RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Trilogie - Bewertung

am 14. Oktober 2015
ManuelaG
1
1
5Speisen
4Ambiente
2Service

Wir waren letzte Woche bereits zum zweiten Mal in diesem Lokal. Nach dem ersten Besuch waren wir vollends begeistert. Die Küche ein absoluter Traum, der Service hervorragend, das Lokal für einen Griechen ziemlich atypisch, sehr stylish, modern, aber trotzdem gemütlich. Wir hatten uns schon sehr auf den neuerlichen Besuch gefreut, allerdings wurden wir diesmal herb enttäuscht. Im Gegensatz zum ersten Besuch war das Lokal ziemlich voll, was ziemliche Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit des Personals hatte. Wir hatten einen Groupon-Gutschein für Mezes und ein Glas Wein. Die Getränke und die Vorspeisenplatte bekamen wir sehr flott, auch das bestellte Brot wurde umgehend nachgebracht.
Das Abservieren klappte auch auch hervorragend.
Nachdem wir in der Speisekarte nachgelesen hatte, dass die Mezes Meeresfrüchtevariation beinhalten, warteten wir auf die Fortsetzung der Speisenfolge. Ich bestellte noch ein Glas Wein, das auch prompt gebracht wurde. Und wir warteten und warteten und es tat sich nichts. Erst auf Nachfrage unsererseits wurde uns mitgeteilt, dass es das gewesen wäre, es kommt nichts mehr.
In Anbetracht dessen, dass die Mezes auf Gutschein offenbar die "abgespeckte" Version der Speisekarte sind, hätten wir uns wenigstens erwartet gefragt zu werden, ob wir noch einmal die Karte haben wollen. Aber das wurde vom offenbar überforderten Servierpersonal nicht einmal in Betracht gezogen.
Und da wir nicht gewillt waren ein Bittgesuch einzureichen, damit wir vielleicht doch noch einen Hauptgang essen dürfen, haben wir bezahlt und haben die ungastliche Stätte mit großem Bedauern verlassen.
Ob wir die Trilogie noch einmal aufsuchen werden, müssen wir uns gründlich überlegen. Auf keinen Fall am Wochenende, denn bei voll besetzten Tischen scheint der Service um einiges überfordert. Schade!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (1)

am 12. Dezember 2015 um 01:19

ich verstehe das so: wenn ein Lokal "voll" besucht ist, spricht es für seine Qualität. Dass das Personal überfordert sein könnte - naja, kommt bei solchen Situationen vor. Wenn man griechische Gelassenheit nicht empfindet, kann man natürlich ungedulfig werden. Wenn die Speisekarte nicht aufgedrängt wird, ist mir lieber als einen Druck zur Nachbestellung zu spüren. Ich finde besonders die Qualität der Speisen und das unaufdringliche, oft humorvolle Service sehr gut, die Preise wohl gehoben, aber angemessen.

Gefällt mir
4
1
Trilogie
Lange Gasse 25
1080 Wien
Speisen
Ambiente
Service
46
40
36
12 Bewertungen
Trilogie - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK