RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Der jungWirt - Bewertung

am 1. September 2015
karlo
11
1
3
5Speisen
5Ambiente
5Service

Wir waren am 28.08. zu viert beim DER jungWIRT zum Weingartendinner, das mehrmals im August stattfindet. Das Wetter war ausgezeichnet und so stand einem schönen Abend nichts im Wege. Wir wurden auch nicht enttäuscht. Begrüßt wurden wir mit einem, oder besser gesagt mehreren Gläsern Traminersekt, der schon einmal hervorragend gemundet hat. Dann ging es mit der Menüfolge los:

Selleriecarpaccio mit schwarzer Leithaberg-Trüffel
rotem Mangold & Mangalizaspeck
Grüner Veltliner „Beste Lage“ 2014
*****
Kaltschale von der Feldgurke
mit Flußkrebstartar & Dill
Sauvignon blanc 2014
*****
Bachforellenfilet in Thymian-Olivenöl confiert
mit Ochsenherz-Paradeis-Risotto
Chardonnay Rosenberg 2013
*****
Hausgemachte Steinpilztascherl
mit Grana, brauner Butter & Rucola
Zweigelt 2013
*****
In Cabernet geschmorter „Hanging Tender“
mit Pastinake & Eierschwammerln
Cuvee Lukas 2012
*****
Schokodom
Traminer Beerenauslese

Es ist unnötig jeden Gang einzeln zu bewerten, weil wirklich alle ausgezeichnet waren und uns vieren sehr geschmeckt haben. Jede Speise war von der Würzung, der Konsistenz und dem Bild auf dem Teller ohne Makel. Auch die Weinbegleitung ist sehr gut auf die Speisen abgestimmt und jeder Wein ein Genuss für sich. Meistens kommt es ja vor, dass er eine oder andere Gang etwas abfällt. Das war hier nicht der Fall. Ein großes Lob an die Küche.
Nun zum Service: bedient wurden wir den ganzen Abend von Bela, und er versteht sein Geschäft. Sehr freundlich, kompetent und aufmerksam ohne aufdringlich zu wirken. Wenn wir uns vom Zelt entfernt haben um unserem Laster zu frönen und eine Zigarette geraucht haben, ist er uns mit der Weinflasche gefolgt, um die Gläser nachzufüllen, wenn sie leer waren. Er hat auf alle Wünsche prompt reagiert und uns zufrieden gestellt. Unseren Dank an Bela, der einen großen Anteil an diesem wundervollen Abend hat.
Zum Ambiente: ein Partyzelt am Hang über den Weingärten mit wunderschönem Ausblick, schön gedeckte Tische, die nicht allzu nahe nebeneinander standen, und dann noch dieses Wetter: geradezu kitschig. Auf der rechten Seite der rötliche Sonnenuntergang und auf der linken Seite der aufgehende, fast volle Mond und das Ganze bei strahlend blauem Himmel. Herz was willst du mehr?
Für uns steht fest, dass wir dieses Lokal wieder besuchen, und im nächsten Jahr auch wieder das Weingartendinner schmecken lassen werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir7Lesenswert

Kommentare (3)

am 1. September 2015 um 17:21
Experte
63
50
am 1. September 2015 um 15:12

Eur 98,-/Pers. inkl. Ssektempfang und Weinbegleitung und Wasser. Steht auf der HP unter Neues/Das Menü ganz unten

Gefällt mir
11
1
am 1. September 2015 um 14:42

Was habt ihr durchschnittlich pro Person ca. gezahlt? (Steht leider auch nicht auf deren hp.)

Gefällt mir
Experte
63
50
Der jungWirt
Landstraße 36
2464 GÖTTLESBRUNN
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
41
43
42
19 Bewertungen
Der jungWirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK