RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthaus MÖSLINGER - Bewertung

am 15. Dezember 2015
moscha
3
1
1
3Speisen
2Ambiente
1Service

Die vielfältige Speisekarte vermittelt dem Leser an Hand der Preise den Anschein, sich in einem "gehobenen" Restaurant zu befinden. Leider trügt der Schein. Weder Qualität noch Service werden diesem gerecht. Das tatsächliche Niveau ist nicht einmal "vorstadttauglich", denn da würde es gemütlich und freundlich zugehen, nicht in diesem Gasthaus. Kenne das Lokal schon aus meiner Kindheit, es war immer ein Garant für familiäres und gutbürgerliches Ambiente. Dieses ist leider verschwunden. Bei der Erstbestellung erhält man eine Nummer (!!) - wie originell - mit der Anmerkung, dass dann jede Bestellung zur passenden Nummer borniert wird, also ein sicheres System. Das hat sich dann auch als nicht zutreffen erwiesen. Bei Bezahlung der Rechnungen wollten wir die offensichtlich überforderte Wirtin um eine kleine Gefälligkeit bitten, was im Voraus schon unwirsch abgewiesen wurde, wir kamen gar nicht dazu unsere Bitte auszusprechen. Wir waren 11 Personen und wollten eigentlich nach dem Essen noch bei Kaffee und Nachspeise ein wenig plaudern, als die Wirtin lautstark den Nebentisch samt den Sesseln herumschob. Also haben wir beschlossen aufzubrechen und unsere restlichen Rechnungen zu begleichen. Wir bezahlten einzeln, ich für mich und meine Freundin. Natürlich mit der uns zu Beginn zugewiesenen Nummernangabe. Ich bezahlte eine Summe und verlangte eine Rechnung. Diese wurde mir dann mehr oder weniger freundlich auf den Tisch deponiert und siehe da, es wurden zwei Posten verrechnet, die weder meine Freundin noch ich konsumiert hatten. Nach der Reklamation kam zwar eine widerwillige Entschuldigung und der Differenzbetrag von 8,90€ wurde mir in Form einer 5 Euronote und in 10 und 20 Centmünzen auf den Tisch retourniert ( möchte den Ausdruck-geknallt -nicht direkt verwenden)! Anbetracht dessen, sind mir auch die positiven Bewertungen schleierhaft und dürften eher auf freundschaftliche Bewerter aus dem Bekanntenkreis hinweisen.
Im kleinen Kaffee gegenüber, wo wir unseren Frust abflauen ließen, bekamen wir dann vom überaus freundlichen Besitzer, trotz unserer eher kleinen Konsumation, ein Gläschen "aufs Haus" spendiert.
Das hat uns wieder mit der Gastronomie versöhnt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir2Lesenswert

Kommentare (3)

am 17. Dezember 2015 um 10:12

Die beschriebenen Umstände sind zwar wichtig, nur: Was habt Ihr gegessen, und wie hat es geschmeckt?

Gefällt mir
Experte
92
38
am 15. Dezember 2015 um 22:25

Auch in anderen Foren hab ich bereits gelesen, dass das Gasthaus immer mehr nachlässt. Persönlich habe ich aber keine Lust dies nachzuprüfen.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 15. Dezember 2015 um 20:39

moscha: Deine eigene Bewertung sei dir unbenommen, wenngleich ich in diesem Lokal noch nie mit unfreundlichem Personal Kontakt hatte.

Deine Meinung über die Intention anderer Bewerter solltest du als Erstbewerter aber ganz rasch für dich behalten. Maße dir kein Urteil über Personen an, die du nicht kennst!

Wenn ich mir aufgrund deiner lockeren Feder eine Vermutung erlauben darf: Vielleicht war das Verhalten des Personals das Echo auf euer Benehmen, denn wie es in den Wald hineinhallt......

Gefällt mir2
Experte
107
33
Gasthaus MÖSLINGER
Stuwerstrasse 14
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
32
38
19 Bewertungen
Gasthaus MÖSLINGER - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK