RestaurantTester.at
Montag, 29. Mai 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen

Raggei Bräu - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Mai 2015|Update 4. Mär 2017
Radler
61 Bewertungen
15 Kontakte
Tester-Level 12
3Speisen
3Ambiente
1Service
Gelistet in: Gasthausbrauereien

Vor ca 15 Jahren wurde das Raggei-Bräu im Flachgau, ca 15 Minuten von Salzburg entfernt, eröffnet. Anfangs blieben Bierfreunde etwas skeptisch vor der neugeborenen Brauerei, die eigentlich aus einer Landwirtschaft hervorging. Doch rasch entwickelte sich eine Brauerei, die nach und nach hervorragende Biere hervorbrachte, aber trotzdem nur regionale Bekanntheit erreichte. Das Bierangebot ist überraschend groß und reicht von Weißbieren, Zwickl über Märzen bis zu exzellenten Bockbieren von zum Teil beachtlicher Stärke. Von rd. 20 Bieren, die im Programm stehen, sind immer rd. 10 im Ausschank (zur Zeit auch ein hervorragender Maibock).

Das Lokal liegt ganz nahe der Bundesstraße zwischen Salzburg und Lamprechtshausen und trotzdem sehr ruhig am Rand von Acharting. Sitzplätze im Freien und im Lokal, das eine gewisse Urigkeit ausstrahlt. Parkplätze vor dem Lokal ausreichend vorhanden.

Allerdings ist der Nichtraucherraum nicht vom weitaus größeren raucherbereich nur duch einen Türrahmen ohne Türe getrennt und man verläßt das Lokal mit stark verrauchter Kleidung. Eigentlich unverständlich, daß diese eigenartige Interpretation der Nichtraucherschutzbestimmung behördlich so durchgeht.

Die Speisekarte beschränkt sich auf bodenständige Küche und vorwiegend Schweinefleisch. Die Wartezeiten für Speisen sind beträchtlich, auch wenn man nur eine Suppe oder eine kleine Speise bestellen will, wie wir die Erfahrung schon öfter gemacht haben.

Mit heute bestellten zwei Bierweckerln (mit Schweinefleisch gefüllt), die eigentlich nicht mehr Arbeit machen, als das Zubereiten einer Wurstsemmel, wurde der Höhepunkt der Wartezeiten erreicht. Nach zweimaliger Nachfrage entschlossen wir uns, nach 45 Minuten (!) die Getränke zu bezahlen und hungrig das Lokal zu verlassen. Man erklärte, daß keineswegs vergessen wurde, die Bestellung an die Küche weiter zu leiten und man hätte ohnehin daran gearbeitet (Geschätzter Arbeitsaufwand 2 Minuten). Der Muttertagsrummel war bereits vorbei und es war bereits entspannter Nachmittag.

Fazit: Überraschend große Auswahl ausgezeichneter Biere, Speisen sollte man allerdings vorher wo anderes einnehmen oder Lunchpackerl von daheim mitnehmen. Nichtraucher werden nur im Freien ein rauchfreies Plätzchen finden können. Wir schieben unsere weiteren besuche - trotz dem verlockenden Bierangebot - bis zum generellen Rauchverbot im Jahr 2018 auf.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir3Lesenswert1

Kommentare (2)

am 11. Mai 2015 um 20:48

Wir waren schon öfter im Raggei Bräu und haben auch schon öfter dort gegessen.

Gefällt mir
61
15
am 11. Mai 2015 um 08:08

ich versthe nicht wieso die Speisen eine 3 bekommen, wenn ihr hungrig das Lokal verlassen habt?

Gefällt mir
17
3
Zum Lokal »
Raggei Bräu
Acharting 32
5102 Anthering
Salzburg
SpeisenAmbienteService
30
30
10
1 Bewertung
Raggei Bräu - Karte
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK