RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zwillingsgwölb - Bewertung

am 5. Jänner 2015
donau
19
8
3
5Speisen
3Ambiente
5Service

Mit Freunden des Wiener Wirtshauses traf ich mich im Zwillingsgwölb. Das Lokal ist seltenerweise mehretagig in die Wiener Unterwelt reichend. Der dritte Mann könnte hier gedreht worden sein. So schauts aus. Universitätsprofessor neben Studenten, Arbeiter neben Banker, ein Verließ der Gleichheit und Brüderlichkeit könnte man sagen. So nach dem dritten offenen Bier wirds sehr heimelig im Keller des Gwölbs. Die Tische sind mit vielen Durstigen und Hungrigen voll gefüllt. Urgemütlich in dieser Oase im Dunste, nicht Dickicht, der Großstadt. Ein Restsatz vom guaten alten Wien, nur der Weaner Blues fehlt noch, ohne Zittermusik und mit einem tollen Service aus Ungarn. Die Donaumonarchie läßt grüßen und die üppige Speisekarte vertärkt den Verdacht in einem richtigen Wiener Beisl zu sitzen. Wir aßen das beste Wiener Schnitzel, was ich tatsächlich noch unterbewertet finde. Es war das Allerbeste. Ein Gedicht von einem Schnitzerl was man schätzen sollte in der coolen Zeit. Gerne würde ich sofort hinfahren und die Genußszene wiederholen. Eine Retrospektive der Gaumenfreude eben. Eine Wiederholung des Films "Das Schnitzel und der Erdäpfelsalat, eine Erfindung des Gwölbs". Das Original ist im Gwölb life zu bestaunen und auch zu essen. Die Kellnerin bringst persönlich und der Gast ist bei der Rechnung ein nicht Geneppter. Die Rechnung ist ein gerechter Vertrag in unserer Gesellschaft. Was wir ja bei sogenannten Inlokalen alles anders erleben dürfen. Ein Kontrastprogramm eben. Das Gwölb reiht sich in die Lokale der originalen Wiener Gasthäuser und ist daher so sympatisch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (4)

am 7. Jänner 2015 um 11:01

Hab´s jetzt verstanden ... ich hatte nämlich einen Kommentar beim "Birner" geschrieben, bzgl. Wean.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 7. Jänner 2015 um 10:41

Warum sollst du gemeint sein magic?
Herr/Frau "Donau" ist gemeint!

Gefällt mir
54
20
am 7. Jänner 2015 um 08:55
Experte
63
50
am 7. Jänner 2015 um 08:49

Ich lese mich gerade durch deine Bewertungen.... der Wiener sagt niemals "Weaner", das Instrument ist die "Zither". Vor allem Ersteres verwendest du in deinen späteren Bewertungen dann ja (leider) geradezu inflationär.

Gefällt mir
54
20
Zwillingsgwölb
Universitätsstraße 5
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
37
31
44
6 Bewertungen
Zwillingsgwölb - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK