RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Kroki Grill - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. April 2015
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
2Ambiente
3Service
15 Fotos1 Check-In

Das Lokal „Kroki Grill“, was immer der Name bedeutet oder in was für einen Zusammenhang er steht ich habe es nicht herausgefunden ist mittlerweile das dritte Lokal welches ich auf der Ottakringer Straße besuchte. Das Lokal wird von zwei Männern betreut, welche beide aus dem ehemaligen Jugoslawien stammen. Einer kümmert sich um die Gäste und der zweite steht schwitzend vor dem großen Grill. Das Lokal ist dank der Straßenbahnlinie 44 sehr gut zu erreichen den die Station Yppengasse ist genau beim Lokaleingang. Freie Parkplätze sine nicht ganz leicht zu finden. Trotz Kurzparkzonenregelung.

Das Lokal selbst ist im vorderen Bereich nicht sehr groß. 5 Tische, Schank, Grill alles in einem Raum. Hier darf auch nicht nur der Grill rauchen, die Gäste dürfen es auch. Der an diesem Bereich abschließende hinter Raum ist um einiges Größer, auch der Zugang zu den Toiletten die in Ordnung waren befindet sich im hinteren Raum. Die Gestaltung des Lokals ist eher spartanisch. Statt Fliesen oder Naturziegel gibt es Dekortapeten im Fliesenlook. Die Schank ist mit Pressspanplatten verkleidet. Ich bin allerding nicht wegen dem Ambiente hierhergekommen, sondern wegen dem hoffentlich guten gegrillten Fleisch.

Offene Getränke sind hier Fehlanzeige. Also eine Flasche Römerquelle prickelnd 0,33 L(€ 2,20) bestellt. Die Speisenauswahl bietet alle was man sich von einem Lokal mit Balkanküche erwartet. Von Suppen, Grillplatten für zwei oder vier Personen, Cevapcici, Pljeskavica, diverse Fleischspieße usw. Da es leider keine Grillplatte für eine Person gab entschied ich mich für einen Schopfbraten mit Brot(€ 8,20) und Ajvar(€ 0,50). Grillplatten ziehe ich eigentlich vor da ich eine Auswahl an verschiedenen Fleischsorten bekomme. Leider hier nicht, denn die für zwei Personen wäre doch etwas viel gewesen wie ich am Nachbartisch feststellen konnte.


Dadurch dass die Speisen natürlich frisch gemacht wurden, und vor mir ein Gast eine Großbestellung zum Mitnehmen welche den kompletten Grill beanspruchte aufgab, dauerte es schon etwas länger bis mein Essen fertig war. Es kamen auch immer wieder Gäste die Bestellungen abgaben und sich das Essen später abholten. Auch ein Bonuskartensystem gibt es, wo man den 10ten Burger gratis bekommt. Für Bewohner in der Nähe sicher ein Anreiz hierher zu kommen.

Nach einer gewissen Zeit war auch ich an der Reihe. Das Wasser im Mund wurde sowieso schon immer mehr, allein von den Grillgerüchen. Ein Fladenbrot in einem Brotkorb serviert. Leichte Spuren vom Grill, diese befanden sich jedoch nur an der Obersten Teigschicht. Kein Problem und es war auch nicht schmeckbar. Leider war es hier nicht so gut wie in den meisten von mir besuchten Lokalen. Der typische Fladenbrotgeschmack fehlte mir und auch die Konsistenz entsprach nicht ganz meinen Erwartungen. Der Ajvar machte jedoch die kleine Brotschwäche wett. Tadellose schärfe und auch geschmacklich sehr gut. Die beiden Schopfbratenstücke wirkten auf den ersten Blick trocken. Beim ersten Schnitt wurde ich vom Gegenteil überzeugt. Sehr weich aber nicht zu stark mit Fett durchzogen. Auch hier perfekt gewürzt sodass Salz und Pfeffer vom Tisch unbenützt blieben. Der mitservierte, naturbelassene, grob geschnittene Zwiebel sorgte für die richtige Schärfe.

Das Service war unauffällig und beschränkte sich auf das notwendigste. Passend zum Ambiente. Die Tische wurden jedoch sofort nachdem man fertiggegessen hatte abgeräumt und auch nach dem frei werden gereinigt.

Mein Fazit. Auch das dritte Lokal in der Ottakringer Straße überzeugt. Das Preis/Leistungsverhältnis überzeugte auch hier. Ein Lokal welches man für ein spontanes Essen absolut empfehlen kann. Dank an SSW, denn dank seiner Anregung das Lokal zu besuchen kam ich zu einem tadellosen Mittagessen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir9Lesenswert8

Kommentare (4)

am 19. April 2015 um 17:35

Der Krokiburger ist übrigens köstlich! Mit echtem frisch gegrilltem Fleisch! Und die Sarma mit dem frischen heissen Brot waren wieder deliziös!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 19. April 2015 um 17:32

Unterhalten sich zwei ältere Herren im Wiener Kaffeehaus.

Sagt der eine zum anderen:

"Heute Abend gibts ein Fussballländerspiel."

"Wer spielt?"

"Österreich-Ungarn!"

"Ja, aber gegen wen?"

Gefällt mir
Experte
152
83
am 19. April 2015 um 08:12

@HelmuthS: altösterreichische Küche?

Gefällt mir
Experte
92
38
am 18. April 2015 um 16:03

Freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat.

Gefällt mir1
Experte
152
83
Kroki Grill
Ottakringer Straße 40
1170 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
20
30
1 Bewertung
Kroki Grill - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK