RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Servitenwirt - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 6. Oktober 2014
Experte
cmling
48
22
18
3Speisen
4Ambiente
4Service

Ein sehr sympathisches Lokal mit einem attraktiven Schanigarten, für dessen Besuch mir aber doch ein paar Grad Celsius fehlten.

Mittags um eins war erstaunlich wenig Betrieb im Vergleich zu den reichlich vorhandenen Einkehrmöglichkeiten im engeren Umkreis. (Vielleicht wegen der Preise?)
Freundliche, sehr umsichtige Kellnerin.

Wiener Schnitzel von der Kalbsschale mit Erdäpfel-Vogerlsalat: Das Schnitzel hatte die Größe meiner Hand (die für einen erwachsenen Mann von etwa 1,80 m normal dimensioniert ist), die Panier schön souffliert, Zitronenviertel im Säckchen (Lob!), aber das Fleisch hat mir gar nicht gefallen. Ich verstehe sehr wenig von der Fleischhauerei, will also nicht unterstellen, es sei nicht von der Schale gewesen, muß aber doch sagen, daß ich schon oft Schnitzel gegessen habe, die als von der Schale stammend deklariert waren und weit weniger (meistens gar keine) sehnenartigen Anteile hatten. Für EUR 18,50 erwarte ich mir auch in einem adretten Wiener Grätzel untadelige Produktqualität und - das sage gerade ich sehr selten - auch mehr Fleisch.
Der Salat hat mir sehr gut geschmeckt: Wienerisch aber nicht plump mariniert.

"Hauchdünne Palatschinken" mit Marillenmarmelade (EUR 4,90): Ausgezeichnet! Tatsächlich hauchdünn und zart, die Marmelade von bester Qualität, hübsch serviert zudem.

Rotes Zwickl (den Preis weiß ich nicht mehr): Korrekt und erfreulich.
Die Weinkarte birgt einige Trouvaillen, will mir scheinen.

So gebe ich denn den Speisen mit gutem Gewissen die Note "Gut".

Erwähnen muß ich natürlich auch, daß es verkehrt wäre, einem Urteil nach zwei Gängen zuviel Gewicht beizumessen. Vielleicht hat der Fleischhauer ausnahmsweise zweite (oder dritte) Wahl geliefert? Alles andere war jedenfalls erfreulich, wenngleich die Preise mir etwas zu selbstbewußt erscheinen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir14Lesenswert6

Kommentare (4)

am 9. Oktober 2014 um 15:02

Ich staune nicht, ich denk mir meinen Teil.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 9. Oktober 2014 um 10:18

Ich verwende gerne das Wort, das mir am treffendsten erscheint. Eine mögliche Bildungswirkung nehme ich billigend in Kauf. Die Vorstellung, ich wolle ob meines Wortschatzes bestaunt werden, ist niedlich.
Gerne werde ich freilich bestaunt, weil ich nicht google, sondern ixquicke. Ixquick speichert keinerlei persönliche Daten, das mag ich sehr!

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 6. Oktober 2014 um 18:32

Schöner Bericht - aber bin ich der einzige, der nach "Trouvaillen" googeln muuste?!

Gefällt mir2
Experte
54
8
am 6. Oktober 2014 um 17:49

Tendenz zu Restaurant.

Gefällt mir
Experte
48
22
Servitenwirt
Servitengasse 7
1090 Wien
Speisen
Ambiente
Service
35
39
35
12 Bewertungen
Servitenwirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK