RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Johann's Biereck - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. Jänner 2015
Experte
Alphawoelfin
88
16
20
3Speisen
4Ambiente
4Service

Zum Jahreswechsel zieht es uns immer an die Riviera. So auch heuer wieder. Strahlender Sonnenschein und die Aussicht auf 20 Grad mehr als in Wien stimmen uns fröhlich und so beschliessen wir, während des Wartens ein zweites Frühstück in Johann s Biereck einzunehmen.
An sich wählen wir sonst immer das geradewegs darüberliegende Kaffeehaus, in welchem man auch rauchen darf (zur Info, adn ;)).

Der Lokalbeschreibung von adn ist nichts hinzuzufügen. Es ist ein gemütliches "Bierlokal" wie es so durchaus auch anderswo angesiedelt sein könnte.
Drinnen zu Sitzen und den Ameisenstrom an Reisenden zu beobachten, ist unterhaltsam.
Die junge, weibliche Bedienung ist rasch vor Ort. Wahnsinnig freundlich ist sie nicht, doch höflich.
Der liebe Begleiter entscheidet sich für Würstel mit Saft, samt Kren und Senf.
Für mich soll es das skandinavische Frühstück mit Graved Lachs, Rührei, gebratenen Tomaten und Gebäck werden (um die 10 Euro, wenn ich mich recht erinnere).
Recht rasch kommt das Bestellte.
Der liebe Begleiter ist leicht frustriert, weil er vergass, bei der Bestellung das Zauberwort "mit Saft" dazuzusagen, sodass er nur ein Paar Würstel mit Kren bekommt.
Schmecken ihm trotzdem gut und den Saft denkt er sich dazu.
Meine Frühstücksportion ist gross geraten. Nur der Graved Lachs ist "normaler" Lachs (Mongi darf sich jetzt wieder amüsieren) und die gebratenen Tomaten sind überhaupt nicht vorzufinden.
Das Rührei ist flaumig und gut gewürzt, offenbar nicht aus diesem grausigen Eipulver, welches neuerdings so gerne verwendet wird. Der dazugereichte Toast ist mir ein bisschen zu wenig, aber zuviele Kohlenhydrate sind eh nicht gesund;)
Kaffee ist ebenfalls inkludiert und der bestellte grosse Braune ist ordentlich und stark.
Als ich die Servicekraft beim Abservieren auf die fehlenden Tomaten und den "Nicht-graved-Lachs" hinweise, entschuldigt sie sich und zieht uns beim Bezahlen prompt 15% von der Rechnung ab.
Respekt! Irgendwie erwartet man das in einem Flughafenrestaurant nicht.
Die Differenz erhält sie natürlich als Trinkgeld.
Das Biereck ist - vor allem für uns, dem Nikotin Frönende - eine wunderbare Gelegenheit, die Wartezeit am Flughafen kurzweilig zu gestalten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir7Lesenswert4

Kommentare (2)

am 5. Jänner 2015 um 13:31

cmling: Kuckst Du:Link

In der Hotellerie erlebte ich das in letzter Zeit häufig, dass so komische, kompakte, eigenartige Rühreier serviert werden. Wenn Du so eines probierst, erkennst Du den Unterschied zum Frischen sofort.

Gefällt mir
Experte
88
16
am 5. Jänner 2015 um 13:16

Um Gottes willen, ich dachte, Eipulver gäbe es nur beim Militär.

Gefällt mir
Experte
48
22
Johann's Biereck
Terminal Check In 3 - Ankunftshalle
1300 Flughafen Wien - Schwechat
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
35
40
40
2 Bewertungen
Johann's Biereck - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK