RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zwölf-Apostelkeller - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. März 2015
suepi
10
1
3
2Speisen
2Ambiente
2Service

Nach vielen Jahren waren wir zu viert wieder einmal im Zwölf-Apostelkeller, fast einem Stammlokal in unserer Jugend.
Vom Ambiente her hat sich nichts geändert, ich muss aber sagen, dass es mir nie besonders gefallen hat. Heurigenkeller ja, aber dieser hat für mich etwas total muffiges und ich möchte ihn nie hell beleuchtet sehen.

Das Essen wurde sehr schnell serviert.
Einmal Burenwurst; kann man nichts falsch machen.
Einmal Presswurst mit Zwiebel - lieblos angerichtet, kein Salatblatt oder sonstige Deko, aber von der Marinade her in Ordnung.
Das Schnitzel war sehr gut, der gemischte Salat allerdings katastrophal mariniert! Meiner Meinung (und dem Geruch) nach wurde er mit einer Krautsalatmarinade aus dem Glas übergossen! Geht ja gar nicht.

Die Eiernockerl waren - wie leider fast überall, wo man sie bestellt - keine Nockerl sondern Spätzle, das Ei viel zu lange mitgebraten. Kaum gesalzen, total geschmacklos. Es ist jedem Tourist zu wünschen, dass er nicht glaubt, dass SO Wiener Eiernockerl schmecken!
Wir haben dem Kellner gesagt, dass das eben keine richtigen Eiernockerl sind und auch nicht gut geschmeckt haben. Seine Antwort "Aha". Sprachs und ist mit den abservierten Tellern verschwunden.

Also uns sieht der Zwölf-Apostelkeller nicht mehr!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (3)

am 18. März 2015 um 09:24

Stimmt, Ribeye. Wir glauben auch, dass er sich nur mehr halten kann, weil er in diversen Wienführern erwähnt ist. Aber mit "typisch Wienerisch" hat der Zwölf-A-Keller leider gar nichts zu tun.

Gefällt mir1
10
1
am 17. März 2015 um 22:37

Auf jeden Fall sollte man alle Gäste vorsichtshalber darauf hinweisen, vor dem "Abstieg" das WC aufzusuchen! :-) Mein Schwie war dankbar für diesen Tipp, er war voriges Jahr erstmals dort.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 17. März 2015 um 21:44

Die Erfahrung mit den Nockerln, die keine sind, musste ich auch schon öfter machen.
Mit so einer miesen Masche macht sich ein Wirt sicher keine Freunde.

Gefällt mir1
Experte
107
33
Zwölf-Apostelkeller
Sonnenfelsgasse 3
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
24
35
27
7 Bewertungen
Zwölf-Apostelkeller - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK