RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

The BBQ Steak House - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Oktober 2015
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
4Ambiente
4Service
15 Fotos1 Check-In

Im Zentrum von Biedermannsdorf, vor den Toren von Wien befindet, sich das BBQ Steak House. Mit dem Auto sehr gut über die Ausfahrt Wiener Neudorf zu erreichen. Ein großer Parkplatz der sich mit den Bankkunden der nebenan befindlichen Raiffeisenbank geteilt wird. Perfekt angeschrieben, welcher Bereich des Parkplatzes für welche Gäste reserviert ist. Hier gibt es einen Eingang welcher in den sehr schön gestalteten Gastgarten führt. Leider aufgrund der Jahreszeit nicht mehr geöffnet. Ein weiterer Eingang befindet sich von der Ortsstraße durch das große Hoftor.

Nach dem ich da Lokal betreten hatte war ich im Schankraum welcher auch der Raucherraum ist. Im Anschluss zur Schank befindet zwei größere Hochtische mit den dazu passenden Bänken und Stühlen. Daran gibt es einen Gastraum mit verschieden großen Tische in der klassischen Ausführung. Fliesenboden, teilweise die Wände mit Holz verkleidet oder mit Naturziegeln. Alles in allem sehr stimmig und gemütlich. Kein Kitsch und nicht überladen. Rechts vom Eingang geht es über eine Stufe, daher nicht Barrierefrei, in den Nichtraucherbereich, welcher mittels Schwingtüre verschlossen war. Auch hier alles sehr gemütlich und freundlich. Die Toilette Anlagen befinden sich auch am Ende des Nichtraucherraums. Nach Rückfrage bei dem männlichen jüngeren Kellner nahm ich im Raucherbereich Platz. Hier war ich der einzige Gast und war ungestört, im Gegensatz zum Nichtraucherbereich wo zwei Familien speisten und noch weitere Tische mit einem Reservierungsschild versehen waren.

Der Kellner kam unverzüglich mit der schön gestalteten Speisekarte. Leider folgte auch die Getränkefrage sofort, sodass ich wieder auf meinen altbewährten gespritzten Apfelsaft mit Sodawasser(€ 3,90) zurückgreifen musste. Die Karte(Link) bietet alle was man in einem Steaklokal erwartet. Das einzig was mich am Angebot gestört hat war das man die Steaks nicht mit frei wählbaren Beilagen kombinieren kann, sondern diese schon fix vorgegeben sind. So wählte ich die Onion Rings mit Knoblauchsauce(€ 5,90) als Vorspeise und das Farmers T-Bone Steak 550 Gramm mit Dollarchips, Maiskolben und Speckbohnen(€ 35,70). Natürlich wurde auch nach der Garstufe bei der Bestellaufnahme vom Kellner gefragt.

Der Apfelsaft bedarf keiner näheren Erwähnung da dies ein gängiges allerwelts Produkt war. Serviert wurde er prompt. Die Onion Rings wurden nach einer kurzen Wartezeit gebracht. Gut aber nicht berauschend. Der gleichmäßigen Form und Größe nach dürfte es sich um ein Industrieprodukt gehandelt haben. Die Knoblauchsauce allerdings war sehr gut. Kleine Reste vom Knoblauch waren merkbar. Die Sauce nicht zu fett. Einige besser Onion Rings hatte ich schon jedoch auch schon weit schlechtere. Ein Mittelklasse Produkt.

Während der Wartezeit auf mein Steak warf ich einen Blick auf die Toiletten. Modern, sauber und gepflegt. Auch hatte ich die Möglichkeit einen Blick auf die frisch servierten Burger und Spare Ribs im Nichtraucherbereich zu werfen. Alles sehr appetitlich und optisch einwandfrei angerichtet am Holzbrett.

Zurück am Tisch war schon ein großer Teller mit Serviette, Messer, Gabel und Reinigungstücher abgestellt. Kurz darauf wurde auch mein Steak serviert. Auf einem quadratischen Porzellanteller wurde das große Steak mit einer beachtlichen Portion Dollarchips und einem halben Maiskolben serviert. Garniert mit reichlich Salat welcher leider mit einer recht üppigen Cocktailsauce übergossen wurde, und einer Portion Kräuterbutter die der Härte nach frisch aus dem Kühlschrank kam. Die Speckbohnen waren in einer Extraschüssel und mit frisch geschnittenen Zwiebelringen garniert.

Zum Geschmack. Das Steak sehr, sehr gut. Der Filetanteil fasst gleich groß wie die andere Hälfte. Bekommt man nicht immer. Die Qualität vom Fleisch sehr zart und weich. Das sehr gute Messer wurde hier nicht gefordert. Auch die Garstufe wurde perfekt getroffen. Ein T-Bone wie für mich geschaffen. Die Dollarchips, bei deren Anblick ich mich an die letzte negative Erfahrung erinnerte (damals sehr hart und trocken) waren zwar außen knusprig aber innen weich, sodass ich sie problemlos mit der Gabel aufzuspießen konnte. Auch wenn diese Beilage bei Steak nicht zu meinen Favoriten gehört so waren diese doch recht schmackhaft. Der Maiskolben schloss sich geschmacklich nahtlos an das gute Fleisch an. Sehr weich und die Maiskörner gingen problemlos vom Kolben ab. Alles auch sehr gut gewürzt, sodass ein Nachwürzen unnötig war. Da ich kein unbedingter Freund von Salat bei einen Steak bin, noch dazu mit einer recht deftigen Sauce darüber war dieser eigentlich die einzige Schwachstelle am Teller. Auch bei den Speckbohnen fand ich keinen Fehler. Nicht zu heiß und sehr geschmackvoll. Reichlich Speck der nicht zu fein geschnitten war sodass man ihn noch schmeckte und er nicht von der Sauce geschmacklich vernichtet wurde. Alles zusammen sehr gut und noch dazu sehr sättigend da eine beachtliche Portion.

Das Service. Keine Spur von nerviger Quasselstrippe wie bei den Vorberichten, im Gegenteil ein Kellner wie man ihn sich wünscht. Aufmerksam und mit mehrmaliger Nachfrage ob alles passt und schmeckt. Nicht nur beim Abservieren, was auch prompt und ohne Verzögerung geschah sondern auch zwischendurch ohne nervig zu werden. Wenn nicht die prompte Getränkefrage gewesen wäre die mir die Chance nahm einen Blick in die Karte zu werfen, nahezu perfekt.

Mein Fazit - Ein optisch sehr nettes Lokal welches mit tadellosem Steak und nahezu perfekten Service überzeugen konnte. Nicht zu weit von Wien und eine gemütliche Alternative zum großen Steaklokal in Brunn am Gebirge oder auch den diversen Lokalen in der SCS/Mulitplex.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir10Lesenswert9

Kommentare (1)

am 18. Oktober 2015 um 08:57

Und ich dachte, die Geometrie von Zwiebelringen sei von der Natur vorgegeben. ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
The BBQ Steak House
Ortstraße 28
2362 Biedermannsdorf
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
34
33
34
6 Bewertungen
The BBQ Steak House - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK