RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

SPEISESAAL - Bewertung

am 5. Oktober 2014
anycom666
1
1
3Speisen
5Ambiente
0Service

Das Restaurant war so gut wie leer, zeitweise waren weitere 3 Tische besetzt. Die Getränke durften wir gleich bestellen, die Worte "Bitte" und "Danke" befanden sich leider von Anfang an nicht im aktiven Wortschatz des Kellners. Allgemein war der Umgang sehr unangenehm, er war eindeutig nicht ausgebildet, unfreundlich, gleichgültig sowie genervt. Normale Umgangsformen wie sie sogar in jeder Buschenschank ganz normal sind, vermisst man hier.

Als wir nach Erhalt der Getränke noch um einen Moment baten um eine Auswahl für die Speisen zu treffen durften wir geschlagene 25 Minuten warten bis wir Gelegenheit bekamen eine Bestellung aufzugeben (allerdings nur weil wir fragten ob wir bestellen dürften). Als die Vorspeise, Beef Tartare, serviert wurde versprach uns eine weitere Kellnerin das Brot "sofort" zu bringen. Die Wartezeit schloss darauf hin dass der Toast erst in diesen Moment zubereitet wurde, so saßen wir hungrig vor dem Beef Tartare und fragten uns bereits das 2. mal an diesem Abend ob es sich hier um einen Scherz handelt. Die Vorspeise selbst war allerdings ausgezeichnet und der Preis wirklich angemessen.

Als die Hauptspeise serviert wurde mussten wir dank der sich durch den ganzen Abend ziehenden Unachtsamkeit des Personals natürlich erst auf neues Besteck warten.
Die Hauptspeise, Steak und Burger, waren perfekt zubereitet und schmeckten ausgezeichnet.

Als wir diese aufgegessen hatten durften wir allerdings 20 Minuten vor den leeren Tellern sitzen, was angesichts des Leeren Restaurants und der Tatsache dass alle 3 Servicekräfte in 3 Meter Entfernung an der Bar miteinander Plauderten, wirklich eine Frechheit darstellt. Die Geduld verloren stellten wir die leeren Teller an den Tisch nebenan, von dort wurden diese auch weitere 10 Minuten später kommentarlos entfernt. Nach weiteren 30 Minuten mit bereits leeren Gläsern ohne weitere Nachfrage oder Aufmerksamkeit baten wir um die Rechnung und waren auch nicht mehr bereit Trinkgeld zu geben. Der Kellner hatte nicht genug Wechselgeld und musste weiteres Kleingeld holen, welches er uns kommentarlos mit etwas zu viel Schwung auf den Tisch legte. Unsere anschließende Verabschiedung beim Gehen wurde von keinem der anwesenden Kellner erwidert.

Fazit: ausgezeichnetes Essen, tolles Ambiente, durchdachtes Konzept, nur die Kellner sind offensichtlich Aushilfen die keinerlei Ausbildung erhalten haben. Mit diesem Service würde ich das Restaurant leider niemanden weiterempfehlen und wir werden es wahrscheinlich auch nicht mehr besuchen.

In dieser Preisklasse kann man einen freundlichen Umgang und aufmerksamen Service erwarten. Es ist schlicht und einfach eine Frechheit, dass wir neben der Bar saßen, hinter der die Kellner standen und diese dort mehrmals wegen Bestellungen und der Rechnung direkt ansprechen mussten um überhaupt Aufmerksamkeit zu bekommen (im Gegensatz zu dem Video das diese sich auf einem Handy dort ansahen). Es folgte auch zu keiner Zeit eine Entschuldigung für die vielen kleinen Fehler die sich durch den Abend zogen.

Das wirklich ausgezeichnete Essen wird so durch den Ärger über die unfreundliche Behandlung komplett getrübt und es ist wirklich schwer so einen angenehmen Abend zu verbringen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir6Lesenswert

Kommentare (1)

am 5. Oktober 2014 um 22:23

Auch das ist ein sehr schöner und guter Erstbericht.
Willkommen im Forum!
Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
SPEISESAAL
Grieskai 4-8
8020 Graz
Hotel Wiesler
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
29
38
33
14 Bewertungen
SPEISESAAL - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK