hütte mit Heizstrahlern!

Gefällt mir1
Antworten
Experte
65
50
am 14. März 2016 um 15:58

Genau, KK, 06:00 bis 04:00 7 Tage in der Woche: Schnellimbiss Europaplatz mit den Würsten vom Radatz, ich bin ja jetzt Fan! 3€20 die Wurst, 2€50 das Bier.

Gefällt mir
Antworten
Experte
39
9
am 14. März 2016 um 15:55

Klingt außerdem so, als wären Würstelstand, Mc Donald's und Kebap-Mann die bessere Wahl. Das gibt es auch alles zu späterer Stunde.

Gefällt mir
Antworten
Experte
88
16
am 14. März 2016 um 13:56

Tischamfenster: interessante Erwartungshaltung.
Ich gehe (seltsamerweise) immer wegen den Speisen in ein Speiselokal. ;-)

Gefällt mir1
Antworten
Experte
316
75
am 14. März 2016 um 13:18

Ins Sopherl geht man ja nicht wegen dem Essen, sondern wegen den Öffnungszeiten.

Gefällt mir
Antworten
7
1
Zum Lokal »
Sopherl am Naschmarkt
Linke Wienzeile 34
1060 Wien
SpeisenAmbienteService
34
29
33
7 Bewertungen
Sopherl am Naschmarkt - Karte
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK