RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Strandcafe Dürnstein - Eissalon an der Donaupromenade - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. August 2014
Experte
Stammersdorfer
235
28
27
5Speisen
4Ambiente
3Service
8 Fotos3 Check-Ins

Soll ich, soll ich nicht, überhaupt was schreiben, JA warum nicht.

Kenne den kleinen feinen Eisdealer seit einigen Jahren, ein Blick auf die HP, wahrscheinlich schon seit Anfang an 2008.

Wenn wir in der Wachau unterwegs sind, egal ob mit dem Moped oder „oben ohne“ wir bremsen immer ganz bewusst dort ab, auch um einige Zeit an der Donau zu verweilen, ein kleiner Urlaub halt.

Die Location liegt an der Donaulände, quasi in den Fels hinein geschlagen, unter der blauen Kirche von Dürnstein. Jene die auf dem bekannten Donauradweg Passau - Wien unterwegs sind fahren daran NICHT vorbei, die werden kurz vorher durch den Ort „umgeleitet“ und kommen erst danach wieder zurück zur Donau. Für den Geschäftsgang weniger gut, beim Ruhe suchenden kommt Freude auf.

Man parkt von Krems kommenden auf dem Bezahlparkplatz beim Kuenringer Bad, nimmt die Füße in die Händ und geht einige Hundert Meter, oder man nimmt den Kleinen nach dem Tunnel links und geht ein Stück zurück. Mit dem Drahtesel gelangt man direkt bis zum Lokal, genau bei der Schiffsanlegestelle.

Davor gibt es einige Tische, wo man gemütlich sein Eis schlecken kann, etwas daneben kann man sich unter Kastanien auf Baumstümpfen niederlassen, etwas weiter stehen Bänke, immer mit Blick auf den „braunen“ Donaustrom.

Ich hatte Marille, Joghurt und Schoko, meine Liebling Mohn und Schoko-Marille, das übrigens eine eigene Eissorte. Wir sind seit Jahren einer Meinung HIMMLISCH, genau so soll Eis für uns schmecken. Alle Sorten cremig, man schmeckt die Schokolade, die Marillen sowieso und wer auf Mohn steht hat seine Freude damit. Es gibt Tüten, Becher und aus, man zahlt € 1,20 pro Sorte.

ACHTUNG das ist nicht der Dealer wo man sich ein Bananensplit, die Heiße Liebe, ein Coup Dänemark oder was auch immer bestellt.

Was gibt‘s sonst noch, verschieden Säfte, Mineral, Bier, Radler, Kaffee, einige Wachauer Weine UND für den Radsportler besonders wichtig, Marillenschnaps :-)

Ein Mädl schupfte gestern den Laden, war freundlich, vermutlich aus nordöstlichen Landen, sie weiß wie man Eis aus dem Stahlbehältnis in den Becher bekommt.......

Fazit, eine feiner Ort zum entspannen, die Touristenströme ziehen durch den Ort, nur wenige verirren sich hier her UND man bekommt ganz vorzügliches Schleckeis.

Wir werden unsere schon fast Tradition „abzubremsen“ sicher beibehalten.

A ja ich frage mich warum "Strandcafe" vermutlich weil unter den Bäumen Sand aufgeschüttet wurde......

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir8Lesenswert6

Kommentare (2)

am 5. August 2014 um 13:22

Jetzt weiß ich, wo ich nach meinem Marathon meine Reserven auffüllen kann :-)

Gefällt mir1
Experte
90
10
am 5. August 2014 um 13:17

"Soll ich, soll ich nicht, überhaupt was schreiben..." - zum Glück hast du es doch getan! HGL vom
Gerry

Gefällt mir1
Experte
215
47
Strandcafe Dürnstein - Eissalon an der Donaupromenade
Donaulände
3601 Dürnstein
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
50
40
30
1 Bewertung
Strandcafe Dürnstein - Eissalon an der Donaupromenade - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK