RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthaus Grabmüller - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. November 2014
Experte
Bertl2
92
38
23
4Speisen
4Ambiente
4Service
1 Foto1 Check-In

Das Gasthaus Grabmüller ist ein bodenständiges, solides Wiener Wirtshaus, und nach diesem Maßstab bewerte ich es auch.

Vom Eingang kommt man direkt in den Schankraum, von dem links die Raucher- und rechts die Nichtrauchergaststube (Schwingtür) abzweigen. Die Einrichtung ist sehr schön traditionell; dunkles Holz, die Wände über der Vertäfelung mit Bildern und Urkunden behängt. Um etwas nach der Mittagszeit ist es problemlos, einen Platz zu bekommen, allerdings Achtung, die Küche macht Pause zwischen 15 und 17 Uhr.

Der freundliche und aufmerksame Ober bringt mir Getränk (Krügerl Hirter) und Speisekarte. Mir sind verschiedene Speisen von früheren Besuchen noch in angenehmer Erinnerung (etwa gegrilltes Knoblauchkotelett), aber diesmal soll es ein Gulasch sein. Ich wähle die Version mit Butternockerln, genannt Kaisergulasch. Alsbald kommt es, herrlich dampfend und duftend, eine anständige Portion für den normalen Appetit. Der größere Teil des Fleisches ist Wadschunken, was meinen Vorlieben sehr entgegenkommt. :-) Fleisch und Saft haben ideale Konsistenz und sind sehr gut abgeschmeckt, beim Paprika ist die gerade richtige Menge von scharfem dabei. Die Nockerl sind natürlich hausgemacht, und in der Menge so dimensioniert, dass sie den Saft gut aufnehmen können.

Das gemütliche Ambiente lädt zum Verweilen ein, die Beleuchtung ist gut geeignet, Zeitung zu lesen. Der Fernseher wird vor allem für Sportübertragungen verwendet, man wird nicht dauerberieselt.

Die Rechnung machte 10.80 € aus, was ich für das Gebotene als günstig einstufe. Es gibt auch Mittagsmenüs, Wochenplan auf der Homepage ersichtlich.

Für Liebhaber der Beislkultur eine klare Empfehlung, und vielleicht auch ein Kandidat für die besten Gulasche Wiens.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir11Lesenswert4

Kommentare (4)

am 13. November 2014 um 13:18

Gerade an der Grenze: Das 9er Bräu ist im 9. Bezirk.

Gefällt mir1
Experte
92
38
am 13. November 2014 um 13:16

Die Grenze geht Mitten durch das Verkehrsamt, d.h. der Wirt ist gerade noch im 19enten.

Gefällt mir
Experte
234
28
am 13. November 2014 um 12:54

Ist der Liechtenwerder Platz nicht im 9. Bezirk?

Gefällt mir
Experte
88
16
am 13. November 2014 um 12:45

Danke für den Bericht! Werde bei Gelegenheit dort auch vorbeischauen :)

Gefällt mir
27
18
Gasthaus Grabmüller
Liechtenwerderplatz 3
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
32
24
2 Bewertungen
Gasthaus Grabmüller - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK