RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Mühltalhof - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 6. Mai 2014
Experte
Kathinka
68
9
19
4Speisen
5Ambiente
4Service

Der Mühltalhof wurde uns bei unserem Neufelden-Aufenthalt besonders - und ich kann nun auch sagen berechtigt - empfohlen. Vom Gault Millau mit 2 Hauben und vom Falstaff mit 92 Punkten ausgezeichnet bietet das Lokal ein 4-gängiges Überraschungsmenü um 49€ p.P. Für die gebotene Qualität ein echtes Schnäppchen!

Wir ließen uns darauf ein und bekamen Folgendes serviert:
***
Mühlviertler Knabberein mit Kräuterpesto. Erdäpfelbrot mit Leinölhollandaise, Butter. Grüner Spargel mit Rapsölcreme.
***
Brennesselmaultaschen. Bärlauchöl, Hanfsamen
***
Zander. Knusprig auf der Haut gebraten mit Bouillabaisenage bzw. einen Spinat-Salat als Alternative für mich als nicht Fisch-Esserin.
***
Boef Mühlviertel mit Rucola-Buttersafterl & Ofenkarotte
***
Neufeldner Bierschaum. Honig-Biereis und Malzknusper

Das Lokal liegt an der großen Mühl (Flüsschen), auf die man von den vordersten Tischen auch schön sehen kann. Auf der anderen Flussseite fährt etwa im 2 Stunden Takt die Mühlkreisbahn vorbei. Für uns ein Bonus, da mein Mann Eisenbahnfan ist.

Zu den Speisen. Ich hätte mir etwas anderes ausgesucht, wenn ich nicht das Überraschungsmenü gewählt hätte. Aber nachdem mein Mann darauf Lust hatte, wollte ich mich anschließen um es einfacher zu halten. Man konnte auch einige Dinge ausschließen lassen, bei mir eben den Fisch. Die Brennesseltaschen waren nichts Außergewöhnliches und gut gewürzt. Der Salat als Alternative zum Fisch war - erwartungsgemäß - das schwächste Gericht des Abends. Das war für mich nach dem Spargel, dem Brennessel-Gericht und jetzt eben dem Spinat mit Salat zu viel "Grünzeug" obwohl ich Gemüse recht gerne esse. Die Hauptspeise, das Boeuf, war gut gebraten. Nicht mit dem bestellten Gargrad, aber man bot mir an es nochmals zu braten. Für mich war es aber genügend durchgebraten. Zusätzlich war auch noch ein Stückchen Kalbsbackerl (soweit ich das beurteilen kann) am Teller. Die Nachspeise, Bierschaum mit Biereis, war für mich als Nicht-Biertrinkerin leider nichts. Wir hatten davor aber bereits das Bräuhaus oder den besonderen Verband im Ort gesehen. Scheinbar ist das Bio-Bier eine Spezialität des Orts und hat dort einen besonderen Stellenwert.

Das Service war übrigens sehr aufmerksam (siehe Gargrad Fleisch). Ich bekam z.B. auch extra einen alkoholfreien schön angerichteten Aperitif zum Anstoßen serviert. Ich bin ohnehin der Meinung, dass solche Lokale auch auf Nicht-Alkohol-Trinker mehr Rücksicht nehmen könnten und auch einige nette alkoholfreie Aperitife anbieten sollten (Autofahrer, Schwangere, etc.). Das macht dieses Lokal auch sehr gut. Etwas seltsam war tw. das Verhalten der anderen Gäste. Ein Mann zog seine Schuhe aus und zeigte seine weißen Socken allen Lokalgästen. Eine andere Gruppe spielte wiederum laut Handy-Musik. Das passt, meiner Ansicht nach, nicht wirklich zu einem 2-Hauben Lokal! Lag wohl aber an den Gästen... Außerdem ist interessant, dass die Bestuhlung nicht durchgängig die selbe ist. Die Decke finde ich etwas unpassend, der Rest gefiel uns aber wirklich sehr gut! Vor allem wie alles angerichtet wurde als auch die Dekoration (am Tisch). Deshalb vergebe ich trotzdem mal ein Ausgezeichnet für das Ambiente.

Wir können das Lokal daher weiterempfehlen. Es liegt sehr schön und bietet qualitativ hochwertiges Essen zu fast schon günstigen Preisen (in dieser "Klasse"). Beim nächsten Mal würde ich mir allerdings selbst die Gerichte zusammen stellen ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir6Lesenswert6

Kommentare (1)

am 6. Mai 2014 um 18:41

Zuerst die Obauers mit Photo, jetzt der Mühltalhof mit ebenso guten Photos.

Heut wollns mich alle hungrig machen.

Gefällt mir2
29
10
Mühltalhof
Unternberg 6
4120 NEUFELDEN
Oberösterreich
Speisen
Ambiente
Service
40
47
40
3 Bewertungen
Mühltalhof - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK