RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Shalimar - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Oktober 2014
Experte
Gastronaut
428
45
29
2Speisen
2Ambiente
2Service

Warum das angeblich "älteste indische Restaurant Wien" so lange überleben konnte, ist mir nach dem aktuellen Besuch ein absolutes Rätsel. Selten ist mir ein so schwerfälliges Personal in Kombination mit so beliebigem Essen vorgekommen. Aber alles der Reihe nach...

Wir betraten das Lokal um 18.30 Uhr. Unseren Aperitif bestellten wir um 18.40 Uhr. Serviert wurde dieser um 19 Uhr. Was dort übrigens als "indische" Aperitifs angeboten wird, sind in der Regel Limonaden mit einem Schuss Alkohol. Weitere 15 Minuten später wurde erst das Gedeck zu unserem Tisch gebracht, das aus kalten Papadams und zwei Fertigsaucen bestand. Nach 45 Minuten im Lokal konnten wir also endlich bestellen...

Als Vorspeise bestellte ich mit einen Königsgarnelen-Spieß aus dem Tandoori-Ofen und meine Begleitung eine Portion Paneer in Erbsencurry. Beides bestellten wir "indisch-scharf" mit der Betonung, dass wir es tatsächlich extrem scharf lieben. Dazu orderten wir einmal salzigen Lassi und ein großes Bier. Dann begann das lange Warten.

Um 19.45 Uhr kamen die Vorspeisen, die vor Ewigkeiten bestellten Getränke 10 Minuten später. Meine Tandoori-Königsgarnelen, die mit wohlfeilen 18 Euro auf der Karte stehen, bestanden auf gezählten vier Stück Meeresgetier, die nach keiner zoologischen Einstufung als Königsgarnelen durchgehen würden. Die Mini-Garnelen wurden auf einem vollkommen übersäuerten Gemüse-Bett serviert. Das Beilagen-Naan war nicht fertig gebacken, dafür war aber der servierte Reis mit Rosinen kalt. Auf der anderen Seite des Tisches hatte der Paneer Konsistenz und Geschmack von eingelegtem Haloumi. Beide Speisen waren in gar keiner Form scharf. Wir baten den Kellner nochmal darum, zumindest bei der Hauptspeise für die nötige Schärfe zu sorgen...

Als Hauptspeisen bestellten wir für mich ein Murgh Madras und ein Okra-Curry. Beides eigentlich unkomplzierte Speisen. Und 20.15 wurden dann die beiden Speisen serviert. Den Schärfetest hat das Essen auch diesmal nicht bestanden, der Murgh Madras-Saft hatte mehr Ähnlichkeit mit einer Suppe als mit einem Curry. Auch hier war die Fleischeinlage absolut unterdurchschnittlich, ich hatte meine wenigen Hühnerstückchen in wenigen Minuten allesamt aufgespürt und gegessen. Bei einem guten, scharfen Murgh Madras hätte ich das Fleisch, den Saft und die Beilagen in aller Ruhe zelebriert, aber das hier hat schlicht und einfach keinen Spaß gemacht. Auf der gegenüberliegenden Seite des Tisches waren sämtliche Okraschoten bis zur Unkenntlichkeit zu Tode gekocht worden und waren auch geschmacklich kein Highlight.

Um nicht noch eine weitere Ewigkeit in dem viel zu heißen Lokal verbringen zu müssen, baten wir darum, unsere Desserts "zum Mitnehmen" nehmen zu können, zahlten und gingen. Wir verbrachten insgesamt 2 Stunden und 15 Minuten im Shalimar. Am Ende waren wir zwar gesättigt, aber vollkommen unbefriedigt.

Empfehlen kann ich das Lokal also absolut nicht!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir9Lesenswert6

Kommentare (7)

am 3. Oktober 2014 um 13:34

Königsgarnelen, die keine waren; Schärfe, die keine war? Für mich sind das Mängel. Aber vielleicht bin ich zu boshaft.

Gefällt mir
Experte
48
22
am 3. Oktober 2014 um 13:28

genau!. Und 2 ist angemessen. Es war nicht gut, es war nicht wirklich vollkommen schlecht. Es war eben nur "mässig"...

Gefällt mir
Experte
428
45
am 3. Oktober 2014 um 11:16

Ach ja, und 2 für diese miesen Speisen?

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 3. Oktober 2014 um 11:15

Dieses Menü?
Link

Gefällt mir
Experte
54
8
am 3. Oktober 2014 um 11:14

Ist EUR 18 für Königsgarnelen wirklich wohlfeil?

Gefällt mir
Experte
48
22
am 3. Oktober 2014 um 10:14

War ein dreigängiges Menü...

Gefällt mir
Experte
428
45
am 3. Oktober 2014 um 10:12

wenn man nach zwei Gängen derart unzufrieden ist: Warum um alles in der Welt ordert man dann einen dritten zum Mitnehmen!?

Gefällt mir
Experte
54
8
Shalimar
Schmalzhofgasse 11
1060 WIEN
Speisen
Ambiente
Service
28
34
27
12 Bewertungen
Shalimar - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK