RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Hotel Restaurant Elia - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. Oktober 2014
amax
24
13
11
3Speisen
3Ambiente
3Service

Samstagvormittag ging ich meiner Allerliebsten wieder mal in die Falle und durfte an einem ausgedehnten Shoppingerlebnis im Großraum SCS teilhaben. Natürlich stieg mein Kalorienverbrauch ob der ungewohnten Tätigkeit rasant, sodass ich langsam, aber stetig, immer unleidlicher wurde.
Meine Frau erkannte sehr rasch den Ernst der Lage und reagierte prompt mit dem Vorschlag, dass wir ja etwas Essen gehen könnten.

Dank ReTe ward schnell ein Lokal in annehmbarer Nähe gefunden, welches wir eigentlich schon seit geraumer Zeit besuchen wollten. Das relativ neu eröffnete griechische Restaurant Elia in Guntramsdorf, mann gönnt sich ja sonst nichts und will auch einmal belohnt werden ;-)

Direkt an der B17 gelegen liegt das relativ große Gebäude und sieht eigentlich ganz nett und einladend aus. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden und rund ums Gebäude auch mit Elia ausgeschildert.
Im Eingangsbereich befindet sich die Bar, rechts geht es in den Nichtraucher, links in den Raucherbereich. Der Empfang ist sehr freundlich und wir gehen auf die linke Seite.
Ein großer Gastraum, rustikal eingerichtet mit einem großen gemauerten Torbogen am anderen Ende, der den Raum nochmals separiert. Dahinter befinden sich ein paar Tischchen für Zwei, für Romantik und Zweisamkeit sozusagen.
Das gesamte Ambiente erinnert aber mehr an ein ländliches Wirtshaus, wobei man sagen muss, dass die griechischen Tavernen ja ebenso auch ländliche Gaststätten sind, nur halt in Griechenland. Also sagen wir, es ist eine gute Mischung. Unbestritten ist aber, dass in die Renovierung viel Fleiß und Liebe zum Detail investiert wurde.

Das Service ist freundlich und während wir die Karte studieren, werden die Getränke rasch serviert. Ein großes Blondes für mich und ein Kriminalwasser für meine Liebste. Das Speisensortiment ist umfangreich, aber typisch für die uns bekannten griechischen Restaurants. Lediglich die klingenden Namen sind unterschiedlich.

Wir entscheiden uns für einen warmen Vorspeisenteller und einmal den Delphi Teller. Die Wartezeit ist angemessen und die servierten Portionen sind ganz in Ordnung, das Orakel meinte es gut mit mir ;-) Die Vorspeisenplatte gefällt durch einen schönen Querschnitt durch die griechische Vorspeisenlandschaft, geschmacklich gut, lediglich das gegrillte Gemüse war für meine Frau teilweise zu stark mit Röstaromen versehen.
Mein Orakelteller entsprach von der Menge absolut dem, was mein Körper benötigte. Die Suflaki schön resch gegrillt, das Gyros sehr g`schmackig, in Kombination mit der frischen Petersilie und dem Zwiebel wirklich sehr gut. Der Tomatenreis fruchtig, mit leichtem Biss und locker. Der Salat frisch und gut mariniert, alles in allem eine gute Vorstellung.

Und jetzt ein Wort zum Service. Die Herren sind freundlich und bemüht, jedoch kreisen sie permanent im Gastraum herum, wenn der eine rausgeht kommt sofort der andere herein und so geht das abwechselnd dahin. Für unsere Begriffe zu viel des Guten, möglicherweise ist das aber so vorgegeben.
Zwischenzeitlich hatte ich mein Bier geleert und wartete in der Hoffnung auf eine Neubefüllung auf eine aufmerksame Servicekraft. Einmal, zweimal, dreimal an mir vorbei, die Runde im Gastraum gedreht und nichts. Erst nach Aufforderung wurde meinem Wunsch entsprochen.

Zum Abschluss noch einen griechischen Kaffee, gleich in doppelter Form. Leider war der ein bisserl schwach auf der Brust, ich habe schon bessere getrunken.

Fazit: Ein Grieche mit guter Küche und freundlichem Service. Preis-Leistung ist in Ordnung, wir haben gesamt € 38,50 (ohne Trinkgeld) bezahlt. Aber er ist eine zusätzliche Alternative in der kulinarischen Landschaft Griechenlands in der Thermenregion. Wir werden ihn sicher wieder besuchen, vielleicht finden wir ja dann das eine oder andere Highlight.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir12Lesenswert6

Kommentare (2)

am 29. Oktober 2014 um 08:54

*ggg. Ich würde sagen, das ist eine Freud'sche Fehlleistung gewesen. Aber total lieb.

Gefällt mir1
Experte
88
16
am 29. Oktober 2014 um 08:02

Ist "Kriminalwasser" eine bestimmte Marke? :-)

Gefällt mir1
Experte
92
38
Hotel Restaurant Elia
Triesterstraße 77
2352 Guntramsdorf
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
38
36
37
8 Bewertungen
Hotel Restaurant Elia - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK