RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ebi - Bewertung

am 17. Jänner 2016
Wolferl1963
3
1
1
1Speisen
3Ambiente
2Service

Wir werden nicht mehr hingehen! Obwohl wir von vielen Seiten nur positives über das Essen gehört haben, sind wir in allen Belangen nur enttäuscht worden! Am Sonntag um 13.30h, das Lokal war sehr voll, bekamen wir sogleich einen netten Sitzplatz für 3 Personen. Wir konnten nicht einmal die Mäntel ausziehen und Platz nehmen, da ist auch schon die Getränkebestellung im Stehen aufgenommen worden! Das Essen wie die Spareribs, die Shrimps, und alle Vorspeisen sind nicht gesalzen gewesen und nur lauwarm bis kalt serviert worden. Die Spareribs waren nicht weich, kalt und schmeckten einfach alt bzw. aufgewärmt. Wir schickten diese zurück und bekamen nur einen prüfenden Blick weil wir uns erlaubten zu sagen, dass diese uns nicht schmeckten! Die gebackenen Shrimps waren voll gesaugt mit Fett und ebenfalls lauwarm. Alles in allem war das Essen einfach unter jeder Kritik! Die knusprige Ente schmeckte auch fad, kein Salz und lauwarm war diese die schlechteste Ente die ich bisher vorgesetzt bekommen habe. Der gebratene Thunfisch schmeckte grauslich und schaute aus wie Hundefutter aus der Dose. Zum Abschluss möchte ich noch das Nachspeisenbuffet erwähnen, dass wie ein Schlachtfeld ausschaute, zerdrückte Kuchenstücke und Schokokugeln wirkten nicht sehr einladend! Eis konnte ich mir keines herausnehmen weil im Wasserbehälter mit der Eiszange mehr Eis herumgeschwommen ist und dies einfach absolut unappetitlich ausgeschaut hat. Alles in allem ist der Preis für das Buffet für knappe 19€ pro Person für diese Qualität absolut überteuert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir3Lesenswert

Kommentare (14)

am 18. Jänner 2016 um 18:12

Wir sollten dieser negativen Mutationsentwicklung durch theoretische und praktische Aufklaerung entgegenwirken, bevor noch mehr Metastasen enstehen und es zur vollkommenen Identitaetskrise der asiatischen Kuechen in Europa kommt.

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 18. Jänner 2016 um 17:53

@vielesser123: Stimmt, und diese Leute sind nicht in der Unterzahl. Sie bilden dann die Petrischale samt Nährmedium für die fakultativ mutierte asiatische Küchenkultur.

Gefällt mir2
Experte
58
16
am 18. Jänner 2016 um 16:23

@langnan ich kann das bestätigen! War auch schon einige Mal dort (wir haben einen Ebi-Fan im Freundeskreis, der dort regelmäßig feiert). Die Qualität beim letzten Besuch (Herbst 2015) war sehr schlecht. Wir waren eine große Gruppe. Lustig war, dass fast alle völlig zufrieden waren. Sie hätten das Ebi bestimmt mit mind. 4 Punkten bewertet. Erwähnenswert ist aber, dass sie gerne in AYCE-Lokalen gehen und geringe asiatische Kochkenntnisse haben.

Gefällt mir1
27
18
am 18. Jänner 2016 um 15:25

Gluecklicherweise gibts auch die Chinesen ohne Qualitaetsfluktuationen in der kulinarischen Matrix. Da beam ich mich immer wieder gerne hin ;)

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 18. Jänner 2016 um 15:20

Bertl2: Jo, wollte niemanden persönlich ansprechen. Der Gerry möge mir verzeihen, ich respektiere seine Erfahrungen und Kenntnisse, aber niemand ist perfekt. Habe das Ebi auch am Anfang paar mal besucht bis es mir dann gereicht hat. Die Qualität ist stetig runter gegangen und so machen es viele Chinesen. Am Anfang geben sie sich Mühe, aber irgendwann kommt die traurige Wende.

Gefällt mir1
Experte
58
16
am 18. Jänner 2016 um 14:15

Die warmen Speisen lasse ich auch immer aus, ist halt ein Sushilokal. Dieses hast du als gar nicht gekostet?

Gefällt mir
Experte
59
12
am 18. Jänner 2016 um 06:28

@langnan: Immerhin darunter auch uc0gr ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
am 18. Jänner 2016 um 00:31

Aber nun mal ganz ehrlich ... wer geht in ein asiatisches Lokal und erwartet sich Spareribs wie frisch vom Holzkohlengrill?

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 17. Jänner 2016 um 21:49

Ach ihr Lieben, man muss trotzdem nicht so "fies" sein.

Gefällt mir1
Experte
85
16
am 17. Jänner 2016 um 21:23

Trotzdem kommen viele Kunden, futtern diesen Sch....abernack und sind zufrieden. Lustig

Gefällt mir
Experte
58
16
am 17. Jänner 2016 um 20:31

Die gibt es in der Tat.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 17. Jänner 2016 um 20:20

Gibt doch auch gute Rippen auf asiatisch oder irre ich mich da?

Gefällt mir
Experte
85
16
am 17. Jänner 2016 um 19:57

Selber schuld, wer in solche Lokale geht...

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 17. Jänner 2016 um 19:41

Ich frage mich: Was erwarte ich von Spareribs in einem asiatischen Lokal?

Gefällt mir4
Experte
63
50
Ebi
Leopoldauer Straße 45-49
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
35
35
35
68 Bewertungen
Ebi - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK