RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Camelot - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 6. Oktober 2014
LaraLecker
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ich war gestern mit meinem Freund im Camelot. Mein Freund interessiert sich sehr für Fantasy-Filme und das Mittelalter, deswegen hatte ich das Camelot schon länger im Kopf. Und gestern war es dann soweit, heimlich hatte ich uns dort einen Tisch für zwei Personen reserviert.

Die Lage ist sehr schön, und das Restaurant ist direkt am Naschmarkt gelegen. Wir haben also vorher noch einen kleinen Gang über den Naschmarkt gemacht, bevor wir dann gegen 18.30 ins Camelot gegangen sind.

Ambiente: Im Restaurant wurden wir sehr nett begrüßt und zu unserem Tisch für zwei Personen geführt. Dieser war bereits eingedeckt und mit einer Kerze dekoriert. Auch sehr witzig fand ich die Salz- und Pfefferstreuer in Burgform. Insgesamt muss man das Camelot für seine stimmige Atmosphäre loben. Die großen Räume sind mit netten Wandmalereien und rustikalen Holzbänken und Tischen ausgestattet. Wir kamen uns vor wie in einer alten Burg. Wenn man etwas länger sitzt, dann fallen einen die netten Details auf. Es finden sich alte Ritterrüstungen, Schilder, Wappen und Verzierungen an den Wänden. Im Eingangsbereich steht eine ziemlich massive Steinstatur, die aussieht wie ein Zauberer oder Mönch. Sehr beeindruckend und ein wenig gruselig ;)

Das Personal trägt ebenfalls mittelalterliche Kostüme, und die Bedienung hat mich an ein Burgfräulein erinnert. Die Getränke wurden in netten Tonkrügen serviert, und das Essen kam für uns Beide auf einer großen Platte. Der Clou: Man bekam zwei hübsche Lätzchen dazu und konnte danach ganz ungeniert mit den Händen essen. Ich hab aber trotzdem zur Gabel gegriffen :)

Außerdem trat eine Bauchtänzerin auf, die dort zwischen den Tischen getanzt hat. Es war das erste Mal, dass ich etwas in der Art gesehen habe und eine nette Überraschung.

Kurzum: Unsere Erwartungen wurden übertroffen, sowas würde man nicht Mitten in Wien erwarten!

Nun aber zum Essen: Als Vorspeise haben wir uns beide für die Knoblauchsuppe entschieden, die Stillecht in einem gerösteten Brotlaib serviert wurde. Der Brotlaib war sehr knusprig und lecker und die Suppe hat uns ebenfalls gut geschmeckt.

Danach kam der Hauptgang, der zugleich unser persönliches Highlight des Abends war. Wir haben die Platte für zwei Gaukler bestellt, die jedoch locker für noch zwei weitere Gaukler gereicht hätte. Die Platte bestand aus einer sehr leckeren Schweinestelze, einer Gänsekeule, einem Putenspieß und einer Hühnerkeule. Dazu gab es als weitere Beilagen verschiedene Gemüse und gebratene Kartoffeln. Alles war auf der Platte aufgeschichtet, und man konnte sich seine Lieblingsstücke raussuchen. Uns hat es beiden sehr gut geschmeckt, und wir waren danach mehr als satt. Außerdem hat es vor allem meinem Freund viel Spaß gemacht mit den Fingern zu essen.

Für einen Nachtisch hatten wir leider keinen Platz mehr, deshalb haben wir diesen ausgelassen.

Der Service war ebenfalls sehr freundlich und aufmerksam. Wir mussten nie lange auf unser Essen oder Getränke warten, und wurden sehr freundlich empfangen und verabschiedet.
Mein Freund hat sich sehr über seinen Überraschungsabend gefreut, und ich kann das Restaurant nur weiterempfehlen. Vor allem Mittelalter-Begeisterte kommen dort auf ihre Kosten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir7Lesenswert3

Kommentare (2)

am 6. Oktober 2014 um 23:51

Gerry hat recht! Mich stimmen Lokale, wo man's mit den Tischmanieren nicht so genau nehmen muß, immer etwas traurig, aber diese Meinung muß/soll niemand teilen.

Schön geschrieben.

Gefällt mir
Experte
48
22
am 6. Oktober 2014 um 22:54

Schöne Erstbewertung - Willkommen im Forum!
Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
Camelot
Rechte Wienzeile 21
1040 Wien
Naschmarkt
Speisen
Ambiente
Service
29
37
26
20 Bewertungen
Camelot - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK