RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Schweizerhaus - Bewertung

am 8. April 2014
Experte
Alzi
184
4
22
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Schweizerhaus ist und bleibt eine Institution. Bei so vielen Plätzen den Spagat zwischen Massenabfertigung und individueller Betreuung zu schaffen, ist eine Leistung. Das Budweiser vom Faß rinnt hinunter wie Öl, die Qualität der Stelzen ist unerreicht, das Fleisch weich und die Kruste herrlich knusprig und salzig. Dazu obligat Senf und Kren, Krautsalat und Radi. Von einer Stelze werden drei Personen leicht satt. Natürlich gibt es auch Schnitzel, Kartoffelpuffer, sogar Blattsalat mit Putenstreifen. Die Stelze zu € 16,90, die Beilagen kosten extra und das Krügel Bier um € 4,30 sind nicht günstig, aber der Qualität angemessen. Die Bedienung ist flink, wenn man einen Ober ergattert, ansonsten findet man sie in einem Eck, in dem Rauchen erlaubt ist. Das Ambiente im Freien ist bierlokalangemessen, im Inneren eher nüchtern, aber das spielt nach einigen Krügerln keine Rolle mehr. Negativ ist uns aufgefallen, daß ein reservierter Tisch nur 20 Minuten aufgehoben wird, da nützt auch ein Anruf, dass sich die große Gruppe etwas verspäten wird (und dann kräftig konsumieren wird), nichts. Fazit: Stelze und Bier sind zu recht berühmt, die Ober könnten kundenorientierter und die Anreise per Auto oder auch per U-Bahn einfacher sein.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (9)

am 2. Juni 2014 um 17:21

Brief von einem arabischen Studenten an seinen Vater


"Lieber Papa,

Wien ist eine wundervolle Stadt, die Leute sind sehr nett und freundlich... ich fühle mich sehr wohl hier. Mir ist es nur etwas peinlich, mit meinem neuen Bugatti Veyron in die Uni zu fahren, da fast alle Lehrer und Kollegen mit der U-Bahn kommen.

Dein Sohn Nasir"


Am nächsten Tag bekommt Nasir eine Antwort von seinem Vater:

"Mein Lieber Sohn,

Ich habe soeben 200 Millionen Dollar auf dein Konto überwiesen. Mach uns nicht lächerlich, du gehst sofort und kaufst dir auch eine U-Bahn.

In Liebe, Papa"

Gefällt mir7
Experte
152
83
am 2. Juni 2014 um 17:17

Wie stillos...Auto, U-Bahn...der Mann von Welt kommt heute mit dem eigenen Heli!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 2. Juni 2014 um 16:34

Man könnte auch sagen: etwas mehr als 500 m. Jetzt müßten aber wirklich alle Bescheid wissen...

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 2. Juni 2014 um 16:06

Will ja nicht öd sein, ABER vom 82A sind es laut wienerlinien.at 9 Fußweg 9 min

Wegbeschreibung 16:14 Wien Südportalstraße
16:23 Wien, Prater 9 Minuten bis zum Schweizerhaus.

Aber auch ich finde einen Verdauungsspaziergang nach der Stelze recht nett.

Gefällt mir
141
2
am 2. Juni 2014 um 14:08

@magic: Hast ja recht - aber das geht mir wirklich auf die Nerven: Zuerst wollen sie bis vor die Haustür fahren udn dann gibst Punkteabzug beim Ambiente wegen des Parkplatzes vor der Tür. Zum Schweizerhaus geht man wirklich nur 5 Minuten.

Gefällt mir
141
2
am 2. Juni 2014 um 12:45

Eine eigene U-Bahnlinie wäre wünschenswert. Wenigstens ein kleiner Bypass, U2a HSt Schweizerhaus ;-)

Gefällt mir2
Experte
315
75
am 2. Juni 2014 um 12:39

Die U-Bahn könnte ja im Keller halten.

Gefällt mir2
Experte
48
22
am 2. Juni 2014 um 12:35

Dagmar, heute ganz schön bissig unterwegs. :-)

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 2. Juni 2014 um 12:26

Na freilich, - mit dem Auto (!!!!) mitten in den Prater und dann vielleicht vorm Schweizerhaus ein Riesenparkplatz! Wie kommen die anderen dazu?
Wer die 5 Minuten von der U-Bahn (meinetwegen vom Parkplatz) bis zum Schweizerhaus nimmer "dergeht", sollte sich "Catering für Personen mit speziellen Bedürfnissen" ins Haus holen!

Gefällt mir1
141
2
Schweizerhaus
Prater 116
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
33
34
29
49 Bewertungen
Schweizerhaus - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK