RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bierstadl - Bewertung

am 29. Juni 2014
Update am 2. Juli 2014
Experte
Gourmeuse
59
12
19
2Speisen
2Ambiente
3Service

Endlich wieder mal im Böhmischen Prater, wollte ich endlich einmal das Lokal ausprobieren, in dem ich noch nie war, schräg gegenüber vom Werkelmann, „Bierstadl“ genannt.
Von außen ist nicht allzuviel zu sehen, außer einigen Kreidetafeln, die zum Essen einladen sollen, und dem hauseigenen Langosstand.

Sobald man den terrassenförmig angelegten Gastgarten betritt, wird einem allerdings die Größe desselben bewusst. Abgetrennt durch Efeuhecken reihen sich Reihe an Reihe Tische in unterschiedlichen Größen, durchwegs Plastikmöbel. Weiters gibt es mehrere überdachte Holzbänke – und Tische, vornehmlich für größere Gruppen. An der linken Seite des Gastgartens befindet sich die Grillerei für die Spareribs und die Brathendlstation, die zugegebenermaßen guten Duft verströmen. Weiter hinten rechts im Freien ist die Ausschank für den Garten.

Die Speisekarte lässt wohl nichts aus, was das (Wiener)herz begehrt; allerlei Gebackenes, auch Gemüse für Fleischverweigerer, Cevapcici, eben die Spareribs für 1 oder 2 Personen. Was an Speisen vorbei getragen wurde, sah alles recht gut aus.

Ja, es sah gut aus – war es aber nicht wirklich. Ich entschied mich für Wurstknödel mit Sauerkraut (€ 6,50), meine Begleitung für Schnitzerl mit Pommes, ein weiterer Gast für Cevapcici. Dazu Bier, einmal offenes Hirter, einmal Budweiser, einmal dunkles Grießkirchner (je € 3,90). Die Freude über die Biere währte nur kurz. Ich als Biertrinkerin erlaube mir hier das Urteil, dass die Biere durch die Bank nicht dem entsprachen, was ich sonst gewohnt bin. Alle drei schmeckten anders als sonst, ich behaupte verwässert. Enttäuschend.

Das Schnitzel kam in ordentliche Größe, unauffällig im Geschmack, die Pommes dazu Fertigprodukte. Meine Knödel eine mittlere Katastrophe; das Kochwasser hat offensichtlich kein Körnderl Salz gesehen, das Kraut war zwar weich, aber trotz offensichtlichem Kümmelanteil und Speckstückchen drin sowas von fad und ungewürzt, ganz schlimm. Dazu ein undefinierbarer Saft. Die Cevapcici sehr knoblauchlastig und fettig, nicht gut.

Die Lage ist naturgemäß ruhig, man sitzt direkt im Grünen, wie gesagt mag ich den Böhmischen Prater äußerst gerne. Das Servierpersonal ist absolut freundlich, auch das Umsetzen, als noch weitere Personen dazu kamen, war kein Problem, das Bestellte war rasch am Tisch, nur ließ eben die Qualität mehr als zu wünschen übrig. Schade!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir8Lesenswert

Kommentare (4)

am 30. Juni 2014 um 13:13

Mich dünkt, Junker Helmuth, es war der 26.05.2014, beim Mittelalterfeste in den Böhmischen Wäldern.
Der Unwürdige

Gefällt mir
Experte
215
47
am 29. Juni 2014 um 23:39

Schau einmal auf das Datum - Danke!
Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
am 29. Juni 2014 um 21:57

Gourmeuse, du hast es auf den Punkt gebracht! Das Lokal war es mir ehrlich nicht einmal wert, eine Bewertung zu schreiben.

Ein völlig austauschbares, maximal mittelmäßiges Lokal, wo es nur wichtig ist, sich den Bauch "voll zu hauen" und viel Bier "zu saufen". Lukullische Genüsse gibt es hier sicher nicht. Massenabfertigung und Pommes Frites, wie du sie IMMER und ÜBERALL bekommst. Schnitzel und Braterdäpfel aus der Fritteuse, "Heurigenbuffet", wie man es sich auch im Supermarkt kaufen kann.

Dort, wo es darauf ankommt, ob man kochen kann, Sauerkraut, Knödel etc., dort versagt man völlig. Jedem das seine - meines ist das auch nicht. Wem so etwas taugt, gerne - wir sind ein freies Land.

Sehr schöner Bericht, der das Lokal genau so beschreibt, wie es eben ist und was es "kann".
Danke vom Gerry

Gefällt mir2
Experte
215
47
am 29. Juni 2014 um 19:16

Ich _brauche_ kein Bier, da ich kein Säufer bin. Da ich aber gerne! Bier trinke, kannst du mir und meinen Begleitern zutrauen, unterscheiden zu kònnen was gut schmeckt und was nicht. Dass von dir ein Kommentar kommen musste, war aber so klar wie das Amen im Gebet.

Gefällt mir
Experte
59
12
Bierstadl
Laaer Wald 218 a
1100 Wien
Speisen
Ambiente
Service
22
25
20
10 Bewertungen
Bierstadl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK