RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gergely's - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Juni 2014
daguadefranz
7
6
3
5Speisen
3Ambiente
4Service

Das Schlossquadrat im schönen Margareten mit den 4 Lokalen Stefan Gergelys (Margareta, Cuadro, Silberwirt und eben Gergelys) sind schon fast Fixpunkte unter meinen kulinarischen Höhepunkten Wiens. Besonders das Gergelys - oder wie es dann doch leider geschrieben wird Gergely's - welches für mich eines der besten Steak-Lokale Österreichs darstellt.

Mittwoch-Abend, ich reserviere für 2 Personen und ergattere den letzten Tisch im Lokal - scheinbar sind die WM-Spiele dieses Abends nicht besonders interessant... Ich für meine Person freue mich schon wieder mal auf ein gutes Abendessen ohne Bewegtbild-Unterstützung.

Die Kellner - sehr zuvorkommend und mit dem Wissen, dass das Essen heute vermutlich etwas länger dauern könnte - bieten sofort Aperitifs an.
Ich, als eher bodenständiger Trinker, bestelle mir daher einen Spritzer, meine Freundin dann doch ein Glaserl Prosecco. Oder wie's der Simmeringer sagt: "Prosetscho".

Die Auswahl der Speisen fällt unheimlich schwer, bis auf die Vorspeise. 2x Beef Tartar bitteschön!
Bei der Steak-Auswahl gibt's alles vom Südamerikanischen-Angus-Rind, über das Neuseeländische-WasAuchImmerSchmecktSuper-Rind bis hin zum - muss auch sein - Österreichischen Weiderind. Nach guten 10 Minuten entscheiden wir uns für 1x 350g Rib-Eye Angus ohne Sauce (der pure Fleischgeschmack - so gehörts) mit Erdäpfelgratin und 1x200g Filet ebenfalls mit Gratin.

So, währenddessen ist - nach etwas längerer Wartezeit, wofür sich der Kellner oftmals entschuldigte - das kleine Beef Tartar auf schönen Steintafel-Tellern angerichtet serviert. Ich sag nur: EIN TRAUM! Perfekte Konsitenz, super gewürzt, geiler Dijon-Senf mit dabei und in kürzester Zeit verzehrt.

In der Zwischengangsphase bleibt Zeit nochmals die Einrichtung des Gergelys zu begutachten. Ich versteh's nicht. Eigentlich nettes Licht und soweiter, aber warum stehen auf einmal aztekische Holz-Götzen zwischen den weihnachtlich beleuchteten Spiegelwänden herum?
Ambiente bekommt hier dann zwei Punkte abgezogen, obwohl ich mir nicht sicher bin wie authentisch man ein Steak-Lokal einrichten kann. Egal, das Essen, die Steaks kommen!

Wie soll ich's sagen. Es ist umwerfend und macht mich für den Rest des Essens sprachlos. Ein Bissen vom Rib-eye und alle Geschmacksknospen tanzen Samba - geht also auch ohne WM.
Nein, ich muss wirklich sagen, das war das beste Rib-Eye-Steak das ich seit langem, nein, das ich überhaupt gegessen hatte! Ich hab sogar das ganze Fett mitverspeist, so gut war's!

Durch das köstliche Steak bleibt das Erdäpfel-Gratin unberührt. Ich koste es. Schmeckt okay, aber ich versuche schnellst-möglich wieder den Geschmack des großartigen Steaks in den Mund zu bekommen.

Fazit:
Wer Steaks mag muss hin. Wer keine Steaks mag, sollte sich das nochmal ganz genau überlegen und einen Tisch im Gergelys reservieren - dann magst du Steaks! Ich bin voll und geh glücklich und zufrieden ins Bett.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir8Lesenswert4

Kommentare (1)

am 26. Juni 2014 um 13:28

Hi HelmuthS, grundsätzlich gar nichts - ich finde nur, dass das Gergelys zusammengewürfelt eingerichtet ist. Ich weiß zwar nicht wie, dennoch denke ich mir, dass die Atmosphäre nicht ganz mit dem von mir erwartetem Stil übereinstimmt. Authentizität und Stimmung ist mir wichtig, das heisst aber nicht, dass alles modern und extravagant sein soll - nur passen muss es.
Manchmal passt es sogar wenn die Warmwassertherme mitten im Gastraum platziert ist (Beispiel Señor Vinho, Bewertung folgt), du verstehst? :-)
Danke für die Frage!

LG Franz

Gefällt mir
7
6
Gergely's
Schloßgasse 21
1050 Wien
Schlossquadrat
Speisen
Ambiente
Service
41
39
39
17 Bewertungen
Gergely's - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK