RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

El Gaucho - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. Jänner 2015
Experte
Criticus
72
10
24
3Speisen
3Ambiente
3Service

Criticus und Critica haben beschlossen, dem El Gaucho wieder einmal einen Besuch abzustatten. Unsere bisherigen Erfahrungen mit dem El Gaucho waren aufgrund der unterschiedlichen Qualität der Steaks eher "durchwachsen". Eine gleichbleibend gute Qualität der Steaks zu liefern, ist freilich nicht so einfach, weil es besonders auf die Qualität des Fleisches UND auf die Qualität der Zubereitung ankommt.

Die Reservierung über das Internet funktionierte problemlos. Dass einem bei der Reservierung fixe Stundenzeiten vorgegeben werden, möchte ich hier nur festhalten, aber nicht kommentieren, weil man darüber unterschiedlicher Meinung sein kann.

Bevor man in den eigentlichen Gastraum kommt, muss man durch einen stark verrauchten Raum durchgehen, in welchen sich eine Bar befindet. Diese räumlichen Gegebenheiten sind ungut und entsprechen nicht den gesetzlichen Vorschriften über den Nichtraucherschutz. Dieser Raum war voll mit rauchenden Gästen, die meisten haben etwas getrunken, einige haben auf kleinen Tischchen auch gegessen. Ich denke, dass viele nur hierher kommen, um an der Bar etwas zu trinken.

Hat man den qualmenden Barbereich hinter sich gelassen und den Gastraum erreicht, wird man von einer freundlichen Bedienung zum reservierten Tisch geleitet. Es wird (nur) darauf hingewiesen, wo sich die Garderobe befindet, die Mäntel muss man selbst aufhängen (was ich so auch für besser empfinde).

Das Lokal war sehr gut besucht. Die meisten Gäste waren etwa in einer Altersgruppe von 25 bis 45 Jahren. Nachdem wir Platz genommen hatten, kam ein Kellner mit einem kleinen Schaukasten in Form eines "Bauchladens", in dem sich diverse "Mustersteaks" befunden haben. Der Kellner hat die verschiedenen Fleischarten und die jeweils empfohlene Garung erklärt. Da er aber alles ein wenig "runtergeleiert" hat und glaublich auch einen deutschen Akzent hatte, habe ich die Hälfte nicht verstanden. Ich hätte aber sicher Fragen stellen können, wenn ich wollen hätte.

Zur Einbegleitung werden einige Schälchen mit aufgeschlagener Butter, getrockneten Tomaten und einer speziellen Salami sowie Weiß- und Schwarzbrot serviert. Dazu gibt es eine Gewürzmischung und irgendein Salz. Seit wir das El Gaucho besucht haben, war das immer gleich. Hier könnte ein bißchen Abwechslung und Kreativität nicht schaden. Für das Gedeck zahlt man € 2,90 pro Person.

Als Vorspeise wählte ich einen Vogerlsalat mit warmen Kartoffeln (€ 6,00), der an sich nicht zu beanstanden war. Tipp an die Küche: wenn der Salat vor der Zubereitung eine gewisse Zeit in Wasser "badet", bleibt er knackig bzw wird er sogar etwas "frischer".

Als Hauptgang wählte ich ein 300g Hüftsteak Churrasco (€ 25,00 ohne jede Beilage). Es war medium bestellt und wurde nicht ganz medium serviert (für meine Begriffe war es für medium noch etwas zu sehr rosa). Das Problem war aber, dass das Fleisch nicht durchgebissen werden konnte. Es war nicht in der klassischen Form hart oder zäh (also nicht "leder-zäh"), es ist im Mund vielmehr "aufgegangen", etwa vergleichbar mit einem Kaugummi (!). Ich habe zwar trotzdem das ganze Stück gegessen, ich hatte Hunger, es war aber kein Vergnügen. Nachdem das Fleisch optisch nicht zu beanstanden war (zB keine Verfärbungen), haben wir diskutiert, was wohl die Ursache für diesen Mangel sein kann und sind letztendlich übereinstimmend zum Ergebnis gekommen, dass es nicht die Zubereitung war, zumal auch kein Fleischsaft ausgetreten ist, sondern die mangelnde Fleischqualität. Möglicherweise war das Fleisch auch zu wenig abgehangen.

Als Beilagen hatte ich gewählt eine Pfeffersauce (€ 2,00), die etwas zu dünn war, weiters ein sehr schmackhaftes Grillgemüse (€ 4,00) und einen wirklich sehr guten Ofenkartoffel (€ 3,00). Die guten Beilagen haben den Verzehr des mangelhaften Steaks ein wenig erträglicher gemacht.

Critica hatte ein Filetsteak gewählt, mit dem sie sehr zufrieden war, auch mit ihren Beilagen (Chimichurri = Grillsauce und Wokgemüse).

Zum Dessert wählten wir ein Zitronensorbet, 1x mit Cava (Prosecco) und 1x ohne Alkohol. Beides geschmacklich ausgezeichnet und uneingeschränkt zu empfehlen. Das Sorbet ohne Cava war sogar bessr als das mit Cava.

Fazit: Licht und Schatten bei der Qualität der Steaks. Beilagen und Dessert waren in Ordnung. Wenn mir jedoch die Beilagen und das Dessert besser schmecken als die Hauptspeise habe ich bei der Bewertung ein Problem, vergebe aber gerade noch ein "gut" (weil Critica mit ihrem Steak zufrieden war).

Für das Service kann es auch nur ein "gut" geben, weil der Kellner auf das von Critica bestellte Glas Wein schlichtweg vergessen hat und dieses erst nach einiger Zeit und nochmaliger Order gebracht hat.

Das Ambiente würde schon wegen des schönen Gewölbes und der gelungenen Einrichtung ein "sehr gut" verdienen, aufgrund des verrauchten Barvorraumes kann ich aber auch hier nur ein "gut" geben. Beim Verlassen des Lokals mussten wir natürlich wieder durch den verqualmten Barbereich durchgehen.

ANMERKUNG: Was mich sehr stört, ist der Umstand, dass von den hier zu lesenden Bewertungen für das El Gaucho meines Erachtens mindestens 3 Bewertungen - in welcher Form auch immer - GETÜRKT sind und daher als FAKE einzustufen sind. Gastronomen, die eigene Bewertungen schreiben oder schreiben lassen, sind bei mir unten durch !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir8Lesenswert7

Kommentare (1)

am 18. Jänner 2015 um 07:41

An der Fleischkonsistenz ist vielleicht der vorherige Bewerter schuld. ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
El Gaucho
Landhausgasse 1
8010 Graz
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
34
38
32
19 Bewertungen
El Gaucho - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK