RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Omnom Burger - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. November 2014
DFAvJ
14
1
4
5Speisen
3Ambiente
3Service

Ich bin nicht gerade ein “burger fan”, aber weiß trotzdem einen guten Burger zu schätzen. Wenn man jahrzehntelang in Texas gelebt hat, weiß man wie ein guter Burger schmecken soll.

Und der schmeckt hier sehr gut. Einmalig für Wien. Wie schon kommentiert: das Lokal ist winzig. Genau genommen, drei Tische mit je zwei Sesseln; der dritte Tisch, am Fenster, hat eher zwei Hocker. Wenn das Wetter danach ist, stellen sie auch einen Tisch mit zwei Sesseln vor das Lokal.

Burger werden in zwei Variationen angeboten: Fleisch, und vegetarisch. Da ich nicht ein “eingefleischter” Vegetarier bin, kam für mich nur die Fleisch-Variation in Frage.

Erst einmal, die “basic version” beinhaltet: bun & patty, salad (also, was man drüben lettuce nennen würde) & tomato; und dann: “BBQ or coctail sauce”. Also, bitte… welcher Burger-Lover will schon auf seinem Patty eine Sauce drauf haben? Doch das kann hier einfach reguliert werden: “No sauce”, sagte ich, und der Chef nickte mit einem zustimmendem Lächeln. Die Heißplatte ist übrigens hinter der Theke, mit Luftabzug; Geruch vom Grillen ist kaum bemerkbar.

Dann die Zutaten, die einem wirklich das Herz erfreuen: zu geringem Aufpreis kann man auf seinem Burger das folgende haben: haloumi, bacon, black onion, grilled onion, cheddar (sehr gut!), zucchini, jalapeños. Was will man mehr?

Für mich ist es bacon, grilled onion und jalapeño (kein Texaner kommt ohne jalapeño aus!). Patty war nach Wunsch medium rear gegrilled; die Leute hier verstehen ihre Sache. Bacon war perfekt, und da muß ich wirklich sagen, perfekt gegrilled, könnte es selbst nicht besser machen. Und die Innenseite des Brötchens war auch auf der Platte angeröstet… einmalig.

Der einzige Nachteil ist, daß das Lokal nicht so ganz leicht erreichbar ist: es liegt zwischen Laurenzgasse und Matzleinsdorfer Platz, an der Wiedner Hauptstraße.

Ist es eine Reise wert? Sollten Sie ein Burger-Lover sein… “by all means”…

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir12Lesenswert10

Kommentare (9)

am 13. November 2014 um 20:22

@ hautschi, re: bacon. Erstens: wo man in Wien richtigen "Bacon" kaufen kann, weiß ich nicht. Wenn ich an bacon denke, ist mir die "hickory smoked" Art am liebsten. Zuhause, also noch in Texas, hab ich in der Früh immer selbst den bacon gebratet; meine Kinder wollten ihn nirgendwo anders. Zweitens: beim Omnom ist der bacon wirklich gut, wirklich schön "kross", wie man hier sagt… eine Stufe vor "crunchy". Nun ja, wie ich ihn machte, war er wirklich so, daß er beim Hineinbeißen sozusagen "zerkrümelte", was auf bei einem Burger vielleicht nicht ganz so wünschenswert wäre. Trotzdem ist die Zubereitung bei Omnon tadellos. Ich glaube nicht, daß Sie enttäuscht wären.

Gefällt mir1
14
1
am 12. November 2014 um 19:49

Kannst ruhig laut sein! :-)

Gefällt mir
Experte
63
50
am 12. November 2014 um 18:28

'Tschuldigung, magic, bin schon wieder ruhig.

Gefällt mir
Experte
215
47
am 12. November 2014 um 18:12

Gerry, meine Antwort bezog sich darauf was hautschi schrieb bzgl. des "knusprigen Specks" in vielen Lokalen. (15:55 h)

Gefällt mir
Experte
63
50
am 12. November 2014 um 17:48

Meiner mehrmaligen Beobachtung nach, haben die dort eine sehr gute Grillplatte und nehmen, wegen der hohen Temperatur, kein zusätzliches Fett, sondern braten den Bacon "Ruck-Zuck" darauf.

Gefällt mir
Experte
215
47
am 12. November 2014 um 16:53

Ich denke, die nehmen alle den abgepackten bacon vom Supermarkt. Und viele geben dann noch Fett dazu, dann kann es nur mehr letschert werden.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 12. November 2014 um 15:55

magic: Daheim wird er eh pipi.
Nur wenn wir in einem Lokal einen Burger essen, wird in der Karte immer der knusprige Speck versprochen, am Teller hast dann aber fast immer ein letschertes Etwas ;-)

Gefällt mir
Experte
107
33
am 12. November 2014 um 15:45

hautschi, net den Bacon kaufen, sondern einen guten Bauchspeck - einfach einmal durchprobieren! Ich hab es auch von einem tex. Freund gelernt. :-)

Gefällt mir2
Experte
63
50
am 12. November 2014 um 15:31

Trauen die sich den Speck so richtig amerikanisch kross zu grillen?
Bei uns ist der bacon meist so eine matschige Sache.

Gefällt mir
Experte
107
33
Omnom Burger
Wiedner Hauptstsraße 125
1050 Wien
Speisen
Ambiente
Service
41
32
35
12 Bewertungen
Omnom Burger - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK