RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

TGI Friday's - Bewertung

am 8. April 2014
Experte
Zap1501
48
22
20
1Speisen
2Ambiente
1Service

Mein letzter (und einziger) Besuch liegt schon ein halbes Jahr zurück, dennoch möchte ich ihn hier kurz beschreiben, denn so etwas habe ich vorher noch nicht erlebt:

Wir waren eine Gruppe von 8 Leuten und kamen um 19 Uhr im Lokal an. Die Getränkebestellung hat noch ganz gut funktioniert, jeder bekam was er bestellt hat. Doch danach war nichts mehr in Ordnung:

Wir bestellten 3 Vorspeisen, von denen nach gut 45 Minuten und zweimaligem Nachfragen 2 gekommen sind. Die dritte wurde nie nachgebracht. Dann warteten wir auf die Hauptspeisen - großteils Burger und ein Steak. Und wir warteten lange... Rundherum bekamen manche anderen Tische ihre Speisen, andere Gäste wiederum verließen wortlos (und ich nehme an ohne zu zahlen) das Lokal, denn der überforderte Kellner stellte Speisen auf Tische, die zwar noch angeräumt, die Gäste aber nicht mehr da waren. Dort blieben die Burger auch stehen... Wir fragten immer wieder nach, es tat sich nichts. Irgendwann, nach über einer Stunde nach den Vorspeisen, hat der Kellner dann angeboten einen Pitcher Cocktail als Entschädigung auf Haus zu bringen. 1,5l für 8 Personen - na ok, besser als nichts. Wir wollten diesen aber erst nach dem Essen haben...
Wir warteten eine weitere dreiviertel Stunde, dann kamen unsere Speisen. Mein Burger war ok, nicht aufregend aber in Ordnung. Die Pommes (nicht nur bei mir) hatten ihre guten Zeiten lange hinter sich, sie waren kalt, letschert, schmeckten seifig... Das Steak des Kollegen war komplett durch (medium-rare bestellt) und kalt. Und zur Krönung: Im Burger eines anderen Freundes war der Schmelzkäse noch zur Hälfte in der Folie verpackt.
Wir uns also wieder beschwert, wollten einen Geschäftsführer sprechen, doch niemand anwesend... Dann kam eine andere Kellnerin und brachte uns Gutscheine (die eh überall kostenlos aufliegen) als Entschuldigung. Wir schauten dann doch genauer in das Kuvert - war das Ablaufdatum der Gutscheine am nächsten Tag! Unsere Männer also wieder zur Bar, nächste Beschwerde. Es kam wieder eine andere Dame, Junior Managerin oder so, und überreichte uns "richtige" Guscheine, die nicht nur Mo-Do bis 17 Uhr gelten. Wir haben sie bis heute aber nicht eingelöst...
Zum Schluß hat sich der Kellner ernsthaft bedankt, dass wir so geduldig geblieben sind. Er hatte schon Gäste, die ihm aufgrund der Wartezeiten Prügel angedroht hatten...

Als wir das Lokal verließen sahen wir, wie 5 Burschen ins Lokal wollten, der Kellner kam ihnen entgegen und fragte, ob sie Burger essen wollten. Als sie dies bejahten meinte er, sie sollten besser ins 1516 gehen...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir3Lesenswert

Kommentare (7)

am 10. April 2014 um 11:12
Experte
152
83
am 10. April 2014 um 10:17

"Imbiss-Burger-Schnitzel-Raucher-Beisl." Propagandistisch gar nicht schlecht: Mein Kompliment.

Gefällt mir
Experte
48
22
am 10. April 2014 um 08:51

StephanS: Auf den Punkt gebracht, Bravo!

Gefällt mir1
Experte
67
17
am 10. April 2014 um 08:37

@HelmuthS: Ich habe mehr Bewertungen als Du, insofern ist Dein Einwand genauso unsinnig wie Deine Bewertungen, in denen Du anhand irgendwelcher runtergewirtschafteten Beisln beweist, dass Du einen Fertig-Mikrowellen Burger nicht von einem Steirereck-Menü unterscheiden kannst. Kulinarische Kompetenz = Null; es ist echt schade um jedes Bit, das Du dem www wegnimmst!
Immer wenn Du Dich in Diskussionen kraft Deiner Inkompetenz völlig in die Ecke manövriert hast und sogar selbst (als aller, allerletzter) erkannt hast, dass Du aus dieser nicht mehr rauskommst, weichst Du auf einen Pseudo-Kunstdialekt aus, der das Desaster nur noch vergrößert.
Und als ab das nicht reichen täte, lobst Du irgendeine Imbissbude im 12. Bezirk dermaßen penetrant an passenden und unpassenden Stellen über den grünen Klee und versiehst die Bewertung mit derart peinlichen Photoshop-Fake Fotos, dass Du dem Lokal mit Sicherheit mehr Schaden als Nutzen zufügst.
Ich schlage Dir einen Wette vor - nehmen wir als Zeithorizont 1 Jahr: Wenn es dann diese Burger-Bude noch gibt, ziehe ich mich endgültig von dieser Plattform zurück. Wenn sie aber den Weg so vieler Imbiss-Burger-Schnitzel-Raucher-Beisl Buden gegangen ist, also entweder nicht mehr existiert, umfirmiert wurde oder das Konzept geändert hast: Dann gehst Du.
Dem Plattformbetreiber, sollte er das lesen, kann man nur den Tipp geben zu überlegen, welche user im Jahr 2014 gegangen sind/gegangen wurden und welche deren Platz einnehmen: Ob das wirklich das ideale Konzept ist, eine ernstzunehmende Gourmet-Plattform zu etablieren?

Gefällt mir6
Experte
54
8
am 9. April 2014 um 22:04

Helmuth mag Tommys Lokal sehr und möchte deshalb, daß wir es besuchen, damit wir uns auch freuen. Das ist völlig legitim.

Ich, beispielsweise, sage gerne, wie sehr mich das Preis-Leistungs-Verhältnis vom Freyenstein und vom Tempel begeistert.
Nun ja, ich tue das gewiß seltener, weil ich meine, daß Wiederholungen Widerwillen erwecken können.

Helmuth ist anderer Ansicht und ich will ihm bestimmt nicht den Mund verbieten, auch wenn ich denke, weniger wäre mehr.

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 9. April 2014 um 21:07

geh bitte HelmuthS - merkst Du nicht, dass Du jeden nur nervst und Deinem Lokal echt schadest dadurch!?

Gefällt mir1
Experte
54
8
am 9. April 2014 um 21:07

geh bitte HelmuthS - merkst Du nicht, dass Du jeden nur nervst und Deinem Lokal echt schadest dadurch!?

Gefällt mir1
Experte
54
8
TGI Friday's
Schubertring 13
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
30
28
49 Bewertungen
TGI Friday's - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK