RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ristorante Pizzeria Scarabocchio - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. Mai 2015
Experte
Stammersdorfer
234
28
27
3Speisen
2Ambiente
1Service
4 Fotos1 Check-In

Freitagabend der 8.5.2015, nach getaner Arbeit, ein Spontanbesuch mit einem lieben Freund im Ristorante Pizzeria SCARABOCCHIO, im 8ten in der Florianigasse.

Wir machen einen auf Glücksritter, kein Problem wir sind um 18h die einzigen Gäste, später waren es dann vier besetzte Tische. Ein freundlicher Kellner empfängt uns und bietet einen Platz im sehr dunklen Lokal an, nein wir wollen im Freien sitzen. Also geht es quer durch, an der Küche vorbei, nach hinten in den Gastgarten.
Wir sind in einem typischen Wiener Hinterhof, wie man sie oft in der Gegend findet, eine kleine Oase ist übertrieben, man sitzt umgeben von Zinshäusern und ja man kann den Himmel sehen. Was da sofort auffällt, es stehen die leeren Getränkekisten herum, sowie mehrere Fässer, das hat alles in einem Gastgarten nichts verloren. Die Tische und Sessel aus Stahl, mit abgeschnudelten Sitzpölstern. An einer der Wände sind Holzscheite gestapelt, die dürften also einen Holzofen haben. An einer anderen Wand auch Scheite aber die noch in Säcken verpackt. Der Gesamteindruck, ungepflegt!

Zum Personal, der Kellner hat uns dann auch gleich die Karte da gelassen und uns vor die Wahl gestellt, ob wir gleich was trinken wollen, oder ob wir erst schauen. Nach der Bestellung war er dann allerdings nicht mehr gesehen, ich vermute Dienstschluss. Stattdessen übernahm eine hübsche junge Dame den Job. Ihr Tätigkeit Speisen bringen, irgendwann abservieren, kein nachfragen ob es geschmeckt hat, oder ob wir noch was wollen und auch mein zweites Getränk musste ich selbst im Lokal ordern. Was dann noch dazu kam, kassiert hat wer anderer.
Ob das alles Italiener waren hab ich mich gefragt, nein ich denke aus dem ehemaligen Jugoslawien und ob mich das Mädl verstanden hat kann ich auch nicht sagen.

Zu trinken hatte ich einen und später noch einen weißen Spritzer, von ordentlicher Qualität, der Erste allerdings etwas zu warm, mein Freund hatte einen Traubensaft mit Soda auf 0,5l.

Beide hatten wir die Pizza Provinciale, (auf der Rechnung stand Provenciale) eine mit Schinken, Mais, Speck, milden Pfefferoni und natürlich Tomatensauce und Mozzarella. Beide orderten wir noch zusätzlich ein Ei drauf. Sie war recht dünn, nicht übermäßig belegt, den Speck musste man fast mit der Lupe suchen. Der Rand nicht zu hart nicht zu weich, geschmacklich hat sie mich (fast) überzeugt. In der Karte stand, mit Oregano gewürzt, der sich dann auch in sehr geringen Mengen fand, mich stört er nicht, solange nicht zu viel davon drauf ist.
Auch mein vis a vis war übrigens mit der Wahl zufrieden.

Alles in allem ganz ordentliches Futter, in einem Ambiente aus dem man wesentlich mehr machen könnte und sehr schwachem Personal. Die Zech mit geringer Maut 33,-- Euro.

Ich war vor über 10 Jahren schon einmal in der SCARABOCCHIO, bis zum nächsten Besuch wird aber wieder sehr viel Wasser die Donau hinunter rinnen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir11Lesenswert8

Kommentare (3)

am 11. Mai 2015 um 07:10
Experte
92
38
am 10. Mai 2015 um 17:51

Geht doch nochmal hin und schaut ob die euch wiedererkennen. Aber nicht wieder pfeifen...;)

Gefällt mir2
Experte
152
83
am 10. Mai 2015 um 17:45

Also hat sich dort nichts geändert.
Meine Freundin und ich bekamen dort vor ca. 20 Jahren Lokalverbot. Und das kam so:
Wir waren sehr hungrig und durstig (es war ein sehr heißer Tag), nach der Arbeit in dieses Lokal. Wie beschrieben musste man das (übrigens leere Lokal!) durchqueren um in den Gastgarten zu gelangen, der übrigens ebenfalls leer war. Unbeschäftigtes Personal im leeren Lokal.
Nichts tat sich. Zuerst ein verhaltener Ruf "Herr Ober" unsererseits, nichts geschah. Nach ca. 30 Minuten (ich weiß es ist nicht die feine englische Art!) pfiff meine Freundin laut mit 2 Fingern.
Und siehe da ein Kellner kam! "Es ist besser sie verlassen das Lokal und kommen nie wieder."
Wir taten ihm den Gefallen und waren auch nie wieder dort. 30 Minuten Wartezeit, dass überhaupt jemand vom Service käme, das ist mehr als Frechheit!

Gefällt mir3
Experte
63
50
Ristorante Pizzeria Scarabocchio
Florianigasse 3
1080 Wien
Speisen
Ambiente
Service
37
33
30
5 Bewertungen
Ristorante Pizzeria Scarabocchio - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK