RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Champions American Pub and Grill - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 31. Dezember 2014
Experte
bluesky73
258
31
29
2Speisen
3Ambiente
3Service
9 Fotos1 Check-In
Gelistet in: Burger in Graz

In eisiger Kälte machen wir uns am späteren Nachmittag auf die Suche nach einem Platz zum Aufwärmen, an dem man idealer Weise gleich einen kleinen Happen essen kann. Die Suche gestaltet sich wie so oft schwierig, letzten Endes landen wir im Champions – American Pub and Grill.
Das Lokal liegt relativ zentral und hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich, bevor es sich Anfang diesen Jahres in Richtung American Pub entwickelte.
Wir gehen durch den Torbogen in der Stempfergasse in Richtung Innenhof, der zwar kreativ mit Weihnachtspackerln geschmückt ist, sonst aber einen eher unordentlichen ersten Eindruck hinterlässt. Durch eine kleinere Türe geht’s ins Innere, ein kurzer Gang führt zum eigentlichen Gastraum nach links, die Küche liegt offenbar rechts gegenüber. Zwei, drei Stufen nach unten und dann steht man direkt neben der Bar, an der uns die Kellnerin freundlich begrüßt.

Außer uns sind zwei weitere Gäste anwesend, wobei einer davon eher zur Familie gehören dürfte, denn er versucht lautstark von einem Tisch aus mit seinem Laptop das Kassensystem online anzupassen.
Der Höflichkeit halber frage ich nach, ob einzelne Tische denn reserviert wären – sind sie nicht und so haben wir die freie Auswahl. Der Raum ist nicht allzu groß, wirkt durch das Gewölbe aber gemütlich. Außen an der Wand sind rund neun Tische angeordnet, mittig stehen einige Hochtische mit Barhockern. Man hat sich entschieden, das Lokal als Raucherlokal zu führen – Lüftungssystem konnte ich keines entdecken. Die Holztische sind simpel gehalten, jeden Tisch zieren eine kleine Laterne mit Teelicht und ein Aufsteller mit der Getränkekarte.
Die Speisekarten werden separat überreicht während die Getränkebestellung aufgenommen wird. Bei den Gerichten konzentriert man sich vorwiegend auf Burger, Sandwiches, Salate und kleinere Snacks – die Auswahl ist gut sortiert. Wir überlegen nicht lange und haben unsere Bestellung parat, als die Getränke serviert werden. Der kleine Radler (Euro 2,70) und das kleine Gösser Zwickl (Euro 2,80) sind gut gezapft und optimal gekühlt.

Auch im Inneren wurde die saisonale Deko sehr detailverliebt umgesetzt, ich habe selten zuvor so viele Weihnachtszipfelmützen wie hier gesehen. Abseits von der Weihnachtsdeko sind die Wände mit allerlei Blechtafeln mit mehr oder weniger großem Amerika-Bezug verziert. Zwei montierte Flachbildschirme stellen sicher, dass in dem kleinen Raum wirklich jeder Gast Sportveranstaltungen verfolgen kann, die laut Homepage in HD vorgeführt werden.

Wir müssen geschlagene 30 Minuten warten, bis unsere Gerichte serviert werden - angesichts der geringen Gästezahl ein klar verbesserungswürdiger Wert.
Für Fr. bluesky soll es ein Philly Sandwich (Euro 8,90; Sandwich mit Steakfleisch, Salat, Käse und Beilagensalat) sein. Simpel aber sauber angerichtet wird ein relativ großes Stück Weißbrot serviert, der Salat im Schüsserl daneben. Das Brot ist sehr knusprig angeröstet und eher auf der trockenen Seite. Die eigentlich große Vorfreude wird leider weiter getrübt, denn die Stücke Steakfleisch sind so zäh, dass man nur Gästen mit sehr guten Kaumuskeln empfehlen kann, dieses Gericht zu bestellen. Der Salat rettet die Situation – er ist zwar etwas sauer, aber doch gut mariniert, die Komponenten selbst sind frisch.

Championsburger (Euro 8,50; 100% Beef, Käse, Tomate, Gurke, Zwiebel und Salat) dazu Wedges. Der Burger hat eine ansprechende Größe, die ein wenig verrunzelte Oberfläche des Buns lässt allerdings etwas Skepsis aufkommen. Die Schnittflächen wurden zwar leicht angeröstet, das Brötchen ist aber viel zu weich und lässt sich nur sehr schwer schneiden. Das Fleisch ist relativ dünn ausgefallen, aber nicht totgebraten, Gurke und Salat (klein geschnitten und unter dem Fleisch) machen einen frischen Eindruck. Mit der sehr fetten Sauce hat man es ein wenig zu gut gemeint – die übertüncht leider sehr viel vom Geschmack. Die Wedges mit Schale täuschen Handarbeit vor, sind aber TK, eine relativ große Menge Ketchup findet sich im extra Schälchen.

Mit aufmerksamer Nachfrage wird Abserviert, wenig später bitten wir um die Rechnung. Die weist in Summe für die beiden Gerichte, dem kleinen Zwickl und zwei kleinen Radlern knapp über 25 Euro aus. Wir bemerken, dass es noch einen zweiten Eingang zum Gastraum gibt, durch den wir das Lokal neugierig verlassen. Die Überraschung ist groß, denn wir stehen an einer (zugegebener Maßen nicht ganz so sehenswerten) Ecke vom Mehlplatz.

Zum Fazit: Das Ambiente ist durch das Gewölbe nett, die Deko ist detailverliebt mit leichtem Hang zum Kitsch. Obwohl nur sehr wenige rauchende Gäste anwesend waren, fanden wir die Beeinträchtigung eher groß - damit sollte man bei einem Besuch kein Problem haben. Das Service war durch die geringe Gästezahl nicht besonders gefordert, hat aber eine solide Leistung abgeliefert. Bei den von uns gegessenen Speisen bleibt viel Luft nach oben; der Beilagensalat war ok, der Philly Sandwich eine Qual und der Burger viel zu fettig. Wer sich von einem Besuch nicht abhalten lässt, sollte viel Zeit mitbringen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir12Lesenswert10

Kommentare (3)

am 31. Dezember 2014 um 16:51

Wenn du ein Lokal beschreibst, ja dann kann man sich wirklich etwas vorstellen (Kopfkino) und man weiß was einen erwartet.
Glücklicherweise bist du in guter Schreiber-Gesellschaft.
Prosit!

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 31. Dezember 2014 um 16:24

Danke magic, ein Lob von deiner Seite freut mich besonders.

Gefällt mir
Experte
258
31
am 31. Dezember 2014 um 12:54

Sehr viel aussagekräftiger als die Bewertung des Geschäftsführers. Und die Fotos sind auch wesentlich besser als seine grünen Aufnahmen.

Gefällt mir3
Experte
63
50
Champions American Pub and Grill
Stempfergasse 6
8010 Graz
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
26
32
34
2 Bewertungen
Champions American Pub and Grill - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK