RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Rochus 1090 - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. März 2015
coquinus
5
1
2
0Speisen
3Ambiente
3Service

Ich war an einem Sonntag im Rochus 1090, um es nach langer Zeit auszurpobieren, da ich in der Gegend wohne. Ich kenne die anderen Lokale der Rochus-Familie, finde das Essen zwar nirgends überaus aufregend, aber die Lokale sind ja ganz nett und gemütlich und sehr erfolgreich.
Bestellt habe ich eine Grießnockerlsuppe und einen Burger und zur Qualität des Essens kann ich nur sagen, dass sich sowohl der Koch (der sich gar nicht so nennen dürfte) und die Geschäftsführung wirklich schämen sollten! Die Grießnockerlsuppe bestand aus zwei Convenience-Grießnockerln, die in heißem Wasser mit einer Prise (!) Suppenpulver schwammen! Abgesehen davon, dass man sich meiner Meinung nach nicht als Koch bezeichnen kann, wenn man Suppe aus Pulver herstellt, war viel zu wenig darin und die Suppe hat sowohl nach Wasser geschmeckt als auch so ausgesehen. Ist es denn so schwierig Wasser mit Suppenpulver zu mischen? Abgesehen davon, dass die Suppe egal um welchen Preis eine Frechheit gewesen ist, hat sie auch noch € 4,90 gekostet! Um ca. € 3,60 bekommt man schon wunderbar selbst gemachte Rindssuppe in einem Gasthaus.
Auch der Burger war keine Offenbarung, knapp über € 10,- und das ohne Beilage. Man konnte ihn zumindest geschmacklich als Burger identifizieren, wurde aber auch aus Fertigprodukten zusammengebaut und ich würde ihn keinesfalls noch einmal essen.
Auch wenn das Preis-Level bei den Rochus-Lokalen etwas höher liegt bei allen anderen und meiner Meinung das Essen nicht so aufregend ist, verstehe ich, dass die anderen Lokale gut gehen, weil sie ein nettes Ambiente haben und einfach zum Verweilen einladen. Das Rochus 1090 finde ich persönlich auch am wenigsten schön, mir persönlich gefällt es drinnen gar nicht, aber das ist ja auch Geschmackssache.
Das Personal war freundlich, hat aber sehr ungelernt gewirkt und war definitiv am Sonntag weit überbesetzt.
Kurz gesagt: das Essen ist eine absolute Frechheit und ich würde dort nicht einmal essen, wenn es gratis wäre. Das Lokal wird auf diese Weise sicher nicht ewig weiter bestehen und was mir ein Rätsel ist, ist wie eine erfolgreiche Gastro-Familie so ein Lokal betreiben kann ohne etwas verbessern zu wollen!?

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir9Lesenswert4

Kommentare (3)

am 15. Februar 2016 um 15:54

Absolut richtig, kann ich nur bestätigen, die Qualität des Essens gleicht der, einer Schulkantine. Die Pommes sind Tiefkühlkost, das Laibchen im Burger war viel zu dich und hatte schon einen leichten Stich. Das für 14eur! Das hat sich auch leider seit der kürzlichen Neuübernahme nicht geändert!

Gefällt mir
29
12
am 5. März 2015 um 14:07

Ich war dort zwar erst ein Mal frühstücken, fand es aber auch überteuert und nicht besonders gut. Schließe mich euren Meinung an...
Da kenne ich viel bessere, gemütlichere und günstigere Lokale. Die sind dann eben nicht so hip!!! :D

Gefällt mir1
Experte
85
16
am 5. März 2015 um 12:16

Die Leute rennen dem Lokal trotzdem die Türen ein, hip ist in manchen Kreisen anscheinend wichtiger als gut...

Gefällt mir
Experte
48
22
Rochus 1090
Liechtensteinstraße 42
1090 Wien
Speisen
Ambiente
Service
25
37
34
6 Bewertungen
Rochus 1090 - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK