RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Centimeter I - Bewertung

am 6. Mai 2014
VictoriaA
43
3
4
0Speisen
0Ambiente
0Service

Also ich muss leider sagen, ich finde dieses Restaurant ist eine absolute Frechheit!
Wir waren vor 2 Wochen mit der Familie von meinem Freund dort, da wir 10 Personen waren und ein großes Lokal in der Nähe suchten (wohne fast daneben) fiel unsere Wahl aufs Centimeter, auch weil die günstigen Preise für die doch großen Portionen lockten.
1. Für Vegetarier absolut ungeeignet. Wusste ich schon vorher, aber typisch österreichische lokale haben normalerweise immer eine kleine Auswahlt (das Centimeter auch!), allerdings war alles aus. Habe mir dann einen Putenstreifensalat ohne Fleisch bestellt, der dann aus Kartoffelsalat aus der Dose und an den Rändern braun gefärbtem Vogerlsalat bestand. Dafür wurden VOLLE 7,20€ verrechnet, was schon mal eine absolute Frechheit war!
2. Das Personal ist das unfreundlichste, was ich jemals erlebt habe! Anfangs hätte die Bedienung schon mal auf mich vergessen. Dann fragte sie mich ob das mein Ernst sei, dass ich den Putenstreifensalat ohne Fleisch wolle. Ähm ja?! Dann warteten wir 30 Minuten aufs essen, was ich an sich nicht so schlimm fand, nur das eigentliche Problem war - es war nur mehr lauwarm! Wir waren der einzige Tisch der von der Dame bedient wurde, und dass man dann nicht mal das Essen rausbringen kann ist wirklich unmöglich!
3. Geschmacklich absolut pfui. Ich bestellte mir zu meinem Dosen-Salat noch Bratkartoffeln dazu. Sie waren eben lauwarm bis Kalt und wohl schon vom Vorgänger, da noch Ketchup daran klebte. Als ich das der Kellnerin sagte, meinte sie, das Ketchup sei sicher von mir obwohl ich keines auf meinem Teller hatte. Sie weigerte sich, die Bratkartoffeln auszutauschen.
Die Spare Ribs von den anderen waren ebenfalls lauwarm, geschmacklich solala, es war viel zu viel Ketchup oben. Ich fand sie sahen wirklich eklig aus und rochen nach altem Fleisch.
Die Chicken Wings der anderen waren ok, aber leider eben auch lauwarm.
Insgesamt mein schlimmster Restaurantbesuch, das schlimmste Essen, die unfreundlichste Kellnerin und keinen Cent wert! Vergeudete Zeit und Geld!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (11)

am 22. Mai 2014 um 14:56

so ists!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 22. Mai 2014 um 13:49

und wenn ich irgendjemand mit einer schlechten bewertugn "neugierig gemacht" haben sollte und er dann erst recht hingeht kann ich ihm auch nicht helfen.

Gefällt mir
43
3
am 7. Mai 2014 um 12:35

Ja da hast du recht :) aber ich möchte anderen auch sagen, dass sie sich nicht von den günstigen Preisen anlocken lassen sollen, weil es wirklich nicht gut ist. LG

Gefällt mir
43
3
am 7. Mai 2014 um 12:04

lieber HelmuthS mich würde zwar der rest von deinem satz schon interessieren, kann aber nur nochmal betonen dass das fleisch auch nicht gut war. ich erwarte jetzt nicht ein veganes buffett wenn ich so ein lokal aufsuche, aber ich kann nicht 5 vegetarische sachen auf die karte schreiben und keins davon mehr haben.

Gefällt mir1
43
3
am 7. Mai 2014 um 11:56

wir waren 10 personen, 9 davon haben fleisch gegessen. 9 davon hat es nicht geschmeckt. ich habe nicht nur aus "vegetarier sicht" bewertet. das lokal verdient 0-0-0, bewertungen sind ja trotzdem noch immer von person zu person verschieden oder?

Gefällt mir1
43
3
am 7. Mai 2014 um 08:22

ja sicher die süßspeisen sind vegetarisch, aber das ess ich ja nicht als hauptgang :) ich muss mich wohl ausbessern, die vegetarischen gerichte hatten sie auf der karte aber nicht mehr im restaurant ;)

Gefällt mir2
43
3
am 6. Mai 2014 um 23:08

Ich finde auf der Karte im Internet:
-> Knödel mit Ei 6,50 €
-> Eiernockerl 6,50 €
-> Gebackener Käse mit Sauce Tartare und Preiselbeeren 7,90 €
-> Gebackenes Gemüse mit Sauce Tartare 7,90 €
-> Griechischen Bauernsalat 6,70 €
sowie diverse Süßspeisen.

Darauf hätte ich, so tatsächlich nicht vor Ort erhältlich, bestanden. Hast du dich da nicht möglicherweise geirrt?

Den Rest deiner Bewertung kann ich leider nachvollziehen - als Warnung daher durchaus hilfreich.

Gefällt mir1
Experte
215
47
am 6. Mai 2014 um 19:34

Pfff- Wer gibt denn Ketchup auf Spare Ribs??? Waren die vielleicht auch von einem früheren Gast?

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 6. Mai 2014 um 18:39

WIE kann man ein Centimeter-Lokal als Restaurant bezeichnen?

Gefällt mir5
Experte
63
50
am 6. Mai 2014 um 17:38

Haben die keinen griechischen Salat, Eiernockerl, Knödel mit ei und Spinatpalatschinken mehr auf der Karte?

Gefällt mir
Experte
43
60
am 6. Mai 2014 um 16:52

Nachvollziehbar.
Allerdings: "gut und günstig" ist ein gastronomischer Widerspruch - also billig, viel am Teller und auch noch alles hausgemacht funktioniert eben nicht, das geht sich rechnerisch einfach nicht aus.
Also entweder Dosen und billig oder keine Dosen und etwas "teurer".
Denn unter diesen Umständen ist "billig" eigentlich immer noch zu teuer!

Gefällt mir1
Experte
315
75
Centimeter I
Lenaugasse 11
1080 Wien
Speisen
Ambiente
Service
24
22
18
10 Bewertungen
Centimeter I - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK