RestaurantTester.at
Home Mein ProfilLokal Guides Events Lokal eintragen

Camelot - Bewertung

am 17. Mai 2014
DerFrosch
1
1
1Speisen
4Ambiente
1Service

uc0 gr@ hat das Wesentliche schon angesprochen,auch unsere Erwartungen wurden in keinster Weise erfüllt.
Der Empfang war genau wie beschrieben , auf das erste Getränk haben wir gute 10 Minuten gewartet, nun ja, es waren aber bereits 10 andere Gäste anwesend.
Das Camelot ist dennoch ein schönes , dem Motto entsprechendes Lokal, leider mit mehr als mässiges Essen und äusserst schleppendem Service.
Wir hatten als Menü-Hauptgericht Sparerips und Hühnerteile, der Rest war wie bereits beschrieben.
Zur Suppe gab es eine 1/4 Toastscheibe.
Die Hühnerteile ( Beine, Flügerl) mit schlaffer Haut, die Sparerips totgedünstet, die Bratkartoffel , trotz tiefer Bräune "letschert".
Die eingelegten Gemüse müssen gerade ausgegangen gewesen sein.
Auf der Platte für 4 Personen fanden sich je 2 kleine scharfe + frische Pfefferoni , Essiggurkerl und ca. 2 Löffel voll Krautsalat auf 2 Salatblättern "angerichtet".
Obendrauf ¼ Apfel, ½ Orange und 2 Graipefruite-Spalten.
Die Bauchtänzerin, welche mit 15 Minuten Verspätung doch noch erschien, konnte die Stimmung auch nicht mehr heben.
Fazit:
Wir haben noch selten derart lieblos gekochtes und präsentiertes Essen serviert bekommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

am 18. Mai 2014 um 03:54

Mit Verlaub: Wer sehenden Auges ein derartiges Lokal betritt, muß meines Mitleids entbehren.

Gefällt mir
Experte
48
22
Camelot
Rechte Wienzeile 21
1040 Wien
Naschmarkt
SpeisenAmbienteService
29
37
26
20 Bewertungen
Camelot - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK