RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Prinz Ferdinand - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. März 2016
Experte
laurent
300
58
27
4Speisen
4Ambiente
4Service

www.delinsky.at –Danke; Minus 30% und trotzdem 100 %Leistung; Team Prinz Ferdinand- DANKE. Der Bewertung von Zap1501 vom29. Oktober 2015 kann man kaum was hinzufügen; scheint alles unverändert zu sein. Einzig die Toilette ; Retro in seiner besten Form

Frisch gezapftes Schremser Zwickl, - sehr klar und wenig naturtrüb, 7 Weißweine, 1 Rosé- und 5 Rotweine glasweise; mehr als erfreulich. Wobei bei den Bouteillenweinen auch manch große, gereifte Weine vorrätig sind: 2009 Chardonnay Grand Select vom Wieninger bis zu Uwe Schiefers Szapary-Blaufränkisch 2007

Beef Tatar vom Weideochsen; 13,80, gibt’s erfreulicherweise auch als kleinere Vorspeise: Kleinst gehackt, perfekt pikant gewürzt, dazu Zwiebel, Kapernbeeren, Radieschen, Essiggurke und frischer Toast

Kaspressknödel mit Rindssuppe, Wurzelgemüse und frischem Kren 4,90 Richtig intensive Kaspressknödel mit knackigem gemüse, frischem Lauch und einer „Fuhre“ frisch gerissenem Kren. Letzterer leider schon in der Suppe und „sau“scharf, was den Genuss der wirklich guten Suppe schmälerte

Original Wiener Schnitzel, in der Pfanne gebacken mit Erdäpfel- Vogerlsalat 18,50: Ein perfektes Schnitzerl: zwei Handtellergroße Stücke saftig in Butterschmalz herausgebacken, dazu ein großartiger Erdäpfelsalat und ein mit sehr gutem Kürbiskernöl marinierter Vogerlsalat.
Geschmack ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks + wie schon Goethe meinte: Torquato Tasso, erlaubt ist was gefällt. Trotzdem war für mich der zum Wiener Schnitzel empfohlene, sehr gute, Muskateller vom Südsteirischen Weingut Perner geschmacklich too much

Die Dessertvariation um 9,80 bestehend aus dezent süßen flaumigen Topfennockerl mit Beerenröster, Apfelstrudel und Schokoladenmus; ein guter, aber nicht wie die Speisen davor hervorragender Abschluss, der Kaffee wiederum einer von der sehr guten Gattung.

Ein besonderes Lob gilt der jungen Dame im Service: Die schupft und schaukelt den Laden aber sowas von toll; Kompliment. Immer da wenn Mann glaubt was zu brauchen, gepaart mit Witz und Charme; eine Freude von solch einer engagierten Mitarbeiterin bedient zu werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir9Lesenswert7

Kommentare (2)

am 12. März 2016 um 16:26

@Zap1501: Den Prinz Ferdinand gibt's erst seit einigen Tagen im Delinski.

Gefällt mir
Experte
113
11
am 11. März 2016 um 16:17

Das Prinz Ferdinand gibt es über Delinsky?! Wenn ich das früher gewusst hätte...! ;-)

Gefällt mir
Experte
48
22
Prinz Ferdinand
Bennoplatz 2
1080 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
40
39
14 Bewertungen
Prinz Ferdinand - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK