RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Hanil Running Sushi - Bewertung

am 22. Februar 2016
defg1
11
1
3
3Speisen
2Ambiente
2Service

Waren am Wochenende wie des Öfteren am Sonntag zum Essen dort. Was da dann aber abgegangen ist, ist für meine Verhältnisse unerklärlich. Als ich im Begriff war meinen zweiten Teller Sashimi (Es waren ca. 4 Plätze im Lokal besetzt) vom Band zu nehmen beugte sich der Sushikoch (weiß nicht ob´s der Chef war) über die Vitrine und meinte, dass ich es aus Höflichkeit der anderen Gäste gegenüber zu unterlassen habe, jeden Sashimi-Teller vom Band zu nehmen!!!! Wie gesagt zweiter Teller gefühlte 5 oder 6 sind an meiner Frau und mir "Durchgefahren". Also lachhaft die Ansage. Enderfolg war das wir gleich gezahlt haben und nachher noch zu einem anderen Sushi-Lokal gefahren sind. Also wer Hunger oder besser gesagt Gusto auf Sushi & Sashimi verspürt sollte in ein anderes Lokal gehen. Ich werde mein Geld sicher nicht mehr dort hintragen. Immerhin kostet das Running dort knappe 16€ am Wochenende und da darf man(n) schon mal Hunger mitbringen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir4Lesenswert

Kommentare (3)

am 26. April 2016 um 16:16

"食べ放題 "
" Tabehōdai"

Gefällt mir
Experte
152
83
am 22. Februar 2016 um 14:48

Vielleicht sollte man dem Herren die japanische Übersetzung von "all you can eat " näherbringen.
Jedenfalls eine bodenlose Frechheit...

Gefällt mir
Experte
107
33
am 22. Februar 2016 um 14:42

In Running Sushi - Lokalen kann schon viel Aufmerksamkeit notwendig sein, wenn man Sushi essen möchte. ;-) Wenn die Sushi mit Vorliebe genommen werden, dann sollte der Bandmeister halt nicht gebratene Nudeln oder Hühnerflügel nachladen; oder geht ihm der gute Stoff schon zur Neige?

Gefällt mir
Experte
92
38
Hanil Running Sushi
Rechte Wienzeile 7
1040 Wien
Speisen
Ambiente
Service
33
28
31
21 Bewertungen
Hanil Running Sushi - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK