RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

HUTH Stadtgasthaus - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. April 2015
Experte
schlitzaugeseiwachsam
152
83
21
4Speisen
4Ambiente
5Service

Als Nichtexperte der einheimischen Küche etwas über diese zu schreiben fällt mir schwer, da mein Gaumen diesbezüglich trotz jahrzehntelangem Aufenthalt in D. und Ö. nur unzureichend trainiert wurde. Für mich fällt ein Schweinsbraten oder ein Tafelspitz in die Kategorie "Exotische Küche". Woran mag das wohl liegen? War ich immer in den falschen Lokalen oder haben meine einheimischen Freunde immer nur schlecht gekocht? Letzteres wage ich stark zu bezweifeln. Es lag wohl einfach nur an den unterschiedlichen Konzepten der Zubereitung und Küchentraditionen.

In letzter Zeit aber habe ich ständig einen Gusto auf bodenständige österreichische Küche. Heute hatte ich Gelegenheit mit lieben Kollegen den Huth Stadtkrug zu probieren.

Das Ambiente war, soweit ich es gesehen habe , sehr gediegen, dem ersten Bezirk Wiens durchaus angemessen, aber das schöne Wetter verführte dazu, draussen im Gastgarten Platz zu nehmen.

Als Vorspeise nahm ich eine Spargelcremesuppe, welche insgesamt mit hohem Aufwand serviert wurde, dass heisst zuerst wurde die Einlagen in einem Suppenteller gebracht und erst im Anschluss wurde die Suppe aus einem Krug (Nomen est omen) hineingeschüttet. Leider entsprach der Geschmack der Suppe nicht den Aufwand, der vorher betrieben wurde. Der Spargelcremesuppe fehlte die cremige Konsistenz, die man von dem Namen heraus erwarten würde. Dünnflüssig und leider stark versalzen, was mit jedem Löffel immer stärker wurde. Auch meinen österreichischen Kollegen fiel das auf, die wie ich vermute, sicher salziger essen als ich. Die Einlage war aber einwandfrei. Mit gutem Willen daher noch eine Drei für die Suppe.

Als HS nahm ich den Tagesteller: Kalbswangerl mit Spargelspitzen, Gemüse und Butternockerln. Einfach nur zum Niederknien, wie ein berühmtes Mitglied hier zu sagen pflegt. Das Wangerl so zart, dass es regelrecht im Gaumen zerschmolz, in einer kräftigen Sosse, das Gemüse knackig, die Butternockerln zart und buttrig. Perfekt. Glatte Note 5!
Dazu hatte ich einen gemischten Satz vom Wieninger, perfekt temperiert, kräftig, süßlich, duftig...so hab ichs gern. Gut , wenn man einen Weinexperten beim Essen dabei hat, der wirklich etwas davon versteht...

Unbedingt zu erwähnen, dass unser heutiges Service extrem gut war. Dieser entsprach absolutem Luxusrestaurantniveau. So gut, das es schon verdächtig war...was soll man sagen...wir haben es genossen.

Preislich war es sicher nicht das günstigste Mittagessen, aber auf jeden Fall war das Essen seinen Preis wert!

Ein weiterer Schritt in Richtung kulinarischer Integration wäre gelungen. Ad multos annos.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir13Lesenswert12

Kommentare (1)

am 27. April 2015 um 21:41

ein wahres kompliment!

Gefällt mir
Experte
152
83
HUTH Stadtgasthaus
Weihburggasse 3
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
41
38
45
6 Bewertungen
HUTH Stadtgasthaus - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK