RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gösser Bräu - Bewertung

am 26. März 2015
alex3monkees
1
1
3Speisen
2Ambiente
0Service

Wir sind Stammkunden im Gösser Schlössl und haben auch unseren "Lieblingsstammplatz" dort, nämlich ein Ecktisch für ca. 6 Personen.
Gestern war dieser Tisch mal wieder "reserviert", wir kommen allerdings erst um 21:15 dorthin. Das Lokal war halbleer. Auf unsere Frage, ob wir den Tisch haben können, da wir wissen dass diese Reservierung nur ein "Platzhalter" ist, war gleich mal die unfreundliche Antwort des Kellners dass wir eh nur zu viert sind und uns einen anderen Tisch suchen sollen, dieser sei reserviert. Auf unsere Frage, wann denn die Personen kommen würden, war die Antwort 22:30! Frage: Wer reserviert für 22:30 einen Tisch? Nach 23:15, als wir gingen, war natürlich niemand an diesen Tisch gekommen. Die Antwort des Kellner war also eine reine Verarschung und Zufleißtuerei. Dies war schon das Zweite Mal dass uns das passiert ist, die Gier des Lokals ist anscheinend größer als die Zufriedenheit der Gäste. Wir waren jedenfalls gestern das letzte Mal dort!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert

Kommentare (4)

am 25. April 2015 um 10:04

Stimmt schon, Stammgäste sollten erkannt werden. Allerdings ist das Verhalten des Kellners nicht ok. Generell muss man sagen, dass das Service dort noch nie besonders war, leider auch unter neuem Namen nicht. Und das Essen wurde auch nur geringfügig besser. Der Laden lebt halt davon, dass die Auswahl an Speise-Lokalen in der Gegend überschaubar ist (sieht man von Heurigen ab).

Gefällt mir
32
1
am 30. März 2015 um 10:15

Blöde Frage ... ihr seid Stammgäste, aber scheinbar kennt euch keiner (zumindest wärs mir in meinen Stammlokalen nie passiert das ich einen freien Tisch nicht krieg), und ihr habt schon einmal den Tisch nicht bekommen, kommt aber nicht auf die Idee den Tisch mal selbst zu reservieren? Abgesehen davon, wenn ein Lokal zumindest so gut ist, das es mein Stammlokal wird, dann kehr ich dem nicht auf ewig den Rücken, nur weil ich mein Popscherl 3 Tische weiter platzieren muss ....

Gefällt mir2
Experte
34
2
am 27. März 2015 um 16:43

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Einen Vierertisch in der Hoffnung zu "blockieren", dass eben vier Leute kommen, ist grundsätzlich zulässig. Tut man dies um 22:30 (sic!), weil man hofft, dass noch 4 Lottogewinner/Ölscheichs/Bill Gates and Friends reinkommen, um den Tagesumsatz zu retten, hat natürlich ein bißchen was von Verarsche/Verzweiflung.

Gefällt mir
Experte
80
48
am 26. März 2015 um 14:22

Du hast deinem Ärger über das Service zwar Luft gemacht, dabei aber auf das deiner Ansicht nach GUTE Essen und MÄSSIGE Ambiente vergessen........

Gefällt mir
Experte
234
28
Gösser Bräu
Geßlgasse 4
1230 Wien
Speisen
Ambiente
Service
32
29
18
7 Bewertungen
Gösser Bräu - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK