RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Brot & Spiele City - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. Jänner 2015
MarOre
17
10
9
3Speisen
3Ambiente
3Service

Wohin am Neujahrstag um 17 Uhr? Keine leichte Aufgabe, viele Lokale haben geschlossen. Doch ein Licht am Horizont erscheint: Das Brot&Spiele hat eigentlich NIE zu. Die Lust auf Burger steigt, also nix wie hin.

Wir betreten die Räumlichkeiten gleich links nach dem Eingang. In diesem Teil des sehr weitläufigen Lokals wurde alles auf Cuba getrimmt. Bilder von Fidel und Che an den Wänden, Tische und Wände im typischen kubanischen Stil, gedämpftes Licht. Unaufdringlich, gemütlich: mir und meiner holden Maid hat es gefallen.

Die Kellnerin kommt sofort und wir nehmen ein großes Staro und einen Holundersaft. Bis die Getränke kommen studieren wir die umfangreiche Karte: Sandwiches, Burger, Salate, Steak, Snacks und ein paar Desserts stehen zur Auswahl. Meine Begleiterin entscheidet sich für den Kernöööl-Burger[sic!] und ich nehme den Blue-Cheese-Burger.
Das Bier schmeckt fantastisch, der Holundersirup wird als Stamperl zu einem großen Glas Wasser zum selberdosieren serviert. Keine schlechte Idee, so finde ich.

Die Burger kommen 10min später schon daher und auch das Holzkistl mit den Soßen. Nett angerichtet, Rotkraut-Salat und Beilagen schön dabei. Erster Eindruck: nicht schlecht! Wir legen los. Mein Burger wurde mit reichlich Blauschimmelkäs, Röstzwiebel und gebrutzeltem Speck verfeinert. Der Käse ist recht kräftig im Geschmack, aber ich hätte ihn nicht bestellt würde ich das nicht mögen. Aus dem Kistl fische ich eine Chillisoße, welche zwar Schärfe hat, aber auch einen starken Eigengeschmack. Die Pommes sind natürlich TK, aber ganz in Ordnung.
Der Burger meiner Begleiterin wurde ebenfalls mit Speck und zusätzlich mit gerösteten Kürbiskernen und einer Kernöl-Marinade angerichtet. Ich darf kosten, die Kombi ist nicht schlecht und wird für einen künftigen Besuch vorgemerkt. Die Wedges dazu kenne ich von anderen Lokalen, sie sind ganz ok.

Mittlerweile hat sich die ‚Cuba-Bar‘ (k.a. ob sie wirklich so heißt) mit anderen Gästen angefüllt und wir verlangen nach der Rechnung. Alles zusammen 21€, das ist doch recht günstig und geschmeckt hat es auch.

Fazit: Für eine gesellige Runde inkl. ein paar Bierchen eine gute Adresse, Fine-Dining ist anders :) Gute Burger, lockeres Ambiente, das Brot&Spiele hat nicht umsonst einen enormen Bekanntheitsgrad in Graz. Für das was es ist machen sie ihre Sache dort gut. I’ll be back :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir7Lesenswert6

Kommentare (2)

am 3. Jänner 2015 um 09:08

Rein damit in den Guide :)

Gefällt mir
17
10
am 2. Jänner 2015 um 18:00

Da ist er wieder, der unterschiedliche Enthusiasmus :-)
Aber: das wär eigentlich was für meinen Burger-Guide...

Gefällt mir1
Experte
258
31
Brot & Spiele City
Mariahilferstrasse 17
8020 Graz
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
28
26
32
5 Bewertungen
Brot & Spiele City - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK