RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zahel Weinbau & Heuriger - Bewertung

am 6. März 2015
einwiener
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

Der Wein ist sehr gut, das war's dann aber auch schon. Gegen den Durst erstmal Traubensaft mit Leitungswasser getrunken => € 3,80!!! Beim Chef persönlich reklamiert, wozu er nur lapidar bemerkte "wos kost' des kost's. Trinkts hoit ka Wossa". Dass wir ansonst ordentlich konsumierten, will nur angemerkt sein. => Nie wieder Zahel. Es gibt genug ehrliche Heurige in Mauer, die mit ihren Gästen auf Augenhöhe verkehren und nebenbei bemerkt, auch noch einem Heurigen entsprechen. Der Zahel ist doch nur mehr ein Gasthof mit Weinausschank...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

am 6. März 2015 um 09:10

Dass Zahel ein gehobenes Preisniveau (und Promi - Gäste) hat, ist doch allgemein bekannt.

Gefällt mir1
Experte
92
38
am 6. März 2015 um 09:05

Warum lasst ihr Euch davon den Abend verderben? Den Wasserpreis ziehe ich centgenau vom Trinkgeld ab und erkläre das der Kellnerin/dem Kellner auch.
Ungerecht gegenüber dem Personal: ja, vielleicht. Aber wie soll ich anders auf diese Unmöglichkeit reagieren. Und: Wer ist den für Fairness gegenüber dem Personal verantwortlich: Der Gast der mit Leitungswasser abgezockt werden soll - oder vielleicht doch der gierige Wirt!?

Wenn mehrere Gäste so handeln, wird das gute Personal dem Wirten davonrennen oder mehr Gehalt verlangen, um den Trinkgeldverlust auszugleichen: Und dann trifft diese Vorgensweise ja doch den, den sie treffen soll!

Zum Zahel: Mehr "Heuriger" als den wirst Du in Wien nicht finden - der Zahel hat ausgezeichneten eigenen Wein in nennenswerten Mengen, hat nur zeitweise geöffnet, hat ein klassisches Heurigenbuffet und zusätzlich eine saisonal wechselnde Speisekarte. Was stört Dich? Das manche Speisen zu Tisch gebracht werden? Dann würde ich nie in einen steirischen Buschenschank gehen - dort ist das generell Usus. Dass es mehr als das kalte Buffet zu essen gibt? Wie kann einen das stören - solange die Kartengerichte das klassische Buffet nicht verdrängen ist doch alles paletti?!

Gefällt mir4
Experte
54
8
Zahel Weinbau & Heuriger
Maurer Hauptplatz 9
1230 Wien
Speisen
Ambiente
Service
26
34
21
7 Bewertungen
Zahel Weinbau & Heuriger - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK